Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
6:0 und 2:1: Zwei Siege - Wemm iss die Kerb .... ?!?    [Ändern]

 Ein gelungener Einstad für den neuen Trainer, 6 Punkte und zwei Siege im Kerwespiel! Das ist die Bilanz eines erfolgreichen Samstags für den SCB und das gibt Hoffung für den nächsten Wochen beim SCB.



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 2. September 2006

Sicherlich wünscht sich kein Trainer bei seinem Debut Samstags vor den Augen der ganzen Liga antretten zu müssen, schon gar nicht in einem Kerwespiel, aber wenn es gut geht, ja dann ist es wohl ein Traumstart... So viel vorweg: Es ging gut! Der SCB konnte nach dem Sieg vergangene Woche gegen den SV Blickweiler nachlegen und durfte den zweiten Saisonsieg feiern. Am Ende ein Sieg ohne Glanz und Gloria aber mit viel Kampf und zwei Toren für den SCB, die am Ende reichten um erneut einen Dreier einzufahren. Der SCB ist also nach 100 Tagen ohne Punkt, scheinbar wieder auf die Erfolgsspur zurückgekehrt, präsentiert sich immer mehr als geschlossene Einheit und siehe da... Schon feiert man Erfolge! Warum bei dem einen oder anderen der sprichwörtliche Knoten erst so spät geplatzt ist, dass steht in den Sternen, aber wichtig ist, dass er bei einem Großteil der Akteure geplatzt ist. Für die Zuschauer war die Partie am Samstag sicherlich kein Augenschmaus, denn zu wenig taten beide Teams für die Offensive und vor allem Niedergailbach hatte arge Probleme im Spielaufbau, so dass die erste Hälfte arm an Torchancen war und das Spiel wurde von den meisten Zuschauern in die Kategorie "klassisches 0:0-Spiel" gepackt. (Eigener Spielbericht: >> hier)





Ein Sieg also, in einem Spiel, in dem SCB am Ende sicherlich auch das nötige Qunätchen Glück hatte um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen, man dennke nur an die beidne Großchancen des SVN nach gut 60 Minuten. Aber was soll´s: Glück gehört auch dazu und wer beherzt zur Sache geht, der hat sich das Glück am Ende vielleicht auch etwas erarbeitet und verdient. Und sind wir mal ehrlich: Wenn man gewinnt und drei Punkte einfährt, dann fragt man nicht nach Glück und Pech sondern freut sich über einen Sieg, vor allem dann, wenn es ein Kerwespiel ist. In der Endabrechnung hätte es also für den SCB nicht besser laufen können und auch wenn noch nicht alles Gold ist was glänzt, so sollte man im Resume bei den Fakten bleiben: Die Zweite hat 6:0 gewonnen, die Erste 2:1; 6 Punkte aus zwei Spielen sprechen eine deutliche Sprache, alles was derzeit noch nicht optimal läuft, das wird man mit einem Erfolg im Rücken sicherlich abstellen können und halten wir fest: Das Trikot wird wieder von einer Mannschaft getragen, so dass man positiv in die Zukunft blicken kann, denn endlich kann man wieder von Positivem berichten, da sieht man auch über das ein oder andere Manko locker hinweg...





Der Rest der Liga muss erst morgen ans Werk und der SCB hat somit zumindest für eine Nacht endlich mal wieder einen einstelligen Tabellenplatz inne. Morgen kann man die Kerb feiern und in Ruhe bei den anderen beim Spielen zuschauen, bevor es dann am Dienstag im Pokalspiel gegen den SV St. Ingbert wieder ernst wird. Nächster Gegner im Punktspielbetrieb ist dann der TuS Rentrisch am Sonntag zu den gewohnten Zeiten an der Florianstraße.





Sieg in Alschbach: Reinheim neuer Spitze
Die Kreisliga A Bliestal hat einen neuen Spitzenreiter. Nachdem der SCB bereits gestern seine Aufgab [...]  >>
      | 0 Kommentare | 756 Klicks |

Suche beendet: SCB präsentiert neuen Tra
Etwas mehr als eine Woche nach dem Rücktritt von Jürgen Dahlem als Aktiven Trainer des SC Blieskaste [...]  >>
      | 4 Kommentare | 944 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. September 2006

Aufrufe:
788
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marc (PID=2)schrieb am 05.09.2006 um 22:20 Uhr
Achtung: Der SFV hat leider falsche Spielpläne für den Saarlandpokal verschickt. Das Spiel des SCB gegen den SV St. Ingbert findet am Mittwoch, den 6. September 2006 statt. Anstoß des Spiels ist um 20:00 Uhr in Blieskastel. Wie gesagt, sorry, aber war nicht unser Fehler...
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03