Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Kirkel schlägt ASV - FSG Spitze mit 7:2    [Ändern]

 Auch in der Bezirksliga Homburg rollt der Ball nach sechs Monaten Pause wieder: Der SV Kirkel startet mit einem 4:0-Sieg gegen die ASV Kleinottweiler, die FSG Parr-Altheim ballert sich an die Spitze der Liga und schlägt die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen mit 7:2 deutlich. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 6. September 2020

Endlich rollt der Ball wieder in der Bezirksliga Homburg: Mit vielen neuen Teams startete die Saison 2020/2021 und die Fans freuten sich, dass es endlich wieder Fußball zu sehen gibt:



FV Biesingen
SV Altstadt


 
1:1
(0:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Petry, Moritz (27.)
1:1 Alexander, Tim (81.)


Schiedsrichter: Michael Spang
FV Biesingen: Blaes, Dominik - Göktas, Hakan - Raimondo, Marco - Becker, Steven - Walle, Felix - Knies, Rouven - Alexander, Tim - Nisius, Michael - Yücel, Emre - Hußong, Christian - Bahsis, Enes; Spielerwechsel: (51.) Nisius, Michael Asslani, Enis - (71.) Walle, Felix Lissner, Daniel - (76.) Bahsis, Enes Scheller, Lars
SV Altstadt: Bauer, Johannes - Hauth, Marius - Rothfuchs, Marvin - Weber, Jan - Weber, Jens - Müller, Aaron - Herrmann, Peter - Herrmann, Rene - Reinhard, Denis - Büchler, Maximilian - Petry, Moritz; Spielerwechsel: (73.) Müller, Aaron Vizec, Danijel - (83.) Reinhard, Denis Eberhardt, Sebastian - (88.) Hauth, Marius Welter, Philipp



SV Niederbexbach
SC Blieskastel-Lautzkirchen II


 
3:2
(2:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Christian Knoch (SC Blieskastel-Lautzkirchen II / 57.)
Tore:
1:0 Mertes, Jan (12.)
1:1 Schuler, Tobias (24.)
2:1 Schmidt, Leon (37.)
2:2 Bruckart, Sebastian (68.)
3:2 Rohde, Marc (79.)


Schiedsrichter: Kevin Simon
SV Niederbexbach: Kerner, Julian - Knapp, Dennis - Brodrick, Stefan - Wentz, Jannik - Küster, Daniel - Staats, Pascal - Schmidt, Leon - Weber, Marc - Mertes, Jan - Rohde, Marc - Backes, Dominik; Spielerwechsel: -
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: Ramelli, Christian - Schwarz, Niclas - Schuler, Tobias - Knoch, Christian - Meyer, Matthias - Bruckart, Sebastian - Detemple, Phillip - Reinhard, Rouven - Witti, Luca - Ewczgnski, Patryk - Welker, Nico; Spielerwechsel: (59.) Welker, Nico Schulz, Lucas - (66.) Reinhard, Rouven Herzog, Dominik - (89.) Bruckart, Sebastian Zobani, Nael



SV Rohrbach II
FC Viktoria St. Ingbert II


 
3:2
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Abel, Carsten (26.)
1:1 Dillinger, Noah (56.)
2:1 Abel, Carsten (57.)
2:2 Wellner, Andreas (81.)
3:2 Abel, Carsten (86.)


Schiedsrichter: Devin Schneider
SV Rohrbach II: Herbach, Marius - Schmelzer, David - Caltagirone Amante, Giuseppe - May, Jonas - Stoll, Gerrit - Kropp, Patric - Kastel, Benedikt - Kummer, Nico - Lang, Dennis - Linsenmeier, Jan - Abel, Carsten; Spielerwechsel: (45.) Lang, Dennis Dejon, Leon - (64.) Schmelzer, David Schreck, Simon - (71.) Linsenmeier, Jan Abel, Florian
FC Viktoria St. Ingbert II: Müller, Noah - Grootegoed, Adrian - Becker, Steffen - Stein, Fabian - Rudolph, Jan - Zarour, Ahmad - Morlo, Johannes - Dick, Joshua - Dillinger, Noah - Nadler, Matthias - Emisch, Wladimir; Spielerwechsel: (68.) Emisch, Wladimir Wagner, Jan - (78.) Dillinger, Noah Rothe, Andreas



SV Bliesmengen-Bolchen II
TuS Rentrisch


 
4:1
(2:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Offermanns, Nico (14.)
2:0 Britz, Leon (21.)
2:1 Wagner, Simon (48.)
3:1 Offermanns, Nico (56.)
4:1 Offermanns, Nico (73.)


