Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Verfolger patzen - Blieskastel siegreich    [Ändern]

 Während der SV Furpach und der SV Genclerbirligi Homburg patzen, kann der SC Blieskastel-Lautzkirchen in der Landesliga Ost seine Spitzenposition durch einen 4:1-Derbysieg beim Verfolger des FC Bierbach ausbauen. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 1. März 2020

Rückrundenstart in der Landesliga Ost: Die Fans im Bliestal freuten sich an diesem ersten März-Sonntag über die den Start ins neue Fußballjahr und entsprechend gespannt waren die Fans, was das neue Jahr zu bieten haben würde:



Der SC Blieskastel-Lautzkirchen gewinnt das Derby beim FC Bierbach mit 4:1 und setzt sich an der Spitze der Tabelle fest




TuS Wiebelskirchen
SG Bliesgau


 
4:2
(0:1)


Hinspiel:
3:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Leon Preukschat (45.)
1:1 Tobias Teubner (46.)
2:1 Sebastian Braun (48.)
3:1 Aaron Weigle (54.)
3:2 Tim Schuhmacher (70.)
4:2 Aaron Weigle (89.)


Schiedsrichter: Markus Lauer
TuS Wiebelskirchen: Christopher Rinder, Thomas Sogonov, Marco Figliuzzi, Tobias Teubner (74. Rahim Suleimana), Brooklyn Mac Phee, Fabian Rauenschwender, Francesco Nardi (45. Niklas Decker), Sebastian Braun, Marco Eggert, Simon Leder (90. Carlo Guarraci), Aaron Weigle
SG Bliesgau: Jonas Kiehlmeier, Leon Preukschat, Johannes Seiler, Jonas Hentschel, Lukas Steibert, Jannik Luckas, Simon Hauck, Philipp Bodenstein (83. Felix Welsch), Tim Schuhmacher, Dominik Kunz, Vadim Miller



SVG Bebelsheim-Wittersheim
SpVgg Einöd-Ingweiler


 
3:2
(2:1)


Hinspiel:
3:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Admir Ramic (18.)
2:0 Gökhan Bayraktar (24.)
2:1 Benjamin Bresch (45./FE)
2:2 Mohmaed Diakite (65.)
3:2 Admir Ramic (73.)


Schiedsrichter: Siegfried Depta
SVG Bebelsheim-Wittersheim: Fabian Wagner, Gökhan Bayraktar, Simon Niklos, Pascal Lorsung, Benedikt Klein, Ahmad Abou Sebh, Besnik Sadiku (46. Brandon Heblich), Johannes Haßler (81. Nassim Allag), Premton Sefaj, Arif Karaoglan, Admir Ramic
SpVgg Einöd-Ingweiler: Manuel Becker, Lukas Schmidt, Sebastian Göddel, Thomas Cooke, Jusef Naim (63. Almir Delic), Felix Schuler, Nico Schommer (82. Jannik Heuser), Daniel Weiß, Lionel Diz (60. Nils Simon), Benjamin Bresch, Mohmaed Diakite



SF Walsheim
FC Viktoria St. Ingbert


 
1:2
(0:0)


Hinspiel:
2:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Leon Backes (60.)
0:2 Kristian König (62.)
1:2 Philipp Weber (63.)


Schiedsrichter: Joachim Freyer
SF Walsheim: Marius Mohr, Philipp Weber, Sebastian Schubert, Manuel Schewes, Julian Maus (61. Kevin Zöller), Yannick Dincher, Pascal Höh, Kenneth Weiß, Joachim Schubert, Stefan Hohnsbein (68. Jannik Bergmann), John Stumpf
FC Viktoria St. Ingbert: Dominic Recktenwald (90. Sascha-Domenic Heimann), Christian Stolz, Fabian Stein (40. Kristian König), Aljoscha Schmid, Max Becker, Hendrik Brixius, Leon Backes, Maximilian Diehl (75. Wladimir Emisch), Matthias Nadler, Philipp Potdevin, Marco Cardia



SG Erbach
SV Reiskirchen


 
ABG
(-:-)


Hinspiel:
1:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Erbach wurde die Partie der SG Erbach gegen den SV Reiskirchen abgesagt. Ein Nachholtermin steht derzeit noch nicht fest.



SV Furpach
SG Blickweiler-Breitfurt


 
1:2
(1:1)


Hinspiel:
4:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Michael Stolz (60. / SV Furpach), Torsten Kühnreich (90. / SG Blickweiler-Breitfurt)
Tore:
1:0 Dominik Hartmann (4.)
1:1 Gökhan Cicekci (5.)
1:2 Steven Becker (57.)


Schiedsrichter: Andreas Steinmann
SV Furpach: Florian Schmitt, Steffen Kleinmann, Markus Persch, Sebastian Schmitt, Alejandro Risch (70. Jan Heyser), Philipp Schmelzer, Max Wettmann, Michael Stolz, Dominik Hartmann, Maximilian Schmitt (58. Antonino Bucceri), Björn Schuck (62. Benedikt Baltes)
SG Blickweiler-Breitfurt: Jan-Ewald Vogelgesang, Torsten Kühnreich, Dennis Mauz, Steven Becker, Karsten Guckert, Dennis Bastian, Christian Thielen (85. Jonas Gentes), Lars Körner, Lukas Motsch, Gökhan Cicekci, Patrick Meyer



SV Genclerbirligi Homburg
SV Kirrberg


 
3:6
(2:3)


Hinspiel:
5:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Fadi Kawas (4.)
1:1 Philipp Simon (13.)
1:2 Hendrik Simon (22.)
2:2 Abdulhamit Güclü (27.)
2:3 Philipp Simon(39.)
3:3 Fadi Kawas (46.)
3:4 Kevin Grabowski (60.)
3:5 Dominik Marx (70.)
3:6 Philipp Simon (80.)


Schiedsrichter: Willi-Gerd Schmitz
SV Genclerbirligi Homburg: Ismail Arabatzi Oglu, Sercan Bozdemir, Siu Tong Tai, Abdulhamit Güclü, Burak Bilaloglu, Erhan Güngörmüs, Said Khali, Naim Güclü, Fadi Kawas, Mohamed Yakhni, Kevin Stein
SV Kirrberg: Michael Wilhelm, Kevin Grabowski, Fabian Pelzer, Frederik Simon, Michael Junkes, Janis Ferdinand, Moritz Pelzer, Dominik Marx, Hendrik Simon, Philipp Simon, Daniel Riehm



FV Oberbexbach
ASV Kleinottweiler


 
4:1
(0:0)


Hinspiel:
2:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Jannick Hebel (55.)
1:1 David Wendel (59.)
2:1 Manuel Klink (62./FE)
3:1 Manuel Klink (72.)
4:1 Manuel Klink (79.)


Schiedsrichter: Sascha Berwanger
FV Oberbexbach: Jonas Weisenstein, Lucas Wagner, Frank Kiefer, Daniel Schmelzer, Kevin Enkler (82. Luca Lill), Jannik Haungs (75. Matthias Müller), Moritz Weiland, Manuel Klink, Michael Ecker, Marius Aukschun, David Wendel (80. Florian Breit)
ASV Kleinottweiler: Michael Holzer, Danny Stauner, Simon Druschinski, Rene Kretz, Maximilian Guth (89. Steffen Bauer), Yannik Mohr, Müslüm Aksahin, Jannick Hebel, Kai-Uwe Portugall, Sebastian Wnuk, Dennis Golmann



FC Bierbach
SC Blieskastel-Lautzkirchen


 
1:4
(1:1)


Hinspiel:
0:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Sascha Meyer (23.)
1:1 Henrik Sostmann (25.)
1:2 Thorsten Schmidt (69.)
1:3 Matthias Vogelgesang (86.)
1:4 Sascha Götz (90.)


Schiedsrichter: Manuel Reichardt
FC Bierbach: Sebastian Kelm, Niklas Kunz, Hendrik Treitz, Marc Freiler (76. Nicola Costa), Admir Alimanovic (46. Luca Jacoby), Robin Lück, Christopher Schwartz, Henrik Sostmann, Marc Lutter, Timo Früh, André Lutter
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Lars Bender, Patrick Götz, Thorsten Schmidt, Christian Meyer, Sascha Götz, Marco Meyer (89. Steven Jann), Matthias Vogelgesang, Luca Hurth (63. Yannik Moschel), Maximilian Schaar, Peter Pusse, Sascha Meyer (90. Martin Fischer)

Vor 120 Fußballfans in Bierbach startete das neue Fußballjahr mit einem Derby, das gleichzeitig ein Spitzenspiel darstellte. Sowohl für die Hausherren als auch für die Gäste ging es in diesem Spiel zum Jahresstart also um viel und beide Teams zeigten sich von Beginn an engagiert, wobei der BFC die erste echte Chance auf seiner Seite hatte. Nach und nach rissen aber die Gäste das Geschehen mehr und mehr an sich: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen hatte nun ein deutliches Plus an Ballbesitz, während sich die Hausherren schwer taten, sich spielerisch aus der Umklammerung der Gäste zu befreien.







Die SCler ihrerseits hatten aber Probleme mit dem kleinen Kunstrasen in Bierbach, weshalb viele Diagonalbälle und Seitenwechsel keinen Abnehmer fanden. So war es ein langer Ball, der eher zufällig für das nicht unverdiente Führungstor sorgte: BFC-Keeper Kelm verließ sein Tor, war einen Tick zu spät und so konnte Spielertrainer Sascha Meyer (23.) ins leere Tor zur SC-Führung einschieben. Fast im Gegenzug war es der FC Bierbach, der durch einen direkt verwandelten Freistoß durch Henrik Sostmann (25.) zum etwas glücklichen Ausgleich kam. Bis zur Pause blieb es beim Remis obwohl die Hausherren noch einen Pfostenschuss und die Gäste einen Lattentreffer zu bieten hatten.







Nach dem Pausentee verflachte die Partie immer mehr: Beide Teams hatten nun Probleme im Spielaufbau und so waren auch Tormöglichkeiten Mangelware. Während der Spielfluss etwas verloren ging, war es die Spannung die mehr und mehr zunahm. Schließlich war es Thorsten Schmidt (69.), der den Ball mit viel Wucht in die Maschen des BFC-Tores drosch und damals abermals die SC-Führung besorgte. Der BFC mobilisierte nun nochmals die letzten Kräfte, schaffte es aber nur selten, die SCler wirklich in Schwierigkeiten zu bringen. Nach 85 Minuten war allerdings SC-Keeper Lars Bender nach einer Ecke geschlagen, als Yannik Moschel akrobatisch auf der Linie per Kopf rettete. Im Gegenzug sorgte Matthias Vogelgesang (86.) für den 3:1-Führungstreffer und schließlich hämmerte Sascha Götz (90.) aus der Distanz den Ball ins BFC-Tor und sorgte für den 4:1-Endstand.







Am Ende steht ein verdienter SC-Erfolg: Die Gäste hatten über weite Strecken mehr vom Spiel. Allerdings hatte auch der FC Bierbach gute Chancen, verpasste es aber diese zu nutzen. Unterm Strich taten sich die Grün-Weißen aber vor allem im Spielaufbau ungewohnt schwer und verlieren mit 33 Punkten auf Rang sechs den Anschluss an den SC. Der SC Blieskastel-Lautzkirchen ist der Gewinner des Spieltages, verlieren doch drei der Verfolger.


Landesliga Ost, 18. Spieltag

Sonntag, den 1. März 2020 alle um 15:00 Uhr

TuS Wiebelskirchen - SG Bliesgau 4:2 (0:1)
SVG Bebelsheim-Wittersheim - SpVgg Einöd-Ingweiler 3:2 (2:1)
SF Walsheim - FC Viktoria St. Ingbert 1:2 (0:0)
SG Erbach - SV Reiskirchen ABGESAGT
SV Furpach - SG Blickweiler-Breitfurt 1:2 (1:1)
SV Genclerbirligi Homburg - SV Kirrberg 3:6 (2:3)
FV Oberbexbach - ASV Kleinottweiler 4:1 (0:0)
FC Bierbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen 1:4 (1:1)






Landesliga Ost, 19. Spieltag

Sonntag, den 8. März 2020 alle um 15:00 Uhr

SV Reiskirchen - SV Furpach
FC Viktoria St. Ingbert - SG Erbach
SpVgg Einöd-Ingweiler - SF Walsheim
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SVG Bebelsheim-Wittersheim
ASV Kleinottweiler - FC Bierbach
SG Bliesgau - FV Oberbexbach (14:15 Uhr)
SV Kirrberg - TuS Wiebelskirchen
SG Blickweiler-Breitfurt - SV Genclerbirligi Homburg





KLA: Spitzenteams bleiben allesamt auf K
In den Kreisligen A feiern die Spitzenteams Siege: In der Kreisliga A Saarpfalz bleiben der FC Palat [...]  >>
      | 1 Kommentare | 1085 Klicks |

BZL: Spitzentrio mit klaren Siegen
In der Bezirksliga Homburg können der TuS Ormesheim, der SV Bliesmengen-Bolchen II und der FV Biesin [...]  >>
      | 6 Kommentare | 1849 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 1. März 2020

Aufrufe:
1907
Kommentare:
9

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
SvK (PID=27450)schrieb am 01.03.2020 um 21:01 Uhr
Tore Kirrberg 1:1 Simon Philipp 1:2 Hendrik Simon 2:3 Simon Philipp 3:4 Simon Hendrik 3:5 Dominik Marx 3:6 Simon Philipp Ferdinand räumt hinten auf, der macht keine Buden.
 
 2  
 0

Derbysieger (PID=15764)schrieb am 01.03.2020 um 21:07 Uhr
Es war Nnnnnnnyannik moschel der den ball von der linie köpfte
 
 1  
 2

Werner (PID=4512)schrieb am 01.03.2020 um 22:14 Uhr
Der platz in erbach war heute klar bespielbar , das spiel 24 stunden vorher abzusagen ist ein witz , wieder ne super entscheidung vom klassenleiter, und wie mann gehört hat, erbach hat einige verletzte und dann passt wieder alles zusammen , wenn man sich dann nicht traut gegen den 14. in der liga anzutreten
 
 5  
 14

Meister (PID=33786)schrieb am 01.03.2020 um 22:51 Uhr
@Werner. Eine Frage. Was hat denn der Klassenleiter damit zu tun, wenn Erbach den Platz als unbespielbar meldet? Der fährt doch nicht an jeden Platz, um das zu überprüfen.
 
 0  
 0

Heiner (PID=26450)schrieb am 02.03.2020 um 00:55 Uhr
Also der platz in erbach war auf keinen fall bespielbar. Weiss nicht welchen platz du gesehen hast. Und erbach hat einige verletzte. Aber gegen so ne mannschaft langts immer noch :)
 
 7  
 0

Julian Bay (PID=6065)schrieb am 02.03.2020 um 01:06 Uhr
1. Wir hätten beide Spiele gerne ausgetragen. 2. Der Klassenleiter war gestern um 17.15 auf dem Sportplatz in Erbach und hat diesen für unbespielbar erklärt.(und ja das hat er bei diversen Plätzen gemacht, nicht nur auf Unserem) 3. Wir haben im Sommer viel Geld investiert um den Platz wieder in Schuss zu bringen. Da muss er ja nicht mutwillig kaputt gemacht werden. 4. Wie kommen Sie, Herr Werner, auf die Idee, dass der Platz bespielbar ist? Unser Sportgelände war heute geschlossen. Wenn Sie dies beurteilen wollen, hätten Sie auf den Platz gehen müssen. An dieser Stelle wäre das dann Hausfriedensbruch! Wenn Sie unser Sportgelände nochmal begutachten wollen bitte ich um Voranmeldung ;-)...... (Und ja wir wissen, dass heute der ein oder andere Reiskircher unbefugt unser Gelände betreten und begutachtet hat. Aber sei es drum :-))
 
 14  
 5

Erbacher (PID=1504)schrieb am 02.03.2020 um 08:44 Uhr
Und wieder haut Reiskirchen einen raus! *kopfschüttel* Wie kommt irgendjemand darauf, dass die Mannschaft einige Verletzte hätte? 2 Spieler sind derzeit verletzt. Diese werden auch in den nächsten 3-4Wochen nicht zur Verfügung stehen. Unsere Trainer haben sich ganz klar dafür ausgesprochen, dass sie spielen wollen! Also, erstmal informieren, bevor wieder irgend ein Mist erzählt wird. Der Stachel der verlorenen Meisterschaft sitzt wohl unendlich tief!
 
 8  
 2

Tommek  (PID=14996)schrieb am 02.03.2020 um 12:31 Uhr
Leute immer locker bleiben man sieht sich beim Nachholspiel und nicht wieder alles auf die Reiskircher schieben.
 
 1  
 7

unbekannt (PID=5128)schrieb am 03.03.2020 um 09:50 Uhr
Gencler-Kirrberg 5:3 von Dominik Marx
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03