Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Vorbereitung vorbei, Ommersheim vor Augen    [Ändern]

 Mit dem letzten Testspiel des SCB beim SV Bexbach und der 3:4 Niederlage geht die Zeit der Vorbereitungsspiele in Blieskastel zu Ende. Jetzt wird es ernst, wenn es am Sonntag gegen den TuS Ommersheim erstmals um wichtige Punkte und Tabellenpositionen geht…



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 31. Juli 2007

Fünf Wochen Vorbereitung neigen sich langsam dem Ende entgegen. Viel Schweiß ist geflossen, aber nun wird es langsam ernst: Das letzte Vorbereitungsspiel ist absolviert und am Sonntag wird es erstmals um Punkte gehen. Dann wenn man am eigene Sportfest gegen den TuS Ommersheim um Punkte kämpft wird sich zeigen, was die zumeist guten Resultate aus der Vorbereitung wert waren, ob sie ein frühes Zeichen für einen Traumstart in die Saison waren oder ob sie als Muster ohne jeglichen Wert in den Archiven verschwinden werden. Eines steht fest: Die Bilanz der Vorbereitung liest sich trotz der Niederlage zum Abschluss beim Bezirksligisten vom SV Bexbach recht gut. Auch wenn die Generalprobe vom Ergebnis her nicht geglückt ist, macht das Spiel in Bexbach dennoch Mut für die kommenden Aufgaben (Eigener Spielbericht vom Spiel in Bexbach: >>hier):


5 Siege – 4 Unentschieden – 2 Niederlagen
24:15 Tore



Aber wie oft hat man schon tolle Vorbereitungsbilanzen präsentiert, die noch viel eindruckvoller waren als die in diesem Sommer und ist dann äußerst holprig in die Punktrunde gestartet, wie oft hat man andererseits schon miserabelste Bilanzen in einen Traumstart verwandelt? Fest steht nur eines: Vorbereitungsergebnisse können allenfalls ein leichtes Indiz für gute Frühform sein, ein echter Gradmesser können sie aber keineswegs sein. Am Sonntag gegen den TuS Ommersheim geht es um mehr als um den Sieg in einen Vorbereitungsturnier, um mehr als den Sieg in einem bedeutungslosen Freundschaftsspiel und sogar um mehr als um einen Sieg bei der Stadtmeisterschaft. Beide Teams dürften sich bewusst sein, dass das erste Spiel der Saison wie kaum ein anderes den weiteren Verlauf der Spielrunde beeinflussen kann und eigentlich sollte das wohl niemand besser wissen als die Jungs aus Blieskastel: Nach der Niederlage gegen Altheim am eigenen Sportfest brauchte es drei Spiele und einen Trainerwechsel, bis man wieder einigermaßen in Tritt kam und man rechnet besser gar nicht nach, welche Chance man schon durch diese frühen Ausrutscher zu Beginn der Saison verspielt hat.





Wie Altheim im letzten Jahr, so sollte es auch dem TuS aus Ommersheim in diesem Jahr nicht an Motivation mangeln: Einen besseren Auftakt als zum Sportfest des Mitfavoriten aus Blieskastel-Lautzkirchen kann man sich wohl kaum wünschen. Die Truppe um den neuen Spielertrainers Sebastian Halter wird wohl alles daran setzen zum Auftakt schon gleich ein Ausrufezeichen Richtung Konkurrenz zu setzen und somit für die erste Überraschung der Saison sorgen zu können. Ommersheim hat zu Beginn der Spielzeit 2007/2008 neben Spielertrainer Halter, der vom Bezirksliga Aufsteiger aus Walsheim nach Ommersheim wechselte noch drei weitere Neuzugänge an Land gezogen: Von Viktoria St. Ingbert kamen Marco Wachs und Marco Görlinger und vom FC Niederwürzbach wechselte Nikolay Grezska nach Ommersheim. Verlassen hat den TuS nur Spielertrainer Uwe Pitz, der zukünftig in Jägersburg unter das runde Leder treten wird. Der TuS scheint also gerüstet für den großen Saisoneröffnungsschlager in Blieskastel und der SCB sollte gewarnt sein: Mit Ommersheim, Altheim und Alschabch sind die ersten drei Gegner in der neuen Saison eben genau die Teams gegen die man in der vergangenen Saison verlor und mitunter die schwächsten Saisonleistungen präsentierte. „Beim Auftritt in Ommersheim fehlte jeglicher Siegeswille, gegen Alschbach stand Überheblichkeit pur auf dem Platz, das war sehr enttäuschend!“ resümierte SCB-Spielertrainer HP Harz im Trainerinterview auf SCB-Online zu Beginn der Vorbereitung. Jetzt heißt es: Alles daran setzen, damit so etwas nicht noch einmal passiert…





Gerade in Ommersheim zeigte der SCB zum Ende der abgelaufenen Saison ein unterirdisch schwaches Spiel. Nun, am ersten Spieltag der neuen Saison 2007/2008 blickt am ersten Spieltag wohl die gesamte Kreisliga Familie mit einem Auge nach Blieskastel: Wird der Mitfavorit wieder gleich zu Beginn der Saison straucheln oder kann er in diesem Jahr gut aus den Startlöchern kommen und ein Zeichen in Richtung Konkurrenz setzen? Viele Fragen, auf die man aber frühestens am Sonntag gegen 17:00 Uhr eine einigermaßen befriedigende Antwort kennen wird, dann wenn die „erste Schlacht geschlagen“ ist und man weiß ob man einen Traumstart feiern darf oder einen Fehlstart verkraften muss...

Weierführende Links:

Alle Spiele der Vorbereitung





Spielpläne der Jugend Saison 2007/2008
Auch unsere Jugendabteilung startet Ende August in die neue Saison. Hier gibt es vorab schoneinmal d [...]  >>
      | 3 Kommentare | 1244 Klicks |

User haben gewählt: Foto des Monats Mai/
Und wieder steht ein Foto des Monats fest: Bei einer bis zum Ende knappen und spannenden Wahl setzte [...]  >>
      | 0 Kommentare | 909 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 31. Juli 2007

Aufrufe:
997
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03