Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Zwei 3:3-Remis in Spitzenspielen!    [Ändern]

 Der 22ste Spieltag der Bezirksliga Homburg war der Spieltag der Spitzenspiele und am Ende trennen sich sowohl der FC Bierbach und die SF Walsheim, als auch die SF Reinheim und die SG Erbach mit einem 3:3-Remis, wobei Erbach einen 0:3-Rückstand drehen kann. Lachender Dritter ist im wahrsten Sinne des Wortes der SV Bliesmengen-Bolchen II. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 2. April 2017

Die Bezirksliga Homburg startet an diesem Sonntag mit dem 22sten Spieltag in den April. Die letzten Spieltage stehen auf dem Programm und so stehen sowohl im oberen als auch im unteren Tabellendrittel die heißen Wochen auf dem Programm in denen es um die entscheidenden Zentimeter im Titelrennen und im Kampf gegen den Abstieg geht:



SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
FV Biesingen


 
2:2
(1:0)


Hinspiel:
6:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Lars Klinger (35.)
2:0 Lars Klinger (60.)
2:1 Antonio Runco (70.)
2:2 Nico Görlinger (80.)


Schiedsrichter: Guiseppe Geraci
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II: Tor: Ames, Marc-Julian – Feld: Götz, Sascha - Wolf, Jonas - Cieslik, Markus - Schwarz, Niclas - Brengel, Sören - Klinger, Sven - Gerold, Günter - Khan, Mustafa - Weydmann, Manuel - Klinger, Lars; Spielerwechsel: (78.) Brengel, Sören / Müller, Yannick
FV Biesingen: Tor: Florsch, Michael – Feld: Ritter, Björn - Lissner, Daniel - Anna, Maurice Christoph - Fendahl, Brian - Schneider, Andreas - Schmelzer, Pascal - Stopp, Yannik - Görlinger, Nico - Runco, Antonio - Bohr, Nico; Spielerwechsel: (65.) Stopp, Yannik / Seiler, Frank - (79.) Schneider, Andreas / Runco, Roberto



SV Niederbexbach
FC Viktoria St. Ingbert


 
2:0
(1:0)


Hinspiel:
3:0


 
Karten:
Rot: Tobias Schales (FC Viktoria St. Ingbert / 40.); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Tobias Gerwald (14.)
2:0 Dominik Backes (87.)


Schiedsrichter: Lukas Baumann
SV Niederbexbach: Tor: Bach, Janosch – Feld: Becker, Kevin - Hüther, Andreas - Bambach, Marc - Brodrick, Stefan - Recktenwald, Dominik - Valon, Mustafa - Gerwald, Tobias - Will, Thorsten - Backes, Dominik; Spielerwechsel: (55.) Brodrick, Stefan / Collissy, Daniel - (72.) Küster, Daniel / Bambach, Sven - (78.) Gerwald, Tobias / Eiden, Sebastian
FC Viktoria St. Ingbert: Tor: Kroll, Bernhard – Feld: Schmid, Aljoscha - Binger, Christian - Stolz, Christian - Hoffmann, Matthias - Schales, Tobias - Özdemir, Zinar - Dick, Joshua - Meyer, Daniel - Stein, Fabian - Emisch, Wladimir; Spielerwechsel: (71.) Özdemir, Zinar / Rudolph, Jan - (83.) Dick, Joshua / Klein, Konstantin



SV Altheim
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen


 
3:5
(3:3)


Hinspiel:
2:5


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Johannes Hanisch (2.)
1:1 Michaele Dubini (4.)
1:2 Eigentor (12.)
2:2 Kevin Schmitz (30.)
2:3 Benedikt Baudy (40.)
3:3 Kevin Schmitz (42.)
3:4 Tobias Jene (77. / FE)
3:5 Stavi Valchev (87.)


