Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SCB krönt sich zu Blieskastels Fußballkönig    [Ändern]

 In Blieskastel stand am Wochenende das Finale um die Stadtmeisterschaft auf dem Programm und bei traditionsreichen Turnier machte sich der SC Blieskastel-Lautzkirchen in einem spannenden Finale im Elfmeterschießen zum besten Fußballteam der Stadt...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 28. Juli 2019

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums ist der SV Blickweiler in diesem Jahr vom 22. Juli 2019 bis zum 28. Juli 2019 Gastgeber der Blieskastler Stadtmeisterschaft. Die Auslosung zur Stadtmeisterschaft fand im Rahmen des 6. Jugendcamps des SV Blickweiler am Samstag, den 29. Juni 2019 um 16:00 Uhr auf dem Sportgelände des SV Blickweiler statt.
Am Modus gab es in diesem Jahr Änderungen, da die Zahl der Mannschaften nach der Abmeldung der Mannschaft des TuS Mimbach in diesem Jahr erneut abgenommen hatte: Gespielt wird in zwei Gruppen zu je vier Mannschaften. Nach den Gruppenspielen, folgen die Halbfinals, das Spiel um Platz 3 und das Finale. Der neue Modus des SV Blickweiler, der sich im Jahr des 100-jährigen Jubiläums als toller Organisator des Turniers zeigte, bewährte sich im Turnier, auch wenn eine Absage die Titelkämpfe überschattete. Die Spielzeit der Vorrunde betrug 2 x 20 Minuten mit jeweils 3 Minuten Halbzeitpause. Die Spielzeit der Halbfinals betrug 2 x 30 Minuten mit jeweils 5 Minuten Halbzeitpause. Titelverteidiger war die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim, die sich im Vorjahr in Biesingen im Finale mit 6:1 gegen den FC Bierbach durchsetzen konnte.







Am ersten Spieltag war die Gruppe A gefragt und dort konnte der FV Biesingen mit zwei Siegen gegen den SV Alschbach und den Gastgeber der SG Blickweiler-Breitfurt einen großen Schritt in Richtung Halbfinale machen. Für die Gastgeber der SG Blickweiler-Breitfurt wurde die Luft dagegen dünn. Am zweiten Spieltag ging es für die Gruppe B rund und der SC Blieskastel-Lautzkirchen könnte gleich im ersten Spiel dem Titelverteidiger der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim eine Niederlage zufügen. Da die SG auch im zweiten Spiel gegen die FSG Parr-Altheim nur zu einem 1:1-Remis kam, wurde die Luft für den Verbandsligisten dünn. Nachdem am Dienstagabend die Spiele beendet waren informierten die Veranstalter SCB-online, dass der FC Niederwürzbach erklärte aufgrund von Personalmangel zu den Gruppenspielen am Donnerstag nicht anzutreten. Damit wurden alle Spiele des FCN aus der Wertung genommen und der Spielplan am Donnerstag entsprechend angepasst. Dass die Stadtmeisterschaft erneut unter einer Absage leiden musste, ist nicht nur für den Veranstalter des SV Blickweiler mehr als ärgerlich. Schade, dass solche Absagen mittlerweile zur Tradition bei den Titelkämpfen in Blieskastel werden.








In Gruppe A fiel am Mittwochabend die Entscheidung um die Halbfinaltickets: Der FC Bierbach sicherte sich am Ende durch einen 2:1-Erfolg gegen den SV Alschbach und ein 1:1-Remis gegen den FV Biesingen den Gruppensieg punktgleich mit dem FVB, der damit als Tabellenzweiter in die K.O.-Rund einzieht. Für den Gastgeber der SG Blickweiler-Breitfurt endete das Turnier ebenso wie für den SV Alschbach in der Gruppenphase. In Gruppe B fiel am Donnertagabend die Entscheidung um die Halbfinaltickets mit einer dicken Überraschung: Nach dem Rückzug des FC Niederwürzbach stand zum Gruppenfinale nur eine Partie auf dem Programm und am Ende trennten sich der schon vorher für das Halbfinale qualifizierte SC Blieskastel-Lautzkirchen und die FSG Parr-Altheim mit einem torlosen Remis. Damit folgt die FSG dem SC ins Halbfinale. Das Ergebnis sorgt gleichzeitig dafür, dass der Titelverteidiger und Seriensieger der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim schon in der Vorrunde die Segel streichen muss.







