Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: DJK verliert - Hellas bleibt auf Kurs    [Ändern]

 In der Verbandsliga Nordost gewinnt der SV Schwarzenbach das Kerwespiel des SC Blieskastel-Lautzkirchen, die DJK Ballweiler-Wecklingen kassiert bei der SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden die erste Saisonniederlage und der SV Hellas Bildstock feiert in Habach den dritten Saisonsieg. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 27. September 2020

Auch am vierten Spieltag der Verbandsliga Nordost ging es mächtig rund und nicht alle Favoriten wurden ihrer Favoritenrolle letztlich gerecht weshalb die Liga langsam aber sicher mächtig ins Rollen kommt.



Beim Kerwespiel in Lautzkirchen jubelten am Ende die Gäste aus Schwarzenbach




SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden
DJK Ballweiler-Wecklingen


 
1:0
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Jan Dirnberger (SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden / 69.), Edin Masinovic (DJK Ballweiler-Wecklingen / 82.)
Tore:
1:0 Wagner, Dennis (41./FE)


Schiedsrichter: Valmir Selmonaj
SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden: Babicius, Mantas - Massing, Daniel - Rosemann, Lucas - Wagner, Dennis - Schweiger, Kim - Rouven - Neumann, Sascha - Dirnberger, Jan - Schommer, Lukas - Peter, Fabrice - Ljaic, Faruk - Jener, Dennis; Spielerwechsel: (57.) Schommer, Lukas Bost, Florian - (72.) Jener, Dennis Schäfer, Joshua Elias
DJK Ballweiler-Wecklingen: Schmidt, Lucas - Ortoleva, Piero - Weydmann, Manuel - Masinovic, Edin - Schneider, Marvin - Rottmann, Tim - Decker, Felix - Stark, Frederic - Stefan, Lorenzo - Hamann, Cyril Mario - Brödel, Luca; Spielerwechsel: (53.) Ortoleva, Piero Gherram, Pascal - (67.) Decker, Maximilian Rau, Luca



VfB Theley
SG Saubach


 
1:0
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Schmidt, Mario (33.)


Schiedsrichter: Manuel Reichardt
VfB Theley: Wagner, Johannes - Pirali, Henri - Wilhelm, Patrick - Wilhelm, Alexander - Gilla, Christopher - Buttgereit, Vincent - Lorenz, Damian - Jung, Christopher - Schütz, Yannic - Kamu, Fundu - Schmidt, Mario; Spielerwechsel: (42.) Schütz, Yannic Mamusha, Florent - (76.) Schmidt, Mario Dewes, André - (82.) Wilhelm, Alexander Scherer, Norman
SG Saubach: Rau, Christoph - Poß, Marvin - Perius, Maurice - Müller, Johannes - Baier, Mike - Klet, Daniel - Blass, Fabian - Gadell, Amon - Mergen, Matthias - Muqaj, Brendon - König, Roman; Spielerwechsel: (75.) König, Roman Warken, Manuel - (80.) Müller, Johannes Baltes, Yannick - (87.) Baier, Mike Graf, Dustin



SV Rohrbach
SG Marpingen-Urexweiler


 
2:6
(2:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Recktenwald, Sören (16.)
0:2 Reis, Simon
1:2 David, Christian (21.)
2:2 Pfeifer, Sven (29.)
2:3 Recktenwald, Björn (32.)
2:4 Reis, Simon (48.)
2:5 Recktenwald, Max (50.)
2:6 Recktenwald, Björn (87.)


Schiedsrichter: Lukas Rohn
SV Rohrbach: Dettweiler, Yannik - Schumacher, Til - Schwarz, Alexander - Müller, Sven - Kastel, Benedikt - Junk, Moritz - Sailer, Jonas - Scholler, Simon - Pfeifer, Sven - Wunn, Marc - Kevin - David, Christian; Spielerwechsel: (43.) Junk, Moritz Wunn, Jonas - (67.) David, Christian Rammo, Maurice - (80.) Kastel, Benedikt Ruffing, Felix
SG Marpingen-Urexweiler: Ziegler, Maximilian - Klos, Jonah - Kiefer, Nico - Spengler, Lukas - Schummer, Luca - Recktenwald, Max - Alt, Johannes - Recktenwald, Sören - Schnur, Yannick - Reis, Simon - Recktenwald, Björn; Spielerwechsel: (83.) Reis, Simon Theobald, Florian - (86.) Recktenwald, Max Dewes, Sebastian - (86.) Schummer, Luca Schirra, Jonas



SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Schwarzenbach


 
1:3
(0:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Tim Collet (SC Blieskastel-Lautzkirchen / 90.)
Tore:
0:1 Dujmovic, Marin (26.)
0:2 Bauer, Pascal (54.)
0:3 Dujmovic, Marin (59./FE)
1:3 Jann, Steven (81.)