Schiedsrichter: Joachim Freyer
SV Altheim: Tor: Krämer, Moritz – Feld: Klein, Eric - Buchheit, Stefan - Hanisch, Johannes - Ast, Christian - Schewes, Manuel - Nomine, Pascal - Wack, Dominik - Schmitz, Kevin - Fischer, Martin - Harz, Joshua; Spielerwechsel: (70.) Harz, Joshua / Scherer, Alexander
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen: Tor: Feibel, Maximilian – Feld: Book, Jan-Peter - Knauf, David - Teuber, Daniel - Berger, Raphael - Bieg, Johannes - Rummel, Felix - Meiners, Max - Vogelgesang, Peter - Dubbini, Michele - Baudy, Benedikt; Spielerwechsel: (46.) Meiners, Max / Jene, Tobias - (66.) Dubbini, Michele / Valchev, Stavi - (83.) Baudy, Benedikt / Degro, Leon



FC Bierbach
SF Walsheim


 
3:3
(1:2)


Hinspiel:
0:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Niklas Kunz (24. / FE)
1:1 Stefan Hohnsbein (31.)
1:2 Stefan Hohnsbein (39.)
2:2 Hendrik Treitz (67.)
3:2 Hendrik Treitz (83.)
3:3 Michael Seidel (90.)


Schiedsrichter: Kevin Muscalla
FC Bierbach: Tor: Kelm, Sebastian – Feld: Freiler, Marc - Herz, Dominik - Mootz, Leon - Kunz, Niklas - Lück, Robin - Sostmann, Henrik - Ulrich, David - Schwartz, Christopher - Salm, Christopher; Spielerwechsel: (46.) Schwartz, Christopher / Treitz, Hendrik - (88.) Lück, Robin / Bieg, Steven - (90.) Keil, Stephan / Stemmler, Sebastian
SF Walsheim: Tor: Mohr, Marius – Feld: Dincher, Yannick - Schneider, Marvin - Hiege, Nicolas - Schubert, Sebastian - Weber, Philipp - Weiß, Kenneth - Kreutz, Kevin Daniel - Theis, Sascha - Seidel, Michael - Hohnsbein, Stefan; Spielerwechsel: (25.) Hiege, Nicolas / Lorang, Marco - (78.) Dincher, Yannick / Bergmann, Jannik



SC Ludwigsthal
DJK St. Ingbert


 
5:2
(2:1)


Hinspiel:
3:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Sajoscha Zapp (11.)
1:1 Fatih Kök (25.)
2:1 Kevin Potrino (26.)
3:1 Sascha Spaniol (70.)
4:1 Fatih Kök (75.)
5:1 Sascha Spaniol (80.)
5:2 Nicola Brixius (90. / FE)


Schiedsrichter: Thomas Stopp
SC Ludwigsthal: Tor: Jürgen, Skorniakov – Feld: Ötztürk, Emre - Spaniol, Sascha - Acikgöz, Ismail - Klein, Maurice - Kök, Fatih - Neu, René - Schäfer, Nico - Eich, Marc - Bertucci, Sandro - Potrino, Kevin; Spielerwechsel: (46.) Neu, René / Stauner, Marvin - (70.) Bertucci, Sandro / Klein, Markus - (85.) Spaniol, Sascha / Schätzel, Jörg
DJK St. Ingbert: Tor: Khashfah, Abdulkader – Feld: Nauhauser, Sven - Kohler, Kevin Klaus - Papava, Otari - Clifford, Tobias - Barthel, Dominik - Zapp, Sajoscha - Sersch, Tobias - Jacob, Marvin - Möller, Merlin - Zentz, Dominik; Spielerwechsel: (46.) Möller, Merlin / Brixius, Nicola



SV Heckendalheim
SV Bliesmengen-Bolchen II


 
0:4
(0:3)


Hinspiel:
0:7


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Timo Brocker („0.)
0:2 Benjamin Schiehl (24.)
0:3 Timo Brocker (29.)
0:4 Benjamin Schiehl (65. / FE)