In den Halbfinals traf dann am Freitag der SC Blieskastel-Lautzkirchen auf den FV Biesingen und der FC Bierbach auf die FSG Parr-Altheim. In beiden Duellen fordert demnach ein Bezirksligist einen Landesligisten: Am Freitagabend standen traditionell die Halbfinalpartien auf dem Programm: Im ersten Halbfinale konnte sich der Bezirksligist der FSG Parr-Altheim mit 2:1 gegen den Landesligisten des FC Bierbach durchsetzen. Auch im zweiten Halbfinale ging es eng zu, am Ende hatte aber der Landesligist des SC Blieskastel-Lautzkirchen gegen den Bezirksligisten des FV Biesingen mit 1:0 die Nase vorn.







Am Freitagabend standen traditionell die Halbfinalpartien auf dem Programm: Im ersten Halbfinale konnte sich der Bezirksligist der FSG Parr-Altheim mit 2:1 gegen den Landesligisten des FC Bierbach durchsetzen. Auch im zweiten Halbfinale ging es eng zu, am Ende hatte aber der Landesligist des SC Blieskastel-Lautzkirchen gegen den Bezirksligisten des FV Biesingen mit 1:0 die Nase vorn. So kommt es am Sonntag im Finale zum Duell zwischen dem SC und der FSG Parr-Altheim, im Spiel um Platz drei stehen sich der FC Bierbach und der FV Biesingen gegenüber. Beide Begegnungen gab es schon in der Vorrunde, beide endeten torlose mit 0:0-Unentschieden.







So kam es am Sonntag im Finale zum Duell zwischen dem SC und der FSG Parr-Altheim, im Spiel um Platz drei standen sich der FC Bierbach und der FV Biesingen gegenüber. Beide Begegnungen gab es schon in der Vorrunde, beide endeten torlos, mit 0:0-Unentschieden. Im kleinen Finale konnte sich der FC Bierbach am Ende nach einer 3:0-Pausenführung mit 3:1 gegen den FV Biesingen durchsetzen.







Mächtig Spannung gab es dann im Finale: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen konnte in einer Partie mit zunächst nur wenigen Torchancen nach 14 Minuten durch Yannik Moschel mit 1:0 in Front gehen und hielt diese Führung trotz einiger FSG-Chancen bis zur Pause. Nach dem Pausentee hatte dann der SC durch Bauer und Mosche die Chance zur Entscheidung, die FSG konnte aber mit einem Doppelschlag in der Schlussviertelstunde durch Marius Schöndorf und Marco Wolf für die Wende sorgen. Erst in der 86. Kinute war es SC-Coach Marco Meyer, der mit einem überlegten Lupfer das 2:2 erzielte und seine Elf ins Elfmeterschießen brachte. Dort wurde SC-Keeper Ramelli mit zwei gehaltenen Elfmetern zum Helden und machte den SC zum Stadtmeister 2019!


Stadtmeisterschaft Blieskastel 2019 – Spielplan:
Ausrichter: SV Blickweiler
22. Juli 2019 bis 28. Juli 2019


Gruppe A (Endstand):
SG Blickweiler-Breitfurt (LL) 3P 3:7t
FC Bierbach (LL) 7P 6:2T
FV Biesingen (BZL) 7P 5:2T
SV Alschbach (KLA) 0P 3:7T

Gruppe B (Endstand):
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim (VL, TV) 1P 1:2T
SC Blieskastel-Lautzkirchen (LL) 4P 1:0T
FSG Parr-Altheim (BZL) 4P 4:1T 2P 1:1T
FC Niederwürzbach (KLA) 0P 0:3T*


