Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
4:2 gegen SV St. Ingbert: Pokalfight mit Happy End    [Ändern]

 Nachdem der Pokal und der SCB in den Vorjahren nie gute Freunde waren, so läuft es in diesem Jahr gut wie selten: Mit einem 4:2 Sieg über St. Ingbert zieht man in die zweite Zwischenrunde ein...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 6. September 2006

Am Ende stand für den SCB ein Happy End in einem spannenden Spiel. Zunächst sah aber alles ganz anders aus, denn der Pokalabend, begann für den SCB alles andere als nach Plan: Nachdem man schon nach vier Minuten mit 0:1 in Rückstand war, glaubten nur wenige noch einen Einzug des SCB in die nächste Runde des Saarlandpokals. Zu laufstark, zu eingespielt und zu ballsicher präsentierten sich die Gäste vom SV St. Ingbert. Der SCB zu Anfang also mächtig unter Druck, bekam die Partie aber nach und nach etwas besser in den Griff und konnte den zu diesem Zeitpunkt sicherlich etwas überraschenden Ausgleich erzielen.





Das 1:1 zur Halbzeit für den SCB glücklich und die Spielweise des SV St. Ingbert ließ den SCB-Anhängern wenig Hoffnung auf ein Weiterkommen der eigenen Mannschaft, wenngleich auch Blieskastel die eine oder ander Torgelegenheit hatte. Aber wie lautet doch die alte abgedroschene Fußballweißheit: "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze" oder wahlweise auch "Ein Spiel dauert 90 Minuten" und so kam es wie es kommen musste: Die Bauernweisheiten sollten Recht behalten und in der zweiten Hälfte präsentierte sich den Zuschauern eine völlig andere Partie: Nun war der SCB am Drücker, machte das Spiel und trug immer wieder tolle Angriffe vor, zunächst aber ohne mit einem Tor belohnt zu werden. Das Tor machten die Gäste mit ihrer ersten richtigen Chance in Hälfte zwei. Wer nun aber glaubte der SCB sei am Boden, der sah sich getäuscht: In einer fulminaten letzten Viertel Stunde drehte der SCB die Partie und zieht nun in die vierte Runde des Pokals ein. (Eigener Spielbericht: >> hier)








Ein Spiel also, dass der SCB am Ende vor allem über den Kampf gewann. Ein Spiel in das man sich nach zwei Rückständen wieder zurück in die Partie gekämpft hat. Und nicht zuletzt ein Spiel, das dem SCB den Einzug in die vierte Runde im Pokal einbringt. Der SCB hat gelernt, dass man auch nach einem Rückstand nicht aufstecken muss, sondern dass man ein Spiel auch über den Kampf gewinnen kann. Auch dann, wenn der Gegner vielleicht ein wenig spielstärker und ballsicherer ist. Alles in allem also ein erfolgreicher Pokalabend, bei dem am Ende der SCB etwas glücklich aber vor allem aufgrund der zweiten Halbzeit hochverdient in die nächste Runde einzieht. St. Ingbert ist raus, obwohl man eine tolle erste Viertelstunde präsentierte, sich am Ende aber mit einem recht groben Foul an David Klingen unrühmlich aus Blieskastel und aus dem Pokal verabschiedete.





Für den SCB dagegen geht der Pokalwettbewerb weiter: Am 19./20. September trifft man auf den SV Schwarzenbach, der sein Spiel gegen den SSV Wellesweiler mit 1:0 gewinnen konnte. Der SCB muss also zum ersten mal in dieser Pokalrunde auswärts ran und hat mit dem Tabellenführer der Höcherbergklasse einen harten Brocken vor der Brust: 12 Punkte aus 5 Spielen und beeindruckende 24:2 Tor sprechen da schon eine recht deutliche Sprache... Aber bis dahin ist noch viel Zeit, nun muss man erstmal am Sonntag gegen den TuS Rentrisch bestehen. Am Sonntag zu den üblichen Anstoßzeiten wird´s wieder ernst in Blieskastel an der Florianstraße...

Weiterführende Links:

Alles zum Saarlandpokal





Vandalen beschädigen Kunstrasen
Vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Kunstrasen an Florianstraße von unbeka [...]  >>
      | 1 Kommentare | 796 Klicks |

Foto des Monats Juni & Juli 2006 gewählt
Unserer User haben sich wieder entschieden und das Foto des Monats Juni - Juli 2006 steht fest. Mit  [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1024 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. September 2006

Aufrufe:
1137
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03