Schiedsrichter: Bernd Schwender
SV Heckendalheim: Tor: Schmidt, Dominik – Feld: Schwab, Markus - Zimmermann, Dennis - Gebhardt, David - Brixius, Hendrik - Hoffmann, Marc - Nill, Florian - Nischwitz, Patrick - Kondys, Nico - Dahm, Kevin - Beckmann, Yves; Spielerwechsel: (46.) Kondys, Nico / Junk, Marco
SV Bliesmengen-Bolchen II: Tor: Vogelgesang, Mike – Feld: Vuoso, Roberto - Kamjunke, Stefan - Brocker, Timo - Nagel, Jens - Simon, Kai - Becker, Marc - Meiser, Dirk - Schiehl, Benjamin; Spielerwechsel: (70.) Simon, Kai / Braun, Timm



SV Rohrbach II
SG Hassel


 
2:2
(1:0)


Hinspiel:
1:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Pascal Steinfels (38.)
1:1 Jens Albrecht (50.)
2:1 Sven Pfeifer (62.)
2:2 Eigentor (77.)


Schiedsrichter: Isak Lavderim
SV Rohrbach II: Tor: Herbach, Marius – Feld: Hußong, Christian - Schmitz, Stephan - Bosslet, Marc - Stoll, Gerrit - Clohs, Julian - Junk, Moritz - Lang, Felix - Steinfels, Pascal - Sailer, Jonas - Abel, Carsten; Spielerwechsel: (50.) Sailer, Jonas / Pfeifer, Sven - (63.) Abel, Carsten / Tuttolomondo, Giuseppe
SG Hassel: Tor: Bur, Christian - Feld: Dörrschuk, Julian - Albrecht, Jens - Fries, Julian - Leonhardt, Marvin - Obert, Patrick - Altmeyer, Stefan - Altmeyer, Andreas - Berger, Patrik - Leonhard, Janis - Altmeyer, Torsten; Spielerwechsel: -



SF Reinheim
SG Erbach


 
3:3
(3:0)


Hinspiel:
2:2


 
Karten:
Rot: Yves Couturier (SF Reinheim / 58.); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Jan-Peter Mathieu (5.)
2:0 Marco Krummel (37.)
3:0 Sebastian Fuchs (41.)
3:1 Benjamin Reuschl (51.)
3:2 Benjamin Reuschl (78. / FE)
3:3 Jonathan Haas (81.)


Schiedsrichter: Manfred Pfeiffer
SF Reinheim: Tor: Munz, Thomas – Feld: Florsch, Marco - Wack, Lucas - Mathieu, Jan-Peter - Couturier, Yves - Krummel, Marco - Fuchs, Sebastian - Weyer, Christian - Becker, Lucas - Fuchs, Florian - Becker, Timo; Spielerwechsel: (48.) Becker, Timo / Fuhrmann, Felix - (79.) Krummel, Marco / Jann, Philipp
SG Erbach: Tor: Reuschl, Frederik – Feld: Weis, Jannis - Reuschl, Benjamin - Krauß, Pascal - Seng, Maximilian - Schmitt, Sebastian - Kessler, Janek - Seng, Lukas - Haas, Jonathan - Monz, Mike - Haas, Andreas; Spielerwechsel: (33.) Kessler, Janek / Bernd, Matthias - (46.) Krauß, Pascal / Bay, Johannes - (48.) Bay, Johannes / Disko, Mike


Der 22ste Spieltag der Bezirksliga Homburg war der Spieltag der Spitzenspiele und am Ende trennen sich sowohl der FC Bierbach und die SF Walsheim, als auch die SF Reinheim und die SG Erbach mit einem 3:3-Remis, wobei Erbach einen 0:3-Rückstand drehen kann. Lachender Dritter ist im wahrsten Sinne des Wortes des SV Bliesmengen-Bolchen II:


Bezirksliga Homburg, 22. Spieltag

Sonntag, den 2. April 2017 alle um 15:00 Uhr

SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II - FV Biesingen 2:2 (1:0)
SV Niederbexbach - FC Viktoria St. Ingbert 2:0 (1:0)
SV Altheim - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen 3:5 (3:3)
FC Bierbach - SF Walsheim 3:3 (1:2)
SC Ludwigsthal - DJK St. Ingbert 5:2 (2:1)
SV Heckendalheim - SV Bliesmengen-Bolchen II 0:4 (0:3)
SV Rohrbach II - SG Hassel 2:2 (1:0)
SF Reinheim - SG Erbach 3:3 (3:0)