Schiedsrichter: Walter Helge
SV Bliesmengen-Bolchen II: Kalle, Christian - Heblich, Maxime - Kallenborn, Tom - Nagel, Jens - Gauer, Philipp - Rase, Frank - Bickelmann, Thorsten - Britz, Leon - Gabriel, Jonathan - Brocker, Timo - Offermanns, Nico; Spielerwechsel: (68.) Kallenborn, Tom Gimbel, Noah Gabriel - (74.) Gauer, Philipp Valentini, Franco
TuS Rentrisch: Adam, Niklas - Wessel, Anatole - Toussaint, Benedikt - Thielen, Marius - Fuhl, Lukas - Wagner, Simon - Youssef, Sargon - Kazik, Zinar - Bauer, Marcel - Gries, Jerome - Dahm, Meikel; Spielerwechsel: (46.) Bauer, Marcel Martin, Jan



SF Reinheim
SV Beeden


 
3:3
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: Gilles Grabi (SF Reinheim / 67.), Alexander Ruder (SV Beeden / 54.); Gelb-Rot: Gregory Hassli (SF Reinheim / 20.), Nikolas Gabriel (SF Reinheim / 72.), Niclas Ecker (SV Beeden / 70.)
Tore:
1:0 Winterstein, Jeremy (11.)
1:1 Ecker, Fabian (34.)
1:2 Ecker, Niclas (64.)
1:3 Müller, Emanuel (68.)
2:3 Di Vita, Francois (88.)
3:3 Weiser, Tristan (90.)


Schiedsrichter: Andreas Steinmann
SF Reinheim: Borella, Julien - Wack, Lucas - Hassli, Alain - Winterstein, Jeremy - Weiser, Tristan - Gabriel, Nikolas - Mathieu, Jan - Peter - Nickolaus, Marco - Hassli, Gregory - Di Vita, Francois - Grabi, Gilles; Spielerwechsel: -
SV Beeden: Münch, Nils - Ruder, Alexander - Yuenyan, Nopphanat - Khan, Mohamed - Schultheis, Björn - Demir, Mehmetsebin - Chalil, Cafer - Frankreither, Angelo - Ecker, Niclas - Sutter, Philipp - Ecker, Fabian; Spielerwechsel: -



SV Kirkel
ASV Kleinottweiler


 
4:0
(2:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Waidner, Florian (8.)
2:0 Jankovic, Milos (23.)
3:0 Günther, Julian (47.)
4:0 Jankovic, Milos (65./FE)


Schiedsrichter: Pascal Frenzel
SV Kirkel: Schmidt, Rainer - Brill, Frederik - Leibrock, Daniel - Schwartz, Philip - Custic, Ernes - Remmlinger, Till - Logeswaran, Berathiben - Günther, Julian - Jankovic, Milos - Bast, Yannick - Waidner, Florian; Spielerwechsel: (60.) Günther, Julian Erbelding, Hendrik - (81.) Remmlinger, Till Weber, Jan - (85.) Bast, Yannick Karabegovic, Mirza
ASV Kleinottweiler: Delles, Maurice - Schindler, Francisco - Klose, Roland - Druschinski, Simon - Krämer, Pascal - Radio, Salvatore - Schumacher, Gianluca - Weimann, Michael - Georg, Jan - Wnuk, Sebastian - Golmann, Dennis; Spielerwechsel: -



SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen
FSG Parr-Altheim


 
2:7
(1:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Tim Krämer (11.)
0:2 Marius Schöndorf (15.)
1:2 Philip Ruffing(FE 39.)
1:3 Marco Wolf (42.)
2:3 Raphael Berger(49.)
2:4 Marco Wolf (FE)
2:5 Marco Wolf (FE)
2:6 Dany Ihl (71.)
2:7 Marco Wolf (FE)


Schiedsrichter: Kai Uwe Kinne
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen: Tor: Rumpf, Maurice - Bischof, Robert - Thörner, Lukas - Vogelgesang, Peter - Orth, Luca - Bieg, Johannes - Ruffing, Philipp - Berger, Raphael - Baudy, Benedikt - Hofmann, Elias - Zahm, Dennis ; Spielerwechsel: -
FSG Parr-Altheim: Tor: Schwarz, Steffen - Wagner, Maximilian - Buchheit, Stefan - Rubeck, Steven - Sand, Maurice - Krämer, Tim - Schöndorf, Marius - Wolf, Marco - Hauck, Rüdiger - Federmeyer, Johannes; Spielerwechsel: Schwarz, Florian für Krämer, Tim - Ihl, Danny für Federmeyer, Johannes - Sandmeier, Marco für Schöndorf, Marius



SG Hassel
FC Palatia Limbach II


 
3:1
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Mourtzios, Eleftherios (22.)
1:1 Albrecht, Jens (28.)
2:1 Albrecht, Jens (58.)
3:1 Hank, Alexander (76.)


Schiedsrichter: Keine Angabe
SG Hassel: Diemer, Tobias - Nauhauser, Sven - Steinfeltz, Pedro - Dörrschuck, Julian - Giangreco, Giuseppe - Neu, Marius - Schön, Eric - Hank, Alexander - Fries, Julian - Leonhard, Janis - Albrecht, Jens; Spielerwechsel: -
FC Palatia Limbach II: Hock, Luca - Bubel, Benjamin - Ulrich, Sven - Kläs, Jonas - Hüther, Sven - Hinsche, Simon Marius - Baus, Tino - Fell, Dennis - Kumpf, Ricardo - Mourtzios, Eleftherios - Wollny, Jakob Paul; Spielerwechsel: -


Bezirksliga Homburg, 3. Spieltag

Samstag, den 5. September 2020 alle um 15:00 Uhr

SG Hassel - FC Palatia Limbach II 3:1 (1:1)


Sonntag, den 6. September 2020 alle um 15:00 Uhr

FV Biesingen - SV Altstadt 1:1 (0:1)
SV Niederbexbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen II 3:2 (2:1)
SV Rohrbach II - FC Viktoria St. Ingbert II 3:2 (1:0)
SV Bliesmengen-Bolchen II - TuS Rentrisch 4:1 (2:0)
SF Reinheim - SV Beeden 3:3 (1:1)
SV Kirkel - ASV Kleinottweiler 4:0 (2:0)
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - FSG Parr-Altheim 2:7 (1:3)






Bezirksliga Homburg, 1. Spieltag

Sonntag, den 13. September 2020 alle um 15:00 Uhr

FV Biesingen - ASV Kleinottweiler (16:00 Uhr)
SV Niederbexbach - FSG Parr-Altheim
SV Rohrbach II - FC Palatia Limbach II (15:15 Uhr)
TuS Rentrisch - SC Blieskastel-Lautzkirchen II
SF Reinheim - FC Viktoria St. Ingbert II
SV Kirkel - SV Bliesmengen-Bolchen II (16:00 Uhr)
SV Altstadt - SV Beeden (15:30 Uhr)
SG Hassel - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen (15:15 Uhr)





LL: Ormesheim schlägt BFC - FCV vorn
In der Landesliga Ost kann der Aufsteiger des TuS Ormesheim mit 2:1 beim FC Bierbach gewinnen. Durch [...]  >>
      | 0 Kommentare | 932 Klicks |

VL: DJK siegt - SC punktet - Rohrbach 2:
Für die Bliestal-Teams in der Verbandsliga Nordost startete an diesem Wochenende die neue Saison 202 [...]  >>
      | 0 Kommentare | 720 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. September 2020

Aufrufe:
2605
Kommentare:
25

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marten Rech  (PID=23420)schrieb am 06.09.2020 um 19:09 Uhr
Ich freu mich wie ein Schnitzel auf den Kommentar von @Emser
 
 16  
 0

Emser (PID=72080)schrieb am 06.09.2020 um 19:33 Uhr
Also Hut ab vor dem SV Kirkel. Mit dieser Leistung sind sie für mich Meisterschaftskanditat Nummer 1. Nichtsdestotrotz werden wir in der Klasse locker 2. und steigen durch die Relegation wieder auf. Taktisch war das von uns ein sehr ausgeklügeltes Spiel. Ich wette, dass die anderen Mannschaften 2-stellig in Kirkel untergehen. Imponiert haben mir vor allem die Neuzugänge, die über 90 Minuten konstant blass geblieben sind. Auf diese Leistung lässt es sich aufbauen. Hala ASV!
 
 1  
 11

Bexbach (PID=4403)schrieb am 06.09.2020 um 20:00 Uhr
Knoch Christian von Blieskastel 2 sah in der 57 Minuten die gelb-rote Karte, nachdem er um diese gebettelt hat. Das war ne Einladung für den guten Schiedsrichter.
 
 5  
 0

Eberhard Schilling  (PID=13630)schrieb am 06.09.2020 um 20:43 Uhr
Also lieber Herr Emser...ich weiß nicht was sie für ein Spiel gesehen haben, aber ich habe ein mittelmäßiges Bezirksliga Spiel gesehen in dem der ASV Kleinottweiler ein ganz schwaches Spiel abgeliefert hat und der SVK einfach die Schwäche der ASV ausgenutzt hat, weder hat die eine noch die andere Mannschaft am Ende etwas mit dem Aufstieg zutun.. ich glaube ihr solltet in Kleinottweiler kleinere Brötchen Backen als du es lieber Emser hier in die Welt verschickst !! Grüsse
 
 2  
 2

SCB-Onlineschrieb am 06.09.2020 um 20:50 UhrPREMIUM
@ Bexbach (PID=4403): Wir haben den Platzverweis in der Statistik ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Emser (PID=28152)schrieb am 06.09.2020 um 21:23 Uhr
@Emser von 19:33 Uhr Glückwunsch sich mit einem fremden Namen zu schmücken und hier solch sarkastischen Unfug zuschreiben. Komm ich zum Spiel: Klaren Elfmeter nicht erhalten aber Kirkel einen geschenkt. Kirkel nur am treten und mit 2-mal Fouls als letzter Mann was eigentlich Rot sein muss aber vom Schiri nur mit Gelb geahndet wurde. Wenn man so vielen Fehlentscheidungen gegen sich gepfiffen bekommt hat man schon verloren. Und sich jetzt über den ASV lustig zu machen finde ich doch sehr unter der Gürtellinie. Auch die Neuzugänge hier durch den Dreck zu ziehen spricht für sich. Weimann hat alleine Kirkel arg in Bedrängnis gebracht. Radio hat defensiv nahezu alle Zweikämpfe gewonnen und Schneider viele Laufduelle für sich entschieden. Der einzige Neuzugänge von dem ich heute enttäuscht war ist Schumacher der kaum Spielanteile hatte und viel zu oft einfach stehen geblieben ist. Was mir aber noch übel aufgestoßen ist das Verhalten von unserem Trainerteam das ich persönlich sehr schätze nur gefiel es mir überhaupt nicht das direkt nach der Pause nach dem Treffer sich beide weit von der Trainerbank entfernt haben und nur noch zugeschaut haben. Gerade hier muss man doch als Trainer eingreifen wenn sein Team schwankt. Ich hoffe das hatte seine Gründe ansonsten will ich sowas nicht mehr sehen in dieser Saison das Team sich selbst zu überlassen. Um das ganze positiv zu enden muss das Ziel diese Woche ordentlich trainieren und Sonntag dann Punkten.
 
 0  
 14

SCB-Onlineschrieb am 06.09.2020 um 21:34 UhrPREMIUM
Um zu verhindern, dass andere Nutzer Eure Nutzernamen verwenden, empfiehlt es sich, sich für die Premiumkommentarfunktion zu registrieren...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Fan (PID=1396)schrieb am 06.09.2020 um 21:46 Uhr
Ach Emser. Je mehr du schreibst um so peinlicher wird es. Genau der Schiedsrichter war an allem Schuld... ohne ihn hättet ihr aus euren nicht vorhandenen Torchancen noch 4:5 gewonnen.
 
 8  
 1

Neutral (PID=9918)schrieb am 07.09.2020 um 12:55 Uhr
@ Bexbach: der Schiedsrichter hat tatsächlich ein gutes Spiel gepfiffen, einzige Fehlentscheidung war in meinen Augen eben jene gelb-rote Karte. Ein leichter Tritt an der Mittellinie, mehr war das nicht. Diese hat letzten Endes das Spiel zu Gunsten von Niederbexbach entschieden. Ein Unentschieden wäre dem Spielverlauf nach gerechter gewesen. Insgesamt ein gutes Bezirksligaspiel!
 
