Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Ommersheim schlägt Lappentasch 8:3    [Ändern]

 Während in der Kreisliga A Saarpfalz das Spitzenspiel zwischen dem SV Bexbach und der SpVgg Einöd-Ingweiler II mit einem heißen 3:3-Remis endet, kann die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen in der Kreisliga A Bliestal das Spitzenspiel gegen den TuS Lappentascherhof mit 8:3 gewinnen. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 3. Oktober 2018

Auch die Kreisligen A Saarpfalz und Bliestal hatten an diesem Feiertag keine Pause und für die Fans gab es in jeder der Spielklassen ein echtes Spitzenspiel zu sehen:



Die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen gewinnt das Spitzenspiel der Kreisliga A Bliestal deutlich gegen den TuS Lappentascherhof (Foto: Sprunck)




SV Hellas Bildstock II
TuS Wörschweiler


 
16:0
(10:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Jeremy Ewertz (3.)
2:0 Manuel Cimini (4.)
3:0 Michel Kräber (13.)
4:0 Jeremy Ewertz (15.)
5:0 Jeremy Ewertz (17.)
6:0 Alessandro Garritano (18.)
7:0 Jeremy Ewertz (19.)
8:0 Mathias Eisel (23.)
9:0 Jeremy Ewertz (27.)
10:0 Alessandro Garritano (29.)
11:0 Mathias Eisel (58.)
12:0 Alessandro Garritano (59.)
13:0 Darius Thorn (63.)
14:0 Max Glaub (80.)
15:0 Max Glaub (84.)
16:0 Max Glaub (87.)


Schiedsrichter: Axel Molz
SV Hellas Bildstock II: Janik Zimmer, Darius Thorn, Samuel Salzmann, Nico Stefania (70. Jonas Jolly), Mathias Eisel, Manuel Cimini, Jonas Jolly (45. Tobias Noll), Alessandro Garritano, Max Glaub, Jeremy Ewertz (45. Stefan Bongiorno), Michel Kräber (45. Markus Kirch)
TuS Wörschweiler: Norman Weber, Timo Burkart, Markus Stegmann (70. Veit Facklam), Tobias Stadlmayer, Steven Schumacher, Daniel Meinberg, Valentin Macinica, Sören Igel, Miklos Kadar, Tobias Müller, Andreas Spacke (70. Steffen Schunck)



SC Ludwigsthal II
SV Heckendalheim


 
2:6
(1:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Marius Trompeter (4.)
0:2 Marius Trompeter (10.)
1:2 Perez Vladimir Medina (11.)
1:3 Jonas Hoffmann (20.)
1:4 Marius Trompeter (60.)
1:5 Marius Trompeter (73.)
1:6 Tobias Vogelgesang (87.)
2:6 Mohamed Koulal (88.)


Schiedsrichter: Keine Angabe
SC Ludwigsthal II: Matthias Knerner, Steven Korth (82. Kevin Lauer), Christian Schorr, Moad Iraamane, Benjamin Didion, Perez Vladimir Medina, Janosch Fremgen (73. Dennis Teschner), Justin Schütz (73. Mohamed Koulal), Manuel Maurer, Andreas Bucher, Mohamed Koulal (46. Robin-Baastian Quint)
SV Heckendalheim: Kevin Dahm, Ronny Ihl, Yves Beckmann, Marco Abel, Oliver Abel (62. Andreas Brand), Benjamin Schmidt (74. Tobias Vogelgesang), Patrick Nischwitz, Aaron Püttmann, Jonas Hoffmann, Philipp-Moritz Müller, Marius Trompeter



spielfrei
DJK Bildstock


 
-:-
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:




spielfrei
SG Niederbexbach-Kohlhof II


 
-:-
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:




SV Bexbach
SpVgg Einöd-Ingweiler II


 
3:3
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Konstantin Glück (44.)
1:1 Lukas Henning (48.)
1:2 Dominik Jost (60.)
1:3 Jannik Heusser (73.)
2:3 Marco Becker (83.)
3:3 Marco Becker (87.)


