Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: FSG schlägt Hassel - SVO überrascht    [Ändern]

 In der Bezirksliga Homburg kann die FSG Parr-Altheim auf eigenem Platz mit 4:1 gegen die SG Hassel gewinnen und untermauert die Favoritenrolle in der Liga. Der SV Oberwürzbach überrascht durch einen Auswärtssieg beim FV Biesingen. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 11. August 2019

Den Saisonstart haben die Teams der Bezirksliga Homburg in der vergangenen Woche absolviert. Nun galt es zum zweiten Mal auf sich aufmerksam zu machen:



FSG Parr-Altheim
SG Hassel


 
4:1
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Rüdiger Hauck (5.)
1:1 Julian Dörrschuk (42.)
2:1 Marco Wolf (62.)
3:1 Marco Sandmeier (70.)
4:1 Rüdiger Hauck (71.)


Schiedsrichter: Helge Walter
FSG Parr-Altheim: Steffen Schwarz, Steven Rubeck, Stefan Buchheit, Christian Ast, Marius Schöndorf, Matthias Schmidt, Florian Schwarz, Daniel Konrad, Rüdiger Hauck, David Leroux, Marco Wolf
SG Hassel: Benjamin Lichter, Sven Menzner, Sven Nauhauser, Tim Hoffmann, Manuel Spang, Marvin Leonhard, Daniel Dressler, Julian Dörrschuk, Alexander Hank, Felix Lang, Jens Albrecht



SF Reinheim
SV Kirkel


 
1:2
(0:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Dennis Schmidt (2.)
0:2 Dennis Schmidt (9.)
1:2 Timo Becker (72.)


Schiedsrichter: Kerim Kakmaci
SF Reinheim: Julien Borella, Niklas Hecker, Yves Couturier, Marco Florsch, Marc Hess, Timo Becker, Lucas Wack, Daniel Kreutz, Holger Gruber, Christian Weyer, Jan-Peter Mathieu
SV Kirkel: Rainer Schmidt, Pascal Krämer, Frederik Brill, Daniel Leibrock, Marc Schweitzer, Mervan Oskam, Matthias Spuhler, Gianluca Schumacher, Julian Günther, Michael Weimann, Dennis Schmidt



FV Biesingen
SV Oberwürzbach


 
2:3
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: Mohammad Alhamoud (70. / FV Biesingen); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Nico Bohr (20.)
1:1 Julian Martin (25.)
1:2 Emre Gülün (47.)
2:2 Mohammad Alhamoud (60.)
2:3 Emre Gülün (75.


Schiedsrichter: Siegfried Depta
FV Biesingen: Abdelaaziz Faouzi, Björn Ritter, Mohammad Alhamoud, Christian Hußong, Tim Alexander, Lars Scheller, Emre Yücel, Nico Bohr, Yannik Stopp, Erzen Mexhuani, Abderahim Faouzi
SV Oberwürzbach: Marc Lang, Sajoscha Zapp, Christian Martin, Manuel Uhl, Emre Gülün, Tarik Türer, Kevin Hoffmann, Julian Martin, Abdellah Guennaz, Julian Kühlkens, Alexander Hoeppner


TuS Ormesheim
TuS Rentrisch


 
3:0
(3:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Pasquale Varsalona (17.)
2:0 Philipp König (22.)
3:0 Benjamin Ilgenstein (36.)


Schiedsrichter: Ingo Buchmann
TuS Ormesheim: Christian Rosar, Frank Schweitzer, Sascha Cordier, Julian Eller (54. Daniel Feibel), Benjamin Ilgenstein, Michael Morbach, Filippo Gimmilaro, Gianluca Pio Runco, Dennis Seidler (76. Thomas Kellmeyer), Philipp König, Pasquale Varsalona (68. Ben Schindler)
TuS Rentrisch: Johannes Tabellion, Marius Thielen, Lukas Fuhl, Jan Martin (81. Tim Bäcker), Sargon Youssef, Marco Neu (67. Erol Atalay), Simon Wagner, Walid-Tele Habbasch (79. Christian Evertz), Joshua Hitsch, Meikel Dahm, Jerome Gries



SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
SpVgg Einöd-Ingweiler II


 
3:0
(2:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Alexander Henrich (39.)
2:0 Kevin Rubeck (43.)
3:0 Johannes Federmeyer (62.)


Schiedsrichter: Thomas Knoll
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II: Cedric Kiefer, Hans-Henning Klees, Sven Klinger, Kevin Rubeck, Sören Brengel, Felix Stumpf, Jonas Weber, Johannes Federmeyer, Daniel Ludwig Kettenmann, Alexander Henrich, Caesar Karl Müller
SpVgg Einöd-Ingweiler II: Matei-Christian Teisz, Philipp Neuschwander, Lukas Hennig, Kevin Kozdra, Nico Schommer, Michaele Goitom, Jannick Priester, Lionel Diz, Markus Dilg, Marius Neuschwander, Phil Lutter



SV Niederbexbach
SC Blieskastel-Lautzkirchen II


 
3:1
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Nico Hadamek (25.)
1:1 Luca Witti (62.)
2:1 Dominik Backes (73.)
3:1 Jan Mertes (83.)