Durch die 3:3-Remis der Teams im Umfeld schiebt sich der SV Bliesmengen-Bolchen II bis auf einen Punkt an das Spitzenduo des FC Bierbach und der SF Walsheim mit jeweils 52 Punkten heran und so wird der Titelkampf zum Dreikampf:





Auch am kommenden Wochenende geht es in der Bezirksliga Homburg rund: In Bliesmengen-Bolchen steht das Duell der Verbandsliga-Reserven zwischen dem SV Bliesmengen-Bolchen II und dem SV Rohrbach I auf dem Terminkalender:


Bezirksliga Homburg, 23. Spieltag

Sonntag, den 9. April 2017 alle um 15:00 Uhr

SG Hassel - SF Reinheim
SV Bliesmengen-Bolchen II - SV Rohrbach II
DJK St. Ingbert - SV Heckendalheim
FV Biesingen - SC Ludwigsthal
SF Walsheim - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - FC Bierbach
FC Viktoria St. Ingbert - SV Altheim
SG Erbach - SV Niederbexbach



Für den FC Bierbach geht es am kommenden Wochenende zur SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen, die SF Walsheim empfangen die Verbandsliga-Reserve aus Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim.





KLA: Kirkel gewinnt in Ormesheim mit 2:0
Der 22ste Spieltag der Kreisliga A Bliestal war Ende geprägt von deutlichen Kantersiegen der Spitzen [...]  >>
      | 1 Kommentare | 1364 Klicks |

LL: Gencler mit Lebenszeichen gegen Blic
Am 22sten Spieltag der Landesliga Ost kann der SV Genclerbirligi Homburg mit einem 2:1 Heimerfolg ge [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1489 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. April 2017

Aufrufe:
3492
Kommentare:
29

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Fussballer (PID=62649)schrieb am 02.04.2017 um 20:28 Uhr
Beim Spitzenspiel hatten die Torhüter wohl nicht den besten Tag :D So siehts mal im Video aus :D
 
 4  
 5

Germie (PID=24245)schrieb am 02.04.2017 um 20:43 Uhr
Das 3:3 In Bierbach hat Michael Seidel erzielt, obwohl sich Sebastian Schubert zweifelsohne auch gefreut drüber hätte! ;-)
 
 1  
 0

Jürgen Weberschrieb am 02.04.2017 um 21:07 UhrPREMIUM
@Germie. Ist berichtigt. Vielen Dank für den Hinweis.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

FAN (PID=3412)schrieb am 02.04.2017 um 21:12 Uhr
@fussballer Es gibt noch bei fupa ein 2es video mit allen chancen.... Weder torwart noch spieler hatten schlechte tage.... War einfach ein super spiel mit gerechtem ausgang...
 
 9  
 4

Spielerberatee (PID=11248)schrieb am 03.04.2017 um 06:33 Uhr
Nischwitz liefert keine Resultate, er sollte sofort abgesetzt werden. Ich würde Thorsten Legat empfehlen!! Fast gleiches aussehen und ähnliches Verhalten, definitiv muss ein frischer Wind rein.....
 
 2  
 1

gast (PID=14412)schrieb am 03.04.2017 um 08:44 Uhr
@spielerberatee, die Ergebnisse sind aber immer noch besser als bei wolfanger, der hatte ja gar keine guten dinge gemacht
 
 1  
 1

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 03.04.2017 um 09:31 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 1

Zuschauer (PID=1646)schrieb am 03.04.2017 um 11:37 Uhr
Was hier einige von sich geben,ohne Hintergründe zu kennen,ist echt arm.
 
 3  
 0

Kritiker (PID=1565)schrieb am 03.04.2017 um 11:40 Uhr
Was gibt\'s denn für interessante Hintergründe ? Im übrigen find ich es schön für die Liga, dass aus dem Zweikampf um die Spitze nun ein Dreikampf geworden ist. Es stehen uns somit spannende Wochen bevor !
 
 3  
 0

Ser (PID=15445)schrieb am 03.04.2017 um 12:46 Uhr
Da hast recht. Zu Heckendalheim ist doch schon längst alles gesagt. Jetzt kommt der Monat in dem sich da vorne alles entscheidend.
 
 1  
 1

Bliestaler  (PID=20196)schrieb am 03.04.2017 um 13:36 Uhr
Kann der SV Heckendalheim bestätigen, dass Nischwitz kommende Saison kein Trainer mehr ist?
 
 3  
 0

Bliestaler  (PID=20196)schrieb am 03.04.2017 um 13:37 Uhr
Kann der SV Heckendalheim bestätigen, dass kommende Saison D. Ihl und M. Trompeter Trainer werden?
 
 3  
 0

Bliestaler  (PID=20196)schrieb am 03.04.2017 um 13:39 Uhr
Kann der SV Heckendalheim bestätigen, dass über Facebook und anderer Medien etwa 15 Spieler, auch Jugendspieler umliegender Vereine kontaktiert würden?
 
 4  
 3

Zuschauer (PID=1646)schrieb am 03.04.2017 um 15:01 Uhr
Was ist eigentlich mit der Djk?Läuft ja wohl auch nicht mit neuem trainer
 
 4  
 0

SVH - Insidee (PID=23776)schrieb am 03.04.2017 um 18:25 Uhr
15? Macht euch mal nicht lächerlich. Unter 100 fängt man nicht an. Man muss so ehrlich sein ... der Abstieg ist unvermeidlich.... und es wird Zeit sich neu in der Kreisliga aufzustellen. Mit neuen Wurstmillionen kauft man den umliegenden Vereinen die Jugendspieler weg. 2 Fliegen mit einem Streich. Selber neu aufbauen und die Gegner Schwächen. So clever. Tim Wiese hat übrigens auch schon zugesagt....man darf sich auf Duelle zwischen dem SV Worschddalem und der DawoJK freuen. Wer wohl am Ende die Nase vorn hat wissen nur die Bänker ! Reicht dir das Bliestaler?
 
 6  
 3

Zuschauer (PID=1646)schrieb am 03.04.2017 um 19:38 Uhr
Sehr gut SVH -Insidee. 😂😂😂
 
 4  
 1

Jep (PID=1539)schrieb am 03.04.2017 um 22:06 Uhr
Bliesmengen Bolchen spielt wie der SV Rohrbach als Aufsteiger ne klasse Saison.Meiner Meinung nach sind sie aber spielerisch dennoch schwächer als die Bierbacher und Walsheimer und können zudem im Aufstiegsrennen nicht wirklich auf Verstärkung von der ersten hoffen, da diese selbst im Aufstiegskampf stecken.
 
 0  
 0

Bliestaler  (PID=20196)schrieb am 04.04.2017 um 07:19 Uhr
@SVH-Insidee:Du scheinst zwar ein lustiger Geselle, aber kein wirklicher SVH-Insidee zu sein! Oder Du möchtest hier alles ins lächerliche ziehen, um von der neuen Vereinspolitik des SVH abzulenken!!??Zumindest ist der SVH derzeit nicht lustig! Aber das werden die neuen Herren Vorstand und Trainer bestimmt bald auch für die Unwissenden öffentlich machen!Und nach Jahren unfähiger Jugendarbeit und verkorkster Vereinsarbeit im Aktivenvereich werden jetzt im Großstil Spieler umliegender kleiner Vereine abzuwerben versucht. Die entsprechenden Facebook- Anschreiben liegen vor und werden vom kommenden Vorstand und den Trainern Ihl und Trompeter nicht bestritten werden..., wetten dass ??? Na dann mach dich weiter lustig über das Verhalten deines SVH, die umliegenden Vereine werden es nicht tun!
 