Schiedsrichter: Michael Spang
SV Bexbach: Julian Kachel, Marco Fromm, Daniel Schäfer, Marvin Haas (72. Cemal Edis), Thorsten Schott, Tim Stolz, Steven Kone, Sebastian Kapler (46. Martin Stichter), Konstantin Glück, Dimitrios Pasvantidis (80. Michael Blatt), Marco Becker
SpVgg Einöd-Ingweiler II: Dominik Jost, Andreas Sonntag, Hendrik Treitz (75. Daniel Ludwig Kettenmann), Jannick Priester, Lionel Diz, Marius Neuschwander, Jannik Heusser, Lukas Henning, Kevin Kozdra, Yannick Müller (50. Kokob Abraha), Christian Saemann (65. Michaele Goitom)



TuS Mimbach
SV Borussia Spiesen II


 
5:1
(4:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Benjamin Schwarz (3.)
2:0 Benjamin Schwarz (16.)
3:0 Daniel Gabler (32.)
3:1 Janis Noah Kohler (40.)
4:1 Yannick Gottlieb (45.)
5:1 Daniel Gabler (46.)


Schiedsrichter: Samet Yarar
TuS Mimbach: Mischa Gerber, Marcel Dressler, Amir Youssef (62. Moritz Schwartz), Ahmad Alhmad, Andreas Zinßmeister, Yannick Gottlieb (63. Timm Neu), Dennis Hussong, Robin Gerber, Daniel Gabler, Steffen Gabriel (41. Luca Jennerwein), Benjamin Schwarz
SV Borussia Spiesen II: Norman Hassane, Kevin Kreischer, Mathias Müller (63. Lutz Glössner), Simon Rauch, Florian Mertin, Dirk Brass, Janis Noah Kohler, Christian Evertz, Kevin Nachtwey, Kevin Schwarz, Adrian Fuchs



FC 09 Niederwürzbach
SV Altstadt II


 
1:7
(1:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Christoph Unteregger (7.)
0:2 Tim Weber (8.)
0:3 Marco Bentz (22.)
1:3 Talal Dabbas (42.)
1:4 Bekir Sahin (61.)
1:5 Arvit Syla (64.)
1:6 Tim Weber (71.)
1:7 Christoph Unteregger (81.)


Schiedsrichter: Mevzat Ljatifi
FC 09 Niederwürzbach: Christian Thies (46. Lukas-Tobias Kaller), Tom Manderscheid, Pascal Enders, Florian Schmitt, Van Hung Nguyen, Johannes Staab, Louis Hansi Osel-Kuffour (70. Louis Linz), Sven Teuscher (15. Markus Klimt), Stefan Inzillo, Talal Dabbas, Christopher Salm
SV Altstadt II: Johannes Bauer, Marco Bentz (54. Dimitri Weber), Marten Rech (75. Tommy Scherer), Lukas Neu, Christoph Unteregger, Moritz Breitbach, Florian Mackert, Bekir Sahin, Kiril Weimert, Tim Weber (76. Marten Rech), Arvit Syla



Türkischer SC Neunkirchen II
SC Union Homburg


 
5:1
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Munir Asbae (35.)
1:1 Yannick Kirsch (48.)
2:1 Petrit Shehu (55.)
3:1 Alperen Sen (70.)
4:1 Alperen Sen (85.)
5:1 Karim Yasin (88.)


Schiedsrichter: Harry Schorr
Türkischer SC Neunkirchen II: Alperen Sen, Firat Geyik, Muhsin Kilic, Nikolaj Stecenko, Calogero Capodici, Mehmet Aksahin, Chris Eric Scharf, Petrit Shehu, Ömer Demirci, Hyati Özdogan (43. Karim Yasin)
SC Union Homburg: Thorsten Brandl, Mohammad Risour, Sascha Krämer, Christian Bauer, Michael Rummel, Kohei Koike, Ebaa Kudsi, Benedict Haberer, Johannes Enders, Yannick Kirsch, Pascal Müller (80. Marco Glomb)


