Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Enge Spiele - Knappe Ergebnisse    [Ändern]

 Mann war das spannend: Die Landesliga Ost startete an diesem Wochenende in die Saison 2016/2017 und hatte fast ausnahmslos enge Partien zu bieten. Alle Spiele und alle Tore gibt es auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 7. August 2016

Das Warten hatte ein Ende: Am ersten Augustwochenende rollte der Ball wieder in der Landesliga Ost und in dieser Saison gab es sogar das volle Programm: 16 Teams und acht Spiele pro Spieltag – Willkommen in der Saison 2016/2017:


FV Oberbexbach
FSV Jägersburg II


 
1:2
(1:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Marius Homberg (32. / FE)
1:1 Bartosz Kloswoski (34.)
1:2 Jan Fickinger (42.)


Schiedsrichter: Semir Dazdarevic
FV Oberbexbach: Tor: Jeserich, Jannik – Feld: Weimann, Michael - Müller, Matthias - Enkler, Kevin - Homberg, Marius - Omlor, Pascal - Wendel, David - Mohrbach, Philipp - Enkler, Steven - Breit, Florian - Thies, Nicolas; Spielerwechsel: (46.) Mohrbach, Philipp / Micach, Thomas- (67.) Enkler, Kevin / Panse, Julian
FSV Jägersburg II: Tor: Burger, Patrick – Feld: Klein, Jan - Tai, Siu Tong - Fickinger, Jan - Manderscheid, Matthias - Steinhauer, Florian - Uhlhorn, Jonas - Manderscheid, Paul - Heil, Christopher - Klosowski, Bartosz - Dakaj, Valdrin; Spielerwechsel: (79.) Manderscheid, Paul / Stein, Kevin - (89.) Heil, Christopher / Foit, Sven

Vor 200 Fußballfans konnte Marius Homberg (32.) die Hausherren zunächst per Foulelfmeter in Front bringen, ehe Bartosz Kloswoski (34.) und Jan Fickinger (42.) die Partie noch vor der Pause drehen konnten. Nach dem Seitenwechsel passierte wenig, es blieb beim 2:1-Auswärtssieg der Verbandsliga-Absteigers aus Jägersburg.



SpVgg Einöd-Ingweiler
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim


 
1:1
(0:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: Dimitrije Dimetrijevoc (SV Schwarzenbach / 66.), Eric Keller (SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim / 90.); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Milos Jankovic (64.)
1:1 Simon Hauck (88.)


Schiedsrichter: Christian Born
SpVgg Einöd-Ingweiler: Tor: Zilic, Dragan – Feld: Jankovic, Milos - Bumpus, Sandro - Weiß, Daniel - Dilg, Markus - Dimitrijevic, Dimitrije - Schuler, Felix - Custic, Ernes - Blank, Oliver - Delic, Almir - Schmidt, Lukas; Spielerwechsel: (58.) Custic, Ernes / Delic, Almir - (81.) Blank, