Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC Vikt. IGB

Spielpaarung:
SCB - FC Vikt. IGB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
1:5
Spieldatum:
06.08.2008
Torschützen:
0:1 Tim Wartenphul (24.)
0:2 Markus Andres (27.)
0:3 Daniel Menges (45.)
1:3 Martin Glasner (46.)
1:4 Jens Frindert (76.)
1:5 Tim Klein (88.)
Aufstellung:
Tor: Benjamin Hammann; Feld: HP Harz (46. Daniel Eich), Markus Grötsch, David Klingen, Markus Munk, Simon Kiefer, Daniel Bartmann, Jörg Leonhardt, Christian Knoch (56. Andreas Stutz), Alexander Hodel, Sven Sandmeyer (46. Martin Glasner).
Bericht:
Die Viktoria gab von Beginn den Ton an der Florianstraße an. Mit schönen Kombinationen und dem nötigen Zug zum Tor, blieb dem SC oft nur das Nachsehen. Bereits nach zwei Minuten rettete der Außenpfosten die Blieskasteler vor dem Rückstand. Es gab im Anschluss noch weitere zwei gute Aktionen der Gäste, doch der verdiente Führungstreffer fiel erst nach 24 gespielten Minuten. Nach einer abgefälschten Flanke stand Tim Wartenphul goldrichtig und markierte aus knapp zehn Metern das 0:1. Der SC hatte gerade seine erste gute Offensivaktion abgeliefert, da erhöhten die Gäste in Person von Markus Andres auf 0:2. In der 37. und 44. Minute sahen die wenigen Zuschauer erneut einen Hoffnungsschimmer im SC-Spiel: Einmal Alexander Hodel, einmal Jörg Leonhardt, beide verzogen aus gefährlicher Distanz knapp. Passend zum Spielgeschehen erzielte die Viktoria quasi mit dem Pausenpfiff das 0:3. Beim SC lief es einfach nicht rund. Man reagierte gegen eine flinke St. Ingberter Elf, die hier die Marschrichtung vorgab.





Gerade eingewechselt, erzielte Martin Glasner den Blieskasteler Anschlusstreffer. Die Partie war nun ausgeglichener, der FC war auch deutlich weniger aktiv als noch in Durchgang eins. Dennoch blieben die Gäste stets gefährlich. Blieskastels Schlussmann Benjamin Hammann rückte nach einer Stunde wieder mehr in den Blickpunkt. Doch auch drei Rettungstaten aus kurzer Distanz konnten das 1:4 durch Jens Frindert nicht verhindern. Ein klassisches Abstaubertor. Die Begegnung war nun entschieden. Bei der Viktoria stellten sich nun auch kleinere Konzentrationsfehler ein, somit blieb der SC zunächst noch vom fünften Gegentreffer verschont. Zwei Minuten vor dem Abpfiff vollendete Tim Klein eine typische Überzahlsituation zum 1:5, gleichzeitig der Endstand.





Alles in allem darf sich der SC über diese doch deutliche Niederlage nicht beschweren. Der FC wirkte frischer, konzentrierter und zielstrebiger. Daher ist der Sieg auch völlig verdient. Für den SC war das Pokalintermezzo in dieser Spielzeit relativ kurz... Nun heißt es Kräfte bündeln für eine anstrengende Saison, die am kommenden Samstag mit dem Heimspiel gegen Niedergailbach startet.
Autor:
Matthias Schößer, 06. August 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 06. August 2008

Aufrufe:
1812
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 19. Sept. 2020 um 9:00 UhrOrdentlicher Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes  (Saarlandhalle)
So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
 
 designed by matz1n9er © 10/03