Kreisliga A Saarpfalz, 10. Spieltag

Mittwoch, den 3. Oktober 2018 alle um 15:00 Uhr

SV Hellas Bildstock II - TuS Wörschweiler (13:15 Uhr) 16:0 (10:0)
SC Ludwigsthal II - SV Heckendalheim (13:15 Uhr) 2:6 (1:3)
spielfrei - DJK Bildstock
spielfrei - SG Niederbexbach-Kohlhof II
SV Bexbach - SpVgg Einöd-Ingweiler II 3:3 (1:0)
TuS Mimbach - SV Borussia Spiesen II 5:1 (4:1)
FC 09 Niederwürzbach - SV Altstadt II 1:7 (1:3)
Türkischer SC Neunkirchen II - SC Union Homburg (13:15 Uhr) 5:1 (1:0)






Kreisliga A Saarpfalz, 11. Spieltag

Sonntag, den 6. Oktober 2018 alle um 16:00 Uhr

TuS Mimbach – SV Altstadt II


Sonntag, den 7. Oktober 2018 alle um 15:00 Uhr

DJK Bildstock - SG Niederbexbach-Kohlhof II
SpVgg Einöd-Ingweiler II - spielfrei
spielfrei - SC Ludwigsthal II
SV Heckendalheim - SV Hellas Bildstock II
TuS Wörschweiler - Türkischer SC Neunkirchen II
SC Union Homburg - FC 09 Niederwürzbach
SV Borussia Spiesen II - SV Bexbach (13:15 Uhr)





SV Höchen
FC Palatia Limbach II


 
1:7
(0:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Lucien Wagner (12.)
0:2 Eleftherios Mourtzios (30.)
0:3 Phenphet Diprachu (55.)
1:3 Pascal Niklos (60.)
1:4 Dominik Möllendick (70.)
1:5 Lucien Wagner (72.)
1:6 Phenphet Diprachu (76.)
1:7 Thomas Weinmann (88.)


Schiedsrichter: Heinz Müller
SV Höchen: Lukas Wimmer, Isaak Sebastiao Massungama (76. Maurice Feldner), Nils Emser, Daniel Collissy, Florian Müller, Lars Liebhart (50. Pascal Niklos), Patrick Fohr, Pascal Hofrath, Marvin Rojan, Steven Swiderski, Hysni Buhalla (55. Sven Öhlschlegel)
FC Palatia Limbach II: Marvin Schwigon, Jens Menzer, Jan-Niklas Krause, Dennis Fuss, Julian Hetzer, Jakob Paul Wollny, Eleftherios Mourtzios (80. Nick Pommerenke), Manuel Koch, Dominik Möllendick, Phenphet Diprachu, Lucien Wagner (76. Thomas Weinmann)



SV Kirkel
FV Neunkirchen


 
6:0
(4:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Moritz Günther (18.)
2:0 Pascal Krämer (25.)
3:0 Gianluca Schumacher (26.)
4:0 Dennis Schmidt (35.)
5:0 Pascal Krämer (78.)
6:0 Pascal Krämer (90.)


Schiedsrichter: Gianni Müller
SV Kirkel: Rainer Schmidt, Frederik Brill (59. Sebastian Endres), Marvin Blon, Gianluca Schumacher, Julian Günther, Moritz Günther (70. Hendrik Erbelding), Michael Weimann, Daniel Leibrock, Pascal Krämer, Fabian Wachter (51. Matthias Spuhler), Dennis Schmidt (70. Jan Weber)
FV Neunkirchen: Marc Eich, Alaa Mourrawi, Dawit Medhanie, Rashed Srour Mallah, Edris Popalzai, Ersan Zeybekler, Maurice Harnasch, Kflom Teklit, Torben Decker, Basro Alabdou, Daued Salem Kaedi



SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen
TuS Lappentascherhof


 
8:3
(4:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Benedikt Baudy (2.)
2:0 Benedikt Baudy (8.)
3:0 Daniel Teuber (15.)
4:0 David Knauf (20.)
4:1 Daniel Weiß (40.)
5:1 Elias Hofmann (50.)
6:1 Benedikt Baudy (58.)
6:2 Alexander Schanz (62.)
6:3 Daniel Weiß (70.)
7:3 Benedikt Baudy (80.)
8:3 Julian Lang (87.)


Schiedsrichter: Pascal Herges
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen: Maximilian Feibel, David Knauf (46. Felix Rummel), Daniel Teuber, Johannes Bieg, Elias Hofmann (60. Raphael Berger), Lukas Thörner (46. Emilian Walle), Sascha Theis, Julian Lang, Peter Vogelgesang (85. Luca Orth), Benedikt Baudy, Tobias Jene
TuS Lappentascherhof: Kevin Bohley, Matthias Schank, Jan Aggoun, Daniel Widera, Marco Stoltz, Eldar Ahmad, Helge Struthoff, Murat Kara Osman, David Stadlmayer (66. Mike Neff), Alexander Schanz, Daniel Weiß



(Foto: Sprunck)



(Foto: Sprunck)



(Foto: Sprunck)




SV Bruchhof-Sanddorf
DJK Münchwies


 
3:2
(3:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Dominik Berni (11.)
2:0 Dominik Bieniek (16.)
3:0 Patrick Walter (20.)
3:1 Christoph Wende (46.)
3:2 Thorsten Gehrmann (55.)


Schiedsrichter: Alfred Pietzko
SV Bruchhof-Sanddorf: Fabian Huber, Leon Germann, Patrick Walter, Yannik Mohr, Dominik Bieniek, Marvin Felix Pirrung, Robin Müller, Daniel Berni, Andreas Weis (64. Björn Kunz), Dominik Berni, Stefan Rothe
DJK Münchwies: Sascha Grub, Alex Czech, Moritz Hanz, Sebastian Schulz, Mike Monz, Marco Pohle, Christoph Wende, Andre Schwarztrauber, Nikolas Eisel, Thorsten Gehrmann, Florian Feß



DJK St. Ingbert
SC Olympia Calcio Neunkirchen


 
4:2
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Marco Santacroce (2. / SC Olympia Calcio Neunkirchen)
Tore:
1:0 Carsten Loth (2.)
2:0 Kevin Klaus Kohler (55.)
2:1 Nico Thomas Scholer (60.)
2:2 Gerlando Rizzuto (78.)
3:2 Peter Becker (85.)
4:2 Steven Dawo (89.)


Schiedsrichter: Raffaele Veneroso
DJK St. Ingbert: Mark Augustin, Kevin Klaus Kohler (80. Markus Schwab), Johannes Wiesmeier, Torsten Dawo, Carsten Loth (75. Niklas Becker), Jan Georg, Ismail Emrek, Steven Dawo, Marvin Müller, Benjamin Schlutter (60. Juri Sachs), Nicola Brixius (80. Peter Becker)
SC Olympia Calcio Neunkirchen: Giuseppe Bentivegna, Antonio Marinaro, David Zapp, Marco Santacroce, Filippo Mazza, Tobias Teubner, Özan Ak, Ionel Drinceanu, Adrian Müller, Gerlando Rizzuto (80. Marco Cardia), Daniel Sorrentino



SSV Wellesweiler
DJK Bexbach


 
8:3
(3:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Marc Rohde (89. / DJK Bexbach)
Tore:
0:1 Lukas Johann (24.)
1:1 Dominik Deutsch (42.)
2:1 Dominik Deutsch (44.)
3:1 Dominik Deutsch (45.)
3:2 Marc Rohde (72.)
4:2 Andreas Deutsch (83.)
4:3 Florian Rohde (85.)
5:3 Daniel Groß (86.)
6:3 Daniel Groß (90.)
7:3 Daniel Groß (90.)
8:3 Dominik Deutsch (90.)