Schiedsrichter: Maximilian Fischer
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Ramelli, Christian - Herrmann, Philipp - Schmidt, Thorsten - Knoch, Christian - Collet, Tim - Jann, Steven - Bruckart, Sebastian - Vogelgesang, Matthias - Götz, Sascha - Meyer, Sascha - Bauer, Nico; Spielerwechsel: (46.) Vogelgesang, Matthias Schmidt, Andre
SV Schwarzenbach: Hussong, Dennis - Radeljic, Nikola - Littig, Maximilian - Bauer, Pascal - Golomb, Roman - Khan, Mustafa - Kalludra, Visar - Berger, Jan - Ruffing, Jan - Dujmovic, Marin - Zech, Christian; Spielerwechsel: (46.) Littig, Maximilian Jonas, Edvard - (78.) Khan, Mustafa Murr, Maximilian - (82.) Radeljic, Nikola Schales, Nils

In Blieskastel-Lautzkirchen sagen 200 Fußballfans beim Lautzkircher Kerwespiel eine zunächst von Taktik geprägte Partie in der die Hausherren den Gäste aus Schwarzenbach durch hohes Pressing Probleme bereiteten: Der SVS agierte mit vielen langen Bällen und kam so kaum zu Offensivaktionen, der SC hatte mehr Ballbesitz, konnte aber kaum Tormöglichkeiten kreieren. Erst nach 19 Minuten war es Matthias Vogelgesang, der alleine vor SVS-Keeper Hussong auftauchte, quer auf Nico Bauer spielte, der den Ball nicht im Tor unterbringen konnte. Der SV Schwarzenbach schaffte es mit einer Standardsituation den Spielverlauf etwas auf den Kopf zu stellen: Marin Dujmovic konnte den SVS in der 26. Minute mit der ersten echten Tormöglichkeit der Gäste mit 1:0 in Front bringen. Der SC geriet zunächst etwas aus dem Rhythmus kam dann aber durch Spielertrainer Sascha Meyer zur nächsten Großchance, die man nicht verwerten konnte. So ging es mit einer knappen Gästeführung in die Pause.







Nach dem Pausentee verlief die Partie ausgeglichener: Beide Teams hielten sich in dieser Phase weitestgehend vom eigenen Tor frei, ehe es erneut eine Standardsituation war, die die Gäste jubeln ließ: Nach einem Eckball konnte Pascal Bauer den Ball ins SC-Gehäuse befördern und auf 2:0 erhöhen. Der SC geriet nun aus dem Tritt uns o konnte SC-Schlussmann Ramelli in der 59. Minute einen SVS-Angriff nur mit einem Foul stoppen und hat beim daraus resultierenden Foulelfmeter Pech, als der Ball von ihm ins Tor sprang. Die Partie war nun entschieden, der SC gab aber nicht auf und drängt auf Ergebniskosmetik. In dieser Phase wurde die Partie immer ruppiger obwohl sie eigentlich entschieden war. Steven Jann war es, der in Folge eines Eckballs in der 81. Minute den Anschlusstreffer erzielte, die große SC-Aufholjagd blieb aber aus. SCler Tim Collet musste noch mit der Ampelkarte vom Platz, am Ergebnis änderte dies aber nichts mehr.







Letztlich war das Resultat deutlicher als das Spielgeschehen es erahnen ließ. Dennoch geht der Auswärtssieg des SV Schwarzenbach in Ordnung, zeigte man sich doch in vielen spielentscheidenden Szenen abgebrühter als die Hausherren, die weiter auf den ersten Saisonsieg warten.



SV Habach
SV Hellas Bildstock


 
2:4
(2:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: Jan Schäfer (SV Habach / 84.); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Zimmer, Yannik (15.)
2:0 Klesen, Daniel (45.)
2:1 Zimmer, Manuel (52.)
2:2 Schmitt, Norman (53.)
2:3 Kriesch, Julian (55./FE)
2:4 Kriesch, Julian (79.)