 3  
 3

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 04.04.2017 um 07:23 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 0

Ser (PID=5704)schrieb am 04.04.2017 um 09:26 Uhr
Naja Walsheim ist mit Sicherheit sehr kampfstark aber spielerisch nicht besser als Mengen. Bleibt weiter spannend im Titel rennen. Heckendalheim und die DJK haben zu wenig Qualität und werden sicher absteigen
 
 2  
 1

Neutraler Beobachter (PID=7106)schrieb am 04.04.2017 um 11:08 Uhr
Sollten die Gerüchte stimmen die hier verbreitet werden ist es doch vollkommen legitim und sicher notwendig das der SV Heckendalheim sich intern neu aufstellt. Von außen sah es ja so aus als lastete alles auf einer Schulter in der Vergangenheit. Ebenfalls richtig ist es bei der suche nach Spielern in alle Richtungen die Fühler auszustrecken und zu sehen was notwendig ist, was jeder andere Verein genau so tut. Es wäre eher Fatal das in der Situation des SV H nicht zu tun. Die Djk St.Ingbert hat mit Dawo generell einen guten Fang gemacht, hoffentlich hat dieser aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und schafft es dort mit einem breit aufgestelltem Vorstand und Jugend neue Zeichen zu setzen. Betrachtet man natürlich was bisher an Neuzugängen gehandelt wird hat er alles andere als daraus gelernt und häuft um sich herum seine Jünglinge an und andere eventuell leistungsstärkere Spieler werden darunter leiden. Erstaunlich ist es allerdings das im Abstiegskampf zumindest in der Theorie noch alles möglich ist. An der Spitze ist es ebenfalls spannend. Lasst uns doch eher mal wieder über sinnvolle Dinge sprechen anstatt hier immer wieder Vereine und verantwortliche in den Schmutz zu ziehen, nutzt doch das Forum zur sachlichen Diskussion.
 
 16  
 2

Kritiker (PID=1565)schrieb am 04.04.2017 um 11:52 Uhr
Danke für diesen Beitrag !!
 
 3  
 1

Zuschauer (PID=1646)schrieb am 04.04.2017 um 12:36 Uhr
Bliestaler,.immer beide Seiten hören .Super Beitrag Neutraler!
 
 1  
 1

Bliestaler  (PID=20196)schrieb am 04.04.2017 um 14:03 Uhr
ICH habe beide Seiten gehört und kann mir so eine unabhängige Meinung bilden!Suche nach Spieler die Fühler ausstrecken??? Ich lache mich kaputt!Als Dorfverein in der untersten Klasse (oder zweituntersten)!Ihr schaut wahrscheinlich Zuviel Profifußball bzw Vereine, die glauben ambitionierten Fussball spielen zu wollen!Das ist doch bei euch erst die beiden letzten Jahre schief gegangen! Hättet besser mal in eure Jugendarbeit investiert anstatt in auswertige Spieler!Aber jetzt die Fühler ausstrecken und auf die Jugendarbeit anderer Vereine zurückgreifen!!Wers toll findet, ok, Charakter hat sowas nicht!
 
 8  
 4

Tipper (PID=480)schrieb am 05.04.2017 um 12:08 Uhr
Fairer Tip an Heckendalheim und DJK IGB : SG Omersheim.Erf hatte einspruch gegen die Spielwertung in Ludwigsthal eingelegt. Die müssten eigentlich noch 3 punkte aus der Vorrunde abgezogen bekommen !! Könnte im Abstiegskampf entscheidend sein!
 
 0  
 0

@Tipper (PID=3946)schrieb am 05.04.2017 um 13:24 Uhr
Der Einspruch kam zu spät, also nach der Frist. Da wird sich nix mehr tun.
 
 0  
 0

Zuschauer  (PID=47532)schrieb am 05.04.2017 um 16:14 Uhr
Wer soll 3 Punkte und wegen was abgezogen bekommen ?!
 
 0  
 1

FAN (PID=23184)schrieb am 05.04.2017 um 17:23 Uhr
Wenn mich nicht alles täuscht hat heckendalheim und biesingen die punkte schon bekommen....
 
 0  
 0

@Tipper (PID=3946)schrieb am 07.04.2017 um 08:59 Uhr
Die ja, nur die SG hatte zu \\\"spät\\\" Protest eingelegt (wusste ja keiner was von dem Betrug, woher auch zu dem frühen Zeitpunkt).
 
 1  
 2

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03