Schiedsrichter: Willi-Gerd Schmitz
SV Niederbexbach: Jürgen Skornjakov, Dennis Knapp, Timo Bläsius (55. Pascal Staats), Kevin Becker, Marius Homberg, Jan Mertes, Björn Kunz, Thorsten Will, Nico Hadamek (53. Pascal Hofrath), Marc Rohde, Dominik Backes
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: Carsten Lück, Tobias Schuler, Dominik Herzog (34. Marcel Andre Schwarz), Christian Knoch, Manuel Grieser, Sebastian Bruckart, Pascal Linn, Daniel Clemens (70. Maurice Cornelisse), Rouven Reinhard (46. Maik Hunsicker), Luca Witti, Nico Welker



SV Rohrbach II
SV Bliesmengen-Bolchen II


 
4:6
(1:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Carsten Abel (15.)
1:1 Nico Offermanns (15.)
1:2 Nico Offermanns (37.)
1:3 Maxime Heblich (50.)
2:3 Gerrit Stoll (52.)
3:3 Stephan Schmitz (58.)
4:3 Christian David (63.)
4:4 Nico Offermanns (72.)
4:5 Nico Offermanns (83.)
4:6 Nico Offermanns (87.)


Schiedsrichter: Kai-Uwe Kinne
SV Rohrbach II: Sebastian Pültz, Til Schumacher, Nico Kummer, Eric Jung, Stephan Schmitz, Nico Deckarm, Gerrit Stoll, Jan Linsenmeier (80. Simon Scholler), Jonas Sailer, Carsten Abel, Christian David
SV Bliesmengen-Bolchen II: Christian Kalle, Kevin Hofmann, Jens Nagel, Philipp Gauer, Jan Kamjunke (90. Marco Vitt), Maxime Heblich, Daniel Dauer, Thorsten Bickelmann, Benjamin Keller, Ruben Brocker, Nico Offermanns



SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen
SV Beeden


 
0:NA
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Der SV Beeden erklärte bereits unter der Woche, dass er aufgrund von Personalmangel nicht zum Gastspiel bei der SG Ommrsheim-Erfweiler-Ehlingen antreten wird. Die Punkte gehen damit kampflos an die Hausherren.


Bezirksliga Homburg, 2. Spieltag

Sonntag, den 11. August 2019 alle um 15:00 Uhr

FSG Parr-Altheim - SG Hassel 4:1 (1:1)
SF Reinheim - SV Kirkel 1:2 (0:2)
FV Biesingen - SV Oberwürzbach 2:3 (1:1)
TuS Ormesheim - TuS Rentrisch 3:0 (3:0)
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II - SpVgg Einöd-Ingweiler II (16:15 Uhr) 3:0 (2:0)
SV Niederbexbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen II 3:1 (1:0)
SV Rohrbach II - SV Bliesmengen-Bolchen II 4:6 (1:2)
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - SV Beeden 0:NA






Bezirksliga Homburg, 3. Spieltag

Freitag, den 16. August 2019 alle um 19:30 Uhr

SG Hassel - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen


Sonntag, den 18. August 2019 alle um 15:00 Uhr

SV Bliesmengen-Bolchen II - SV Beeden (13:15 Uhr)
SpVgg Einöd-Ingweiler II - TuS Ormesheim (13:15 Uhr)
TuS Rentrisch - FV Biesingen
SV Oberwürzbach - SF Reinheim
SV Kirkel - FSG Parr-Altheim
SV Rohrbach II - SV Niederbexbach
SC Blieskastel-Lautzkirchen II - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II (13:15 Uhr)





KLA: Limbachs Reserven mit 27 Toren
In den Kreisligen A Saarpfalz und Bliestal gab es auch am zweiten Spieltag zahlreiche Tore zu sehen. [...]  >>
      | 7 Kommentare | 1367 Klicks |

LL: Furpach top - BFC gewinnt das Derby
Am zweiten Spieltag der Landesliga Ost gab es knappe Partien zu sehen und gleich sieben Teams konnte [...]  >>
      | 0 Kommentare | 905 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 11. August 2019

Aufrufe:
2386
Kommentare:
14

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Sascha Weiland (PID=10734)schrieb am 11.08.2019 um 19:09 Uhr
Beim Spiel Reinheim - Kirkel wurde sowohl dem Trainer als auch dem Co Trainer des SVK nach Spielschluss die Rote Karte gezeigt wegen Handgreiflichkeiten und Beleidigungen. Was genau sind die Folgen daraus für die nächste Woche ? Im Regelwerk das vor kurzem hier veröffentlicht wurde steht leider nur drin das es diese Möglichkeit einer Bestrafung gibt. Allerdings nicht die Folgen daraus. Kann sich der Schiri der diese Regeln in dem Artikel erklärt dazu mal äußern bzw jemand der die genaueren Folgen kennt ? Danke schon einmal vorab.
 
