Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: 5:4 - Rohrbach ringt Mengen nieder    [Ändern]

 In der Bezirksliga Homburg bleiben die Spitzenteams aus Bierbach, St. Ingbert und Rohrbach siegreich, wohingegen die Kellerkinder nicht wirklich von der Stelle kommen. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 28. Oktober 2017

Spieltag Nummer 13 in der Bezirksliga Homburg: Während sich das Spitzentrio aus Bierbach, St. Ingbert und Rohrbach einen harten Dreikampf liefert, wird die Luft auch im Abstiegskampf für viele Teams immer dünner Bereits am Samstag fiel in Wolfersheim anlässlich des Kerwespiels der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II der Startschuss für den 13ten Spieltag der Bezirksliga Homburg. Zu Gast war der erneut abstiegsbedrohte Landesliga-Absteiger des SV Reiskirchen und die Fans freuten sich auf einen spannenden Auftakt des Spieltages:



Beim Keller-Derby in Blieskastel-Lautzkirchen teilten sich die heimischen SC-Reserve und die Gäste aus Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim mit einem 3:3-Remis die Punkte




SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
SV Reiskirchen


4:4
(2:1)


Hinspiel:
-:-


Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Seidelmann, Dennis (89.)
Tore:
1:0 Patrick Götz (20./FE)
1:1 Kevin Stricker (38.)
2:1 Bülent Baykara (43.)
2:2 Kevin Stricker (55.)
3:2 Nico Welker (58.)
4:2 ET (75.)
4:3 Steve Holtz (80.)
4:4 Ibrahim Zeini (90.)


Schiedsrichter: Mevzat Ljatifi (Neunkirchen)
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II: Tor: Kashfah, Abdulkader - Feld: Schwarz, Niclas - Alsaed Ahmad, Mataz - Götz, Sascha - Baykara, Bülent - Brengel, Sören - Klinger, Sven - Gintz, Kevin - Wendel, Benjamin - Welker, Nico - Götz, Patrick; Spielerwechsel: Seidelmann, Dennis / Alsaed Ahmad, Mataz (76.) - Weinmann, Mathias / Wendel, Benjamin (84.)
SV Reiskirchen: Tor: Schwickert, Dennis - Feld: Baier, Erwin - Hahn Maximilian - Holtz, Steve - Lind, Mike - Holtz, Kai-Michael - Stricker, Kevin - Zeini, Ibrahim - Neukirch, Florian - Schreiber, Sebastian - Nguyen, Quang Vuong; Spielerwechsel: Kirill, Dalinger / Nguyen, Quang Vuong (62.) - Pracht, Alexander / Lind, Mike (71.) - Dilly, Philipp / Neukirch, Florian (76.)


Weiter ging es dann am Sonntag, als die restlichen 14 Teams der Liga ins Geschehen eingriffen und auch am Sonntag gabe es Tore satt und spannende Duelle zu sehen:



SV Bliesmengen-Bolchen II
SV Rohrbach II


 
4:5
(1:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: Stephan Schmitz (SV Rohrbach II / 80.); Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Lang, Felix (30.)
0:2 Lang, Felix (32.)
1:2 Azizi, Sascha (40.)
1:3 Lang, Felix (45.)
1:4 Lang, Felix (55.)
2:4 Munz, Michael (62./FE)
3:4 Vuoso, Roberto (68.)
3:5 Scholler, Simon (85.)
4:5 Becker, Marc (89./FE)


Schiedsrichter: Raffaele Veneroso
SV Bliesmengen-Bolchen II: Scheid, Robin - Munz, Michael - Vuoso, Roberto - Azizi, Sascha - Becker, Marc - Braun, Mark - Gauer, Philipp - Nagel, Jens - Wagner, Carsten - Gimbel, Niklas - Meiser, Dirk; Spielerwechsel: (40.) Braun, Mark Stephan, Sven - (70.) Azizi, Sascha Brocker, Timo - (80.) Nagel, Jens Braun, Timm
SV Rohrbach II: Herbach, Marius - Scholler, Simon - Schmitz, Stephan - Tuttolomondo, Giuseppe - Stoll, Gerrit - Herrmann, Eric - Clohs, Julian - Pfeifer, Niklas - Lang, Felix - Sailer, Jonas - Abel, Florian; Spielerwechsel: -