Spielplan Vorrunde:

Montag, den 22. Juli 2019:
18:00 Uhr: SG Blickweiler-Breitfurt – FC Bierbach (Gruppe A) 1:4
18:45 Uhr: FV Biesingen – SV Alschbach (Gruppe A) 3:1
19:40 Uhr: SG Blickweiler-Breitfurt – FV Biesingen (Gruppe A) 1:2

Dienstag, den 23. Juli 2019:
18:00 Uhr SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim – SC Blieskastel-Lautzkirchen (Gruppe B) 0:1
18:45 Uhr: FSG Parr-Altheim – FC Niederwürzbach (Gruppe B) 3:0*
19:40 Uhr: SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim – FSG Parr-Altheim (Gruppe B) 1:1

* = Der FC Niederwürzbach hat seine Mannschaft zurückgezogen, die Spiele des FCN wurden aus der Wertung genommen.

Mittwoch, den 24. Juli 2019:
18:00 Uhr: FC Bierbach – SV Alschbach (Gruppe A) 2:1
18:45 Uhr: SV Alschbach – SG Blickweiler-Breitfurt (Gruppe A) 1:2
19:40 Uhr: FV Biesingen – FC Bierbach (Gruppe A) 0:0

Donnerstag, den 25. Juli 2019:
18:00 Uhr: SC Blieskastel-Lautzkirchen – FC Niederwürzbach (Gruppe B)
18:45 Uhr: FC Niederwürzbach – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim (Gruppe B)

19:40 Uhr 19:00 Uhr FSG Parr-Altheim – SC Blieskastel-Lautzkirchen (Gruppe B) 0:0


Spielplan Halbfinale:

Freitag, den 26. Juli 2019:
18:00 Uhr: FC Bierbach (Erster Gruppe A) – FSG Parr-Altheim (Zweiter Gruppe B) (H1) 1:2
19:15 Uhr: SC Blieskastel-Lautzkirchen (Erster Gruppe B) – FV Biesingen (Zweiter Gruppe A) (H2) 1:0


Spielplan Finale:

Sonntag, den 28. Juli 2019:
15:00 Uhr: FC Bierbach (Verlierer H1) – FV Biesingen (Verlierer H2) (Spiel um Platz 3) 3:1
17:00 Uhr: FSG Parr-Altheim (Sieger H1) – SC Blieskastel-Lautzkirchen (Sieger H2) (Finale) 4:6 n.E. (2:2)




Blieskastler Stadtmeister 2019 - SC Blieskastel-Lautzkirchen





Aufstieg? Abstieg? SCB-Online erklärt di
Die neue Saison steht in den Startlöchern. SCB-Online beantwortet, wie in jedem Jahr, alle Fragen be [...]  >>
      | 0 Kommentare | 478 Klicks |

Relegation: Letztes Bezirksliga-Ticket v
Der VfB Differten sichert sich das letzte Aufstiegs-Ticket, das in der Relegation zu vergeben war un [...]  >>
      | 0 Kommentare | 519 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Juli 2019

Aufrufe:
1287
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Fred (PID=7520)schrieb am 30.07.2019 um 00:59 Uhr
Weil sich seit 3 Tage keiner gemeldet hat. SUPER SC Blieskastel/Lautzkirchen. Ihr seit die beste Mannschaft aus der Stadt.
 
 0  
 0

Jürgen Weberschrieb am 30.07.2019 um 18:44 UhrPREMIUM
@Fred. Na ja. Ich habe die Spiele als neutraler Beobachter gesehen. Wenn sie in der Landesliga vorne mitspielen wollen, muss aber noch sehr, sehr viel mehr kommen. So sind sie nicht konkurrenzfähig. Im Halbfinale hatten sie glück, dass Max den Ball optimal getroffen hat. Ansonsten waren die Biesinger gleichwertig.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Mister X (PID=88)schrieb am 30.07.2019 um 21:29 Uhr
Fsg war die bessere Mannschaft
 
 3  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03