 0  
 0

Zuschauer (PID=50382)schrieb am 11.08.2019 um 19:47 Uhr
Sascha Weiland, ich war nicht vor Ort aber geh bitte weiterhin Fussball schauen vielleicht lernst du dann das so etwas das Sportgericht entscheidet und kein Schiedsrichter 🤦‍♂️
 
 1  
 0

Zuschauer  (PID=245)schrieb am 11.08.2019 um 19:54 Uhr
Keine Überraschung ist die Rohrbach Niederlage. Dem Verein wird dieses Jahr die Grenzen aufgezeigt. Dann nützt es auch nichts schwache Spieler von der Ersten in der Zweiten einzusetzen. Im Gegenteil.
 
 4  
 8

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 11.08.2019 um 20:57 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 4  
 6

Raffaele Venerososchrieb am 11.08.2019 um 21:27 UhrPREMIUM
Wie bereits von einigen angedeutet, ist das Strafmaß eines Vergehens Sache der Spruchkammer. Für die Schiedsrichter ändert sich hinsichtlich der Vorgehensweise nichts: gelbe Karten und gelb-rote Karten werden erfasst und gehen lediglich in die Statistik ein für die Fairplay-Tabelle. Bei roten Karten wird vom Schiedsrichter zwingend sowohl bei Vergehen von Spielern als auch bei Teamoffiziellen ein Sonderbericht verfasst, welche als erste Grundlage für das spätere Urteil der Spruchkammer dient. Den jeweiligen Beteiligten werden vor dem Urteilsspruch Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Interessent (PID=43584)schrieb am 11.08.2019 um 21:30 Uhr
@Markus wie heißt du denn mit vollständigem Namen?
 
 2  
 1

Leser  (PID=3708)schrieb am 11.08.2019 um 22:39 Uhr
Jedes mal das gleiche über Kirkel, dass glaubt doch keiner mehr..
 
 2  
 1

Will.T (PID=11296)schrieb am 12.08.2019 um 02:15 Uhr
@markus wenn mann sowas von sich gibt sollte man wenigstens die eier haben den vollständigen Namen anzugeben.
 
 3  
 0

SCB-Onlineschrieb am 12.08.2019 um 09:49 UhrPREMIUM
Wir würden den User "Markus" bitten, sich mit unserem Administratorenteam zur Freischaltung eines Premiumkommentars in Verbindung zu setzen. Wir können gerne die Kommentare rückwirkend freigeben, aber solche Diskussionen mit dieser Schärfe der Vorwürfe gegen einzelne Personen wollen wir hier nicht anonym führen. Die Kontaktdaten finden sich im Impressum. Vielen Dank!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 9  
 0

Jürgen Weberschrieb am 12.08.2019 um 10:27 UhrPREMIUM
Gut gemacht Marc

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 1

lich (PID=20020)schrieb am 12.08.2019 um 13:35 Uhr
Welchen Sinn eine zusammenhanglose Spitze gegen Rohrbach ergibt, erschließt sich mir jetzt auch nicht so wirklich. War ein umkämpftes Spiel mit einer zeitweise schwächelnden Rohrbacher Defensive. Aber von dem User kann man wohl keine sinnvollen Kommentare erwarten, wie er schon öfter bewiesen hat.
 
 11  
 2

DerBarhocker (PID=8292)schrieb am 12.08.2019 um 17:58 Uhr
Was war denn jetzt überhaupt genau in Reinheim vorgefallen ?
 
 1  
 0

Thomas Gehmschrieb am 12.08.2019 um 20:30 UhrPREMIUM
@DerBarhocker einfach den 1. Beitrag lesen

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Thomas Gehmschrieb am 13.08.2019 um 06:45 UhrPREMIUM
Info Facebook SV Kirkel: SV Reinheim – SV Kirkel 1:2 (0:2) Posted By admin on 12. August 2019 Nach 10 Minuten hatte man eigentlich schon die Hoffnung und das Gefühl, dass das Spiel zu unseren Gunsten „gelaufen“ ist. Denn zu dem Zeitpunkt lagen wir bereits mit 2:0 vorne und bestimmten auch das gesamte Geschehen im weiteren Zeitablauf. Zudem schwächte sich der Gegner kurz vor der Halbzeit auch noch selbst durch eine Tätlichkeit des Torwarts, der folgerichtig mit Rot den Platz verließ. Aber wie es dann häufig bei solchen Spielen ist, bei denen man „vergisst, den Sack zu zu machen“, wurde es nun immer hitziger und nervenaufreibender. Und mit der ersten Chance der Gastgeber dann in der 70. Minute der Anschlusstreffer. Die grobe Gangart des Gastgebers steigerte sich dann leider soweit, dass wir am kommenden Sonntag sicherlich mehrere Spieler ersetzten werden müssen. Da ist der hoch verdiente „Arbeitssieg“ dann leider auch nur ein kleiner Trost. Aufstellung: Schmidt R., Brill F., Schweitzer M. (50. Günther M.), Krämer P. (80. Weinmeier V.), Günther J., Leibrock D., Schumacher J., Schmidt D., Weimann M., Oskam M. (45. Jacob F.), Spuhler M. Tore: Dennis Schmidt (5./9.) Die Zweite wurde von Reinheim im Vorfeld abgesagt.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03