FSG Parr-Altheim
TuS Ormesheim


 
1:4
(0:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Gimmilaro, Luca (9.)
0:2 Talimy, Tumaj (15.)
0:3 Cordaro, Maurizio (25.)
1:3 Hauck, Rüdiger (58.)
1:4 Talimy, Tumaj (59.)


Schiedsrichter: Tim Heidrich
FSG Parr-Altheim: Schmidt, Lucas - Buchheit, Stefan - Schewes, Manuel - Weber, Andreas - Sandmeier, Steffen - Zöller, Kevin - Lambert, Tim - Schöndorf, Marius - Konrad, Daniel - Schwarz, Steffen - Hauck, Rüdiger; Spielerwechsel: (46.) Zöller, Kevin Schwarz, Florian - (46.) Weber, Andreas Wack, Dominik
TuS Ormesheim: Klein, Sebastian - Feibel, Daniel - Cordaro, Maurizio - Schweitzer, Frank - Riebes, Kevin - Seminara, Salvo - Welsch, Andreas - Eller, Julian - Ilgenstein, Benjamin - Gimmilaro, Luca - Talimy, Tumaj; Spielerwechsel: (66.) Welsch, Andreas Talimy, Turaj - (73.) Cordaro, Maurizio Seidel, Steffen Lucas



FC Viktoria St. Ingbert
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen


 
5:1
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Emisch, Wladimir (13.)
1:1 Meiners, Max (28.)
2:1 Klein, Tim (69.)
3:1 Potdevin, Philipp (79.)
4:1 König, Kristian (82.)
5:1 Meyer, Daniel (84.)


Schiedsrichter: Pascal Hasler
FC Viktoria St. Ingbert: Recktenwald, Dominic - Schmid, Aljoscha - König, Kristian - Dick, Joshua - Potdevin, Philipp - Schales, Tobias - Meyer, Daniel - Rudolph, Jan - Emisch, Wladimir - Klein, Tim - Stein, Fabian; Spielerwechsel: (80.) Emisch, Wladimir Nadler, Matthias - (85.) Stein, Fabian Klein, Konstantin
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen: Valchev, Ivan - Teuber, Daniel - Book, Jan - Peter - Berger, Raphael - Bischof, Robert - Vogelgesang, Peter - Rummel, Felix - Theis, Marco - Meiners, Max - Bieg, Johannes - Baudy, Benedikt; Spielerwechsel: (57.) Bischof, Robert Blaumeiser, Dominik - (72.) Berger, Raphael Jene, Tobias - (72.) Book, Jan-Peter Thörner, Lukas



SV Niederbexbach
FC Bierbach


 
1:2
(0:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Sostmann, Henrik (3.)
0:2 Sostmann, Henrik (9.)
1:2 Backes, Dominik (51.)


Schiedsrichter: Alessandro Santalucia
SV Niederbexbach: Ziegler, Felix - Eiden, Sebastian - Bambach, Sven - Küster, Daniel - Krauß, Pascal - Bambach, Marc - Becker, Kevin - Collissy, Dennis - Homberg, Marius - Gerwald, Tobias - Backes, Dominik; Spielerwechsel: -
FC Bierbach: Kelm, Sebastian - Kunz, Niklas - Freiler, Marc - Treitz, Hendrik - Mootz, Leon - Jacoby, Luca - Sostmann, Henrik - Schwartz, Christopher - Lück, Robin - Lutter, Marc - Lutter, André; Spielerwechsel: -



FV Biesingen
SG Hassel


 
3:5
(2:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Schwarz, Moritz (11.)
1:1 Albrecht, Jens (27.)
2:1 Schwarz, Moritz (38.)
2:2 Albrecht, Jens (52.)
2:3 Albrecht, Jens (78.)
2:4 Obert, Patrik (85.)
2:5 Albrecht, Jens (88.)
3:5 Theis, Sascha (89.)


Schiedsrichter: Christian Ahr
FV Biesingen: Florsch, Michael - Ritter, Björn - Kral, Alexander - Breyer, Lucien - Schmelzer, Pascal - Theis, Sascha - Wiesmeier, Tim - Alexander, Tim - Fendahl, Brian - Schwarz, Moritz - Bohr, Nico; Spielerwechsel: (55.) Schwarz, Moritz Aichouba, Dennis
SG Hassel: Bur, Christian - Leonhard, Marvin - Albrecht, Jens - Spang, Manuel - Kurtaj, Florian - Fries, Julian - Schwarz, Michael - Obert, Patrik - Leonhard, Janis - Altmeyer, Andreas - Berger, Patrik; Spielerwechsel: (78.) Leonhard, Janis Nothof, Manuel - (85.) Kurtaj, Florian Wocker, Johannes



SF Reinheim
SG Erbach


 
2:3
(2:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Benner, David (7.)
1:1 Fuchs, Sebastian (26.)
1:2 Seng, Lukas (29.)
2:2 Fuchs, Sebastian (40.)
2:3 Seng, Lukas (67.)


Schiedsrichter: Marc-Jörg Hoom
SF Reinheim: Borella, Julien - Florsch, Marco - Fuchs, Florian - Couturier, Yves - Gruber, Holger - Weiser, Tristan - Fuhrmann, Felix - Wack, Lucas - Weyer, Christian - Fuchs, Sebastian - Jann, Philipp; Spielerwechsel: (72.) Gruber, Holger Becker, Lucas - (78.) Weiser, Tristan Abunabbout, Abdullah
SG Erbach: Reuschl, Frederik - Emich, Lukas - Weis, Jannis - Clemenz, Jonas - Höchst, Nico - Papava, Otari - Schwärzli, Marcel - Seng, Maximilian - Seng, Lukas - Roth, Marc - Oliver - Benner, David; Spielerwechsel: (51.) Seng, Maximilian Merkel, Jonas - (68.) Papava, Otari Bay, Johannes - (85.) Roth, Marc-Oliver Dilly, Markus


SC Blieskastel-Lautzkirchen II
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim


 
3:3
(1:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Fuchs, Simon (13.)
1:1 Stumpf, Patrick (15.)
1:2 Rauch, Johannes (35.)
2:2 Brodinger, Dominic (48.)
3:2 Meyer, Matthias (68.)
3:3 Fuchs, Simon (78.)


Schiedsrichter: Klaus Schmitt
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: Bender, Lars - Schuler, Yannik - Brodinger, Dominic - Lavall, Frederik - Meyer, Matthias - Leinhäuser, Stefan - Hurth, Luca - Bruckart, Sebastian - Schwarz, Marcel Andre - Stumpf, Patrick - Leroux, Felix; Spielerwechsel: -
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim: Fuchs, Marius - Hauck, Sebastian - Fuchs, Hendrik - Schöndorf, Philipp - Hauck, Simon - Schuhmacher, Tim - Fuchs, Simon - Welsch, Felix - Haczynski, Robin - Degott, Fabian - Rauch, Johannes; Spielerwechsel: (60.) Welsch, Felix Welsch, Nils - (60.) Haczynski, Robin Fuchs, Hendrik - (70.) Rauch, Johannes Keller, Eric

Vor 80 Fußballfans im Derby in Blieskastel ging es in einer kampfbetonten Partie hin und her: Simon Fuchs konnte die Gäste aus Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim in der 13. Minute mit 1:0 in Front bringen. Die Hausherren hatten im Kellerduell aber eine passende Antwort parat, als Patrick Stumpf nur zwei Minuten später für den Ausgleich sorgen konnte. Die SG konnte noch vor der Pause nach 35 Minute durch Johannes Rauch mit 2:1 in Front gehen und damit den Pausenstand markieren.







Auch nach dem Pausentee blieb das Spielerische etwas auf der Strecke und die Partie war vom Kampf geprägt. Blieskastels Nachwuchsspieler Dominic Brodinger war es, der in der 48. Minute für den SC-Ausgleich sorgte und damit bei den Hausherren neue Kräfte aktivierte. Bereits recht früh waren ob der hohen Intensität der Partie viele Verletzungsunterbrechungen zu verzeichnen, in der 68. Minute konnte aber SC-Spielertrainer Matthias Meyer für die umjubelte SC-Führung sorgen. Die SGler waren zunächst sichtlich angeknockt, dann war es aber ein langer Ball über die SC-Defensive hinweg, den Simon Fuchs in der 78. Minute mit allerletzter Kraft im SC-Tor unterbringen konnte und für den Ausgleich sorgte. In er Schlussphase hatten beide Mannschaften noch Möglichkeiten, es blieb aber beim 3:3-Remis.







Am Ende steht ein 3:3-Remis im Kellerduell. Die Punkteteilung ist am Ende das gerechte Ergebnis einer typischen Partie im Abstiegskampf, weiterhelfen wird der Punkt aber keinem der beiden Kontrahenten.


Bezirksliga Homburg, 13. Spieltag

Samstag, den 28. Oktober 2017 alle um 14:15 Uhr

SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II - SV Reiskirchen 4:4 (2:1)


Sonntag, den 29. Oktober 2017 alle um 15:00 Uhr

SV Bliesmengen-Bolchen II - SV Rohrbach II 4:5 (1:3)
FSG Parr-Altheim - TuS Ormesheim 1:4 (0:3)
FC Viktoria St. Ingbert - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen 5:1 (1:1)
SV Niederbexbach - FC Bierbach 1:2 (0:2)
FV Biesingen - SG Hassel 3:5 (2:1)
SF Reinheim - SG Erbach 2:3 (2:2)
SC Blieskastel-Lautzkirchen II - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim 3:3 (1:2)






Bezirksliga Homburg, 14. Spieltag

Freitag, den 3. November 2017 alle um 19:00 Uhr

FC Bierbach - FC Viktoria St. Ingbert


Sonntag, den 5. November 2017 alle um 14:30 Uhr

SV Bliesmengen-Bolchen II - TuS Ormesheim
SV Rohrbach II - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
SV Reiskirchen - SC Blieskastel-Lautzkirchen II
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - SF Reinheim
SG Erbach - FV Biesingen
SG Hassel - SV Niederbexbach
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - FSG Parr-Altheim





KLA: Alschbach und SVO mit Remis
Während sich die Verfolger aus Alschbach und Oberwürzbach in der Kreisliga A Saarpfalz die Punkte te [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1448 Klicks |

LL: Rentrisch klaut Kirrberg Punkte
In der Landesliga Ost zieht der SV Hellas Bildstock weiter an der Spitze seine Kreise, dahinter wird [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1628 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Oktober 2017

Aufrufe:
1907
Kommentare:
12

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
TK10 (PID=26814)schrieb am 29.10.2017 um 19:37 Uhr
Wechsel bei der Viktoria war Nadler Matthias statt Nadler Dominik...
 
 0  
 0

fuorigioco (PID=75.6)schrieb am 29.10.2017 um 19:55 Uhr
Das 2:0 für Bierbach erzielte auch Henrik Toastmann
 
 3  
 0

Marc Schaberschrieb am 29.10.2017 um 20:30 UhrPREMIUM
@ TK10 & fuorigioco: Danke für die Hinweise, wurde berichtigt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 1

Halasvr (PID=1588)schrieb am 29.10.2017 um 22:25 Uhr
Das Spiel des SVR gegen Bliesmengen Bolchen wurde komplett verpfiffen. So eine schlechte Schiedsrichterleistung habe ich in meinem Leben noch nie gesehen. Man sollte sich als Schiedsrichter manchmal doch fragen, ob man seine Pfeife nicht lieber an die Wand hängen sollte. Ein an sich fair geführtes Spiel von Seiten beider Mannschaften wurde mit Hilfe des Schiedsrichter komplett überflüssig hitzig gestaltet. 3 Elfmeter, die allesamt keine waren und eine rote Karte, die ebenfalls keine war, haben im Endeffekt aber zum Glück nicht dazu geführt, dass das bessere Team gewinnen konnte.
 
 6  
 4

Abdulla Kash Ahmad (PID=26824)schrieb am 30.10.2017 um 08:32 Uhr
Biesinge nach Rücktrit mann Wutz wieder ferloren. Bei Allah - was da los?
 
 2  
 3

si (PID=31288)schrieb am 30.10.2017 um 09:50 Uhr
Der erste Elfmeter für Bliesmengen war berechtigt, auf welcher Entscheidung die anderen beiden gegeben wurden bleibt jedoch fraglich. Zudem wurde ein klarer Elfmeter für Rohrbach nicht gegeben. Ein solche Schiedsrichterleistung habe ich bisher noch nicht gesehen. Das war für beide Seiten sehr verwunderlich. Seine Entscheidung entzogen sich jeglicher Logik.
 
 0  
 0

Man@Work (PID=74925)schrieb am 30.10.2017 um 10:54 Uhr
Rücktritt Wutz? Ansonsten sollte Biesingen beantragen, dass ihre Spiele nach 70 min abgepfiffen werden. Dann wären sie nicht Vorletzter sondern im Mittelfeld der Tabelle ;-)
 
 3  
 0

Jürgen Weberschrieb am 30.10.2017 um 11:15 UhrPREMIUM
@Halasvr und @si: Guckst Du hier: https://www.saar-fv.de/index.php?id=1442

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

er (PID=211)schrieb am 30.10.2017 um 11:19 Uhr
Naja zwei der Elfmeter waren eindeutig. si du solltest dann aber auch erwähnen das Rohrbach zwei klare Abseitstor geschossen hat. Er hat auf beiden Seiten seine eigenen Regeln gepfiffen. So was habe ich auch selten erlebt. Am Ende wäre ein Remis gerecht gewesen zweier guter Mannschaften.
 
 0  
 1

Bliesgau-Realo  (PID=12552)schrieb am 30.10.2017 um 12:38 Uhr
1-2 strittige Szenen sicherlich (zumindest mal das 1:4)..... aber wenn am Spielfeldrand bei jeder Szene der Mob tobt, die Trainer und Auswechselspieler auf den Bänken jede Szene lauthals kommentieren (im Übrigen wurde die rote Karte für Mark Braun in der Auflistung vergessen. Hat er zwar auf der Bank kassiert, aber Rot ist Rot)... dann ist natürlich der Schiedsrichter dran Schuld wenn es immer hitziger auf dem Feld zu geht. Unterm Strich wäre ein Remis sicherlich gerechter gewesen, aber wann ist der Fußball schon gerecht? Immerhin war für den neutralen Beobachter einiges geboten.
 
 0  
 0

si (PID=31288)schrieb am 30.10.2017 um 14:31 Uhr
Das Mengener Publikum (besonders das ältere Semester) hat nicht unwesentlich dazu beigetragen, das stimmt. Dass die Trainer bei einem solch hanebüschenen Unsinn die Nerven verlieren, kann man nach 70min auch verstehen. Ein Remis fände ich etwas übertrieben, da Bliesmengen eigentlich nichts sinnvolles zum Spiel beigetragen hat, ausser lange Bälle auf die Stürmer aus der eigenen Hälfte.
 
 3  
 1

Halasvr (PID=10773)schrieb am 31.10.2017 um 10:25 Uhr
Für die Zuschauer war aufjedenfall was geboten... Mengen wurde wie schon genannt, in der Regel nur durch Standards und hohe Bälle gefährlich. Aus dem Spiel heraus und im Chancenplus waren aber eindeutig die Rohrbacher. Letzte Saison hatten die Bolcher 2x ein wenig Glück. Diesmal die Rohrbacher.
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03