Schiedsrichter: Yannick Huber
SV Habach: Schäfer, Jan - Bermann, Matthias - Zewe, Tom - Hoffmann, Jonah - Martin, Kevin - Kockler, Nils - Zimmer, Yannik - Mertens, Yves - Ewen, Daniel - Kaschubowski, Sebastian - Klesen, Daniel; Spielerwechsel: (46.) Mertens, Yves Caspar, Tim - (60.) Kockler, Nils Dynus, Sebastian - (81.) Kaschubowski, Sebastian Belhouchat, Nadir
SV Hellas Bildstock: Wüschner, Elias - Korkmaz, Umut - di Giovanni, Ricardo - Singh, Arpan - Sottosanti, Stefano - Schweitzer, Lukas - März, Luca - Zimmer, Manuel - Caligiuri, Marco - Ewertz, Jeremy - Kriesch, Julian; Spielerwechsel: (46.) Korkmaz, Umut Schmitt, Norman - (67.) Wüschner, Elias Henrichs, Marcel - (86.) Ewertz, Jeremy Furlano, Fabio



FC Freisen
SVGG Hangard


 
4:1
(2:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Janick Fink (SVGG Hangard / 88.)
Tore:
1:0 Clos, Patrick (18.)
2:0 Clos, Patrick (28.)
3:0 Haupt, Tobias (40.)
3:1 Bölk, Maurice (54.)
4:1 Simon, Fabian (84.)


Schiedsrichter: Marius Backes
FC Freisen: Schreier, Philipp - Therre, Marcel - Schmitt, Maurice - Haupt, Tobias - Dingert, Matthias - Klos, Alexander - Klein, Felix - Foggy, Lenard - Weingarth, Janis - Klos, Steven - Clos, Patrick; Spielerwechsel: (43.) Klos, Alexander Glas, Marek - (58.) Klos, Steven Simon, Fabian - (65.) Schmitt, Maurice Hovsepyan, Suren
SVGG Hangard: Kessler, Max - Bölk, Maurice - Figliuzzi, Marco - Nardi, Francesco - Erdogan, Furkan - Poppe, Hans - Jürgen - Domizio, Sergio - Gräser, Jan - Hippchen, David - Beringer, Fabian - Nitschki, Cameron; Spielerwechsel: (46.) Nardi, Francesco Fink, Janick



SV Merchweiler
SG Thalexweiler-Aschbach


 
2:1
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Hans, Jonas (26./FE)
1:1 Zenner, Marcel (37.)
2:1 Keßler, Felix (71.)


Schiedsrichter: Kevin Kattler
SV Merchweiler: Haus, Pascal - Kizmaz, Abdul - Becker, Lucas - Keller, David - Kohler, Maximilian - Hemmer, Jean - Marc - Schwindling, Moritz - Jordy, Aaron - Keßler, Felix - Pirron, Lukas - Zenner, Marcel; Spielerwechsel: (81.) Jordy, Aaron Jostock, David
SG Thalexweiler-Aschbach: Persico, Sascha - Bollbach, Benjamin - Hans, Jonas - Andlefske, Sebastian - Becker, Kevin - Zöhler, Mathias - Dangallaj, Ramadan - Kühn, Max - Herz, Alexander - Gretz, Anton - Zapp, Lukas; Spielerwechsel: (72.) Dangallaj, Ramadan Ugla, Mario - (81.) Bollbach, Benjamin Heinrich, Matthias



SG Lebach-Landsweiler
FC Palatia Limbach


 
3:0
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Ali, Daniel (30.)
2:0 Ali, Daniel (47.)
3:0 Buchheit, Johannes (64.)


Schiedsrichter: Jörg Probst
SG Lebach-Landsweiler: Ferner, Simon - Buchheit, Johannes - Kremic, Dennis - Koch, Maurice - Ali, Daniel - Biewer, Johannes - Breil, Jonas - Brill, Christian - Valtchev, Mario - Ziegler, Nils - Jäckel, Dominik; Spielerwechsel: (55.) Valtchev, Mario Ziegler, Nils - (68.) Jäckel, Dominik Gross, Steven - (78.) Biewer, Johannes Bialas, Maksimilian
FC Palatia Limbach: Luck, Philip - Hüther, Sven - Brunk, Finn - Wagner, Lucien - Freiler, Jesko - Lauer, Julian - Wagner, Etienne - Mohr, Tim - Castiglione, Fabio - Dahl, Christopher - Blug, Carl Maximilian; Spielerwechsel: (38.) Blug, Carl Maximilian Jachim, Kevin - (46.) Lauer, Julian Kitto, Marco - (68.) Castiglione, Fabio Gabriel, Marvin


Verbandsliga Nordost, 4. Spieltag

Samstag, den 26. September 2020 alle um 15:30 Uhr

SG Lebach-Landsweiler - FC Palatia Limbach 3:0 (1:0)


Sonntag, den 27. September 2020 alle um 15:00 Uhr

VfB Theley - SG Saubach 1:0 (1:0)
SV Rohrbach - SG Marpingen-Urexweiler 2:6 (2:3)
SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden - DJK Ballweiler-Wecklingen 1:0 (1:0)
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SV Schwarzenbach 1:3 (0:1)
SV Habach - SV Hellas Bildstock (15:30 Uhr) 2:4 (2:0)
FC Freisen - SVGG Hangard 4:1 (2:0)
SV Merchweiler - SG Thalexweiler-Aschbach (15:30 Uhr) 2:1 (1:1)






Verbandsliga Nordost, 5. Spieltag

Freitag, den 3. Oktober 2020 alle um 19:30 Uhr

FC Freisen - SV Habach


Samstag, den 3. Oktober 2020 alle um 15:00 Uhr

SG Saubach - SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden
SG Marpingen-Urexweiler - VfB Theley (15:30 Uhr)


Sonntag, den 4. Oktober 2020 alle um 15:00 Uhr

SVGG Hangard - SG Thalexweiler-Aschbach (15:30 Uhr)
DJK Ballweiler-Wecklingen - SG Lebach-Landsweiler
FC Palatia Limbach - SV Merchweiler
SV Hellas Bildstock - SC Blieskastel-Lautzkirchen (15:30 Uhr)
SV Schwarzenbach - SV Rohrbach





BZL: SG mit 9:0-Sieg - Hassel ist Spitze
In der Bezirksliga Homburg gab es an diesem ersten Oktober-Wochenende einiges zu sehen: Die SG Ommer [...]  >>
      | 2 Kommentare | 1610 Klicks |

LL: Bierbach gewinnt Kerwespiel in Blick
Einen heißen Spieltag gab es trotz herbstlichem Wetter auch in der Landesliga Ost: Der FC Bierbach g [...]  >>
      | 4 Kommentare | 1395 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 27. September 2020

Aufrufe:
1702
Kommentare:
9

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Matze (PID=25002)schrieb am 27.09.2020 um 20:16 Uhr
Ich habe es heute gesehen. Der Schiri war schuld an der Niederlage in Schiffweiler! Der hatte das Niveau nicht um in der Verbandsliga zu pfeifen! Ganz klar.....Die DJK wurde wieder einmal über den Tisch gezogen....
 
 2  
 10

Wolfgang D. (PID=6568)schrieb am 27.09.2020 um 20:48 Uhr
Der in Schiffweiler überforderter Schiedsrichter, verhinderte einen Torerfolg. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab und alle Beteiligten hoffen, dass er nicht noch einmal in der Verbandsliga eingesetzt wird. Der Sprung von der Bezirksliga in die Verbandsliga ist einfach zu groß, so die DJK Abteilung
 
 1  
 6

Zuschauer  (PID=8190)schrieb am 27.09.2020 um 21:46 Uhr
Mimimi immer sind es die anderen 👏👏👏
 
 2  
 4

SCB-Onlineschrieb am 27.09.2020 um 21:54 UhrPREMIUM
Die Tabelle wurde ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Bliestal-Guru (PID=11508)schrieb am 27.09.2020 um 21:57 Uhr
Hab ich da irgendeinen Post verpasst? Wo hat sich denn diesmal über wen beschwert? Oder stammt das nur wieder aus eurem unbändigen Hass gegen die DJK? Armselig.
 
 12  
 2

Richtig lesen (PID=5384)schrieb am 28.09.2020 um 12:15 Uhr
@Bliestal-Guru. Schauen sie doch mal auf die Seite von Ballweiler und machen sie sich selbst ein Bild davon oder ersparen Sie uns Ihr Kommentar.
 
 1  
 3

Bliestal-Guru (PID=16506)schrieb am 28.09.2020 um 13:41 Uhr
Der Bericht ist vom Spiel in Rohrbach und nicht vom aktuellen Spiel in Schiffweiler. Vom letzten Spiel gibt es keinen Bericht 🤮
 
 1  
 0

Matze (PID=4542)schrieb am 28.09.2020 um 14:16 Uhr
Mein Post mit dem Schiri war ja natürlich ironisch gemeint.... ich suchte gestern schon DIE Ausrede der DJK Abteilung.... aber Wolfgang hat es bestimmt auch ironisch gemeint... immer diese Schris....
 
 0  
 1

Bliestal-Guru (PID=11508)schrieb am 28.09.2020 um 20:45 Uhr
Also alles wieder dummes Geschwätz. Hauptsache was gesagt, ohne Hirn und Verstand.
 
 4  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 14. April 2021 ganztägigSaarlandpokal 1/4-Finale  
So 18. April 2021 ganztägig23. Spieltag 16er Ligen  
So 25. April 2021 ganztägig24. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03