Schiedsrichter: Uwe Hoom
SSV Wellesweiler: Stephan Stange, Roman Tiz, Jérôme Dejon (86. Lukas Kleszcz), Leon Brancher (54. Daniel Groß), Dominik Deutsch, Edin Kurbadovic, Andreas Deutsch, Lukas Scholtysek, Tobias Mac Phee, Viktor Gawinski (89. Timmy Günther), Marc Deutsch (37. Stefan Riehm)
DJK Bexbach: Thomas Reinhardt, Felix Scherer, Pascal Bassler, Marius Weber, Florian Rohde, Fahim Tajouri, Lukas Johann, Daniel Kirsch (52. Andreas Kuhn), Julian Hennes (77. Sebastian Kleer), Waldemar Bauser, Marc Rohde



SV Alschbach
VfR Frankenholz


 
6:0
(2:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Patrick Stumpf (23.)
2:0 Patrick Stumpf (27.)
3:0 Patrick Stumpf (66.)
4:0 Patrick Stumpf (73.)
5:0 Frank Schillo (79.)
6:0 Patrick Stumpf (83.)


Schiedsrichter: Ladislaus Wyniarskyj
SV Alschbach: Christian Stumpf, Frederic Degel, Daniel Lantz, Daniel Rudolph, Filip Decker (67. Frank Schillo), Fabian Armand, Dennis Aichouba (85. Rolf Weingart), Sascha Gebele, Marius Toussaint, Dominik Scholz, Patrick Stumpf - Trainer: Steven Bieg
VfR Frankenholz: Tobias Müller, Marc-Steffen Blume, Muhamet Bilaloglu (51. Steffen Sonntag), Timo Gebhardt, Philipp Leibrock, Timo Schüssler, Sascha Hebel (67. Nico Ruck), Benjamin Rein, Ashraf Al Masalma, Ferhat Özdemir, Nico Ruck (46. Martin Meink)


Kreisliga A Bliestal, 10. Spieltag

Mittwoch, den 3. Oktober 2018 alle um 15:00 Uhr

SV Höchen - FC Palatia Limbach II 1:7 (0:2)
SV Kirkel - FV Neunkirchen 6:0 (4:0)
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - TuS Lappentascherhof 8:3 (4:1)
SV Bruchhof-Sanddorf - DJK Münchwies 3:2 (3:0)
DJK St. Ingbert - SC Olympia Calcio Neunkirchen 4:2 (1:0)
SSV Wellesweiler - DJK Bexbach 8:3 (3:1)
SV Alschbach - VfR Frankenholz 6:0 (2:0)






Kreisliga A Bliestal, 11. Spieltag

Sonntag, den 7. Oktober 2018 alle um 15:00 Uhr

TuS Lappentascherhof - spielfrei
DJK Münchwies - spielfrei
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - SV Kirkel
FV Neunkirchen - SV Höchen
FC Palatia Limbach II - SV Alschbach
VfR Frankenholz - SSV Wellesweiler
DJK Bexbach - DJK St. Ingbert
SC Olympia Calcio Neunkirchen - SV Bruchhof-Sanddorf





LL: Furpach schlägt SC - Schwarzenbach s
Der SV Furpach kann in der Landesliga Ost beim SC Blieskastel-Lautzkirchen gewinnen während der SV S [...]  >>
      | 0 Kommentare | 900 Klicks |

BZL: Biesingen patzt - SVR im Torrausch
Während der FV Biesingen bei der FSG Parr-Altheim mit 0:2 verliert landet der SV Reiskirchen einen 1 [...]  >>
      | 1 Kommentare | 1283 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Oktober 2018

Aufrufe:
1619
Kommentare:
13

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
DestroyTheDoor (PID=24696)schrieb am 03.10.2018 um 19:48 Uhr
Nummer 18 aus Kirkel war heute der Dosenöffner. Werft ein Auge auf ihn.
 
 4  
 0

Gast (PID=3528)schrieb am 03.10.2018 um 20:25 Uhr
Irrationale Ergebnisse. Ich hätte keine Lust mich Woche für Woche abschiesen zu lassen.
 
 0  
 2

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 03.10.2018 um 20:32 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 1

Surferboy16 (PID=64152)schrieb am 03.10.2018 um 20:32 Uhr
Warum wurde das Spitzenspiel heute auf dem Braschenplatz ausgetragen? Hatte die SG solche Angst vor dem Tus MC Donalds?
 
 7  
 5

Fan (PID=435)schrieb am 03.10.2018 um 20:49 Uhr
Ich bin froh, dass ich heute nicht das Spitzenspiel schauen war. In Kirkel wurde heute zwar kein Feuerwerk abgebrannt aber wie die Nummer 18 den Gegner filetiert hat, war à la bonne heure! Der erinnert mich an den jungen Pirlo. Freue mich schon auf das Spitzenspiel am Sonntag. Herr Gott was soll ich sagen: Put it in the ritz!
 
 2  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 03.10.2018 um 22:09 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

Hartplatz-Surfer (PID=43836)schrieb am 03.10.2018 um 22:09 Uhr
@surferboy: Ein guter Surfer reitet auf jeder Welle. Auch auf einer aus Brasche.
 
 2  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 04.10.2018 um 08:48 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 0

ABCDEFG (PID=5510)schrieb am 04.10.2018 um 08:48 Uhr
Keine Stimmung, keine Punkt FCN. Sich als zukünftiger Landesligist gegen eine Zweitmannschaftsvertretung von Altstadt abschießen zu lassen ist schon extrem peinlich. Zum Glück ist bald Weihnachten...wenn ihr brav seid, liegt da ein Fernglas unterm Weihnachtsbaum...damit ihr auch mal den ersten Platz seht :D :D :D
 
 9  
 1

Nachgehakt (PID=19629)schrieb am 04.10.2018 um 10:21 Uhr
Wie kommt es eigentlich, dass ausgerechnet an diesem unnötigen Spieltag ALLE Teams der KLA Bliestal im Einsatz waren und nicht, wie sonst immer, zwei Teams spielfrei sind? Die Liga besteht nur aus 14 Teams, man ist sehr früh in der Saison fertig und spielt daher nach einem 16er-Schlüssel. Aber dann einen Spieltag am Feiertag stattfinden lassen? Versteh ich nicht. Und das auch noch mit allen Teams ausgerechnet. Witzig der SFV. Ansonsten ist es spannend, was in den Ligen passiert. Niederwürzbach wird der Favoritenrolle nicht gerecht. OEE zerlegt Lappentasch, Kirkel zerlegt Limbach. Ich freue mich auf das kommende Fußballwochenende!
 
 8  
 1

Manfred Dierschrieb am 05.10.2018 um 10:03 UhrPREMIUM
@ Nachgehakt: ich fände es auch besser, wenn es keine spielfreien Tage gäbe. Dafür könnte man früher in die Winterpause gehen und später mit der Rückrunde beginnen. Gerade für die Vereine mit Rasenplatz wäre das ein großer Vorteil. Überdies könnte man an diesen freien Spieltagen dann Nachholspiele ansetzen.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Spieler (PID=43836)schrieb am 05.10.2018 um 22:05 Uhr
Als Spieler halte ich es für totalen Quatsch, die Winterpause noch mehr zu strecken als so schon... Vereine mit nur Rasenplatz hätten sich lieber zur Planungszeit darüber Gedanken machen sollen, wie sie über die Winter-Monate kommen... aber da wurde sowas ja gerne verdrängt. Hauptsache es wird gebaut und die Zuschüsse fließen. Dass die Amateur-Kicker dafür das halbe Jahr ihrem Hobby nicht nachgehen können, ist ja egal...
 
 2  
 0

Manfred Dierschrieb am 05.10.2018 um 23:07 UhrPREMIUM
@ Spieler: möglicherweise könnte es auch so sein, dass man einen Ausweichplatz vertraglich vereinbart hatte, welcher dann aber überraschend aufgekündigt wurde? Wo sind aus deiner Sicht die Probleme in einer längeren Winterpause?

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 2

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03