 0  
 1

Beobachter (PID=1728)schrieb am 07.09.2020 um 13:07 Uhr
Der SV beeden bekam ebenfalls 2 mal gelb-rot. Wer das jetzt war, weiß ich nicht
 
 0  
 0

Bexbach (PID=5512)schrieb am 07.09.2020 um 16:32 Uhr
@Neutral: Klar war es in dieser Situation nur ein leichter Tritt, aber wenn ich die Geste des Schiedsrichters richtig gedeutet habe, hat es die Summe der Fouls ausgemacht (3 Finger gezeigt = 3 Fouls nach der Gelben Karte). Der Spieler hat also schon mehrere Fouls begangen, nicht zu vergessen das Foul in der 2. Halbzeit kurz vor dem eigenen Strafraum, als er den durchgebrochenen Niederbexbacher Stürmer unfair stoppte. Das war schon großzügig dort den Platzverweis nicht auszusprechen. Wenn man dann 5 Minuten später an der Mittellinie ohne jeden Grund erneut foult, hat der Schiedsrichter in meinen Augen keine andere Wahl.
 
 4  
 0

Neutral (PID=58464)schrieb am 08.09.2020 um 07:30 Uhr
@Bexbach: ah ok, wenn es so war, wie du schilderst, geht auch diese gelbe Karte in Ordnung.
 
 1  
 0

SCB-Onlineschrieb am 08.09.2020 um 10:05 UhrPREMIUM
Platzverweise des SV Beeden wurden ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Der (PID=10339)schrieb am 08.09.2020 um 20:51 Uhr
Da hatte der Schiri in Reinheim wohl nichts im Griff außer seine Karten.Da kann er abends sagen denen hab ich’s mal gezeigt. Zu Kleinottweiler:Das wird wieder nichts dieses Jahr. Der Tabellenplatz bleibt vorerst
 
 1  
 2

Ehrenrettung (PID=7880)schrieb am 08.09.2020 um 22:51 Uhr
Also der Andreas Steinmann gehört zu den besseren Schiedsrichter. Kann mir echt nicht vorstellen das da der Schiedsrichter Schuld war an den roten Karten.....
 
 2  
 1

nachdenklich (PID=4965)schrieb am 09.09.2020 um 08:00 Uhr
Was ist mit der Aufstellung von der Parr + Torschützen @scb??
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 09.09.2020 um 08:06 UhrPREMIUM
@ nachdenklich (PID=4965): Leider liegen uns von dieser Partie bis dahin keine weiteren Daten vor. Wir würden uns freuen, wenn uns jemand, der vor Ort war, aushelfen könnte...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 09.09.2020 um 08:13 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

Der (PID=13752)schrieb am 09.09.2020 um 08:13 Uhr
Naja zu den besseren eher nicht. Bei 5 Platzverweisen ist das eine schlechte Spielleitung. Klar ist das in einer Bezirksliga nicht immer gute Fußballer rumstolpern, das muss auch beachtet als Schiri.
 
 0  
 1

Jürgen Weberschrieb am 09.09.2020 um 08:59 UhrPREMIUM
@nachdenklich. Leider war das DFBNET am Sonntag bis nach 17:00 Uhr gestört und somit konnten die Aufstellungen teilweise nicht an FUPA übermittelt werden. Aus diesem Grunde fehlt die Aufstellung bei der FSG.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 09.09.2020 um 09:02 UhrPREMIUM
Tatsächlich ist die Aufstellung der FSG Parr-Altheim die einzige im Bliestal-Fußball, die wir bisher leider nicht auftreiben konnten...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Jürgen Weberschrieb am 09.09.2020 um 10:24 UhrPREMIUM
Aufstellung und Torschützen der FSG ergänzt, soweit möglich.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

nachdenklich (PID=4965)schrieb am 09.09.2020 um 10:39 Uhr
@scb: bitte ergänzen bei sgoee-parr: 1:2 Ruffing, Philipp (38./FE) 2:3 Berger, Raphael (50.) lt. fupa
 
 0  
 0

Jürgen Weberschrieb am 09.09.2020 um 11:43 UhrPREMIUM
Torschützen von der SGOEE ergänzt

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

auwau (PID=7106)schrieb am 09.09.2020 um 12:19 Uhr
3 Elfmeter grenzen ja schon fast an Selbst-Sabotage.
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
So 11. Okt. 2020 ganztägig6. Spieltag 16er Ligen  
Mi 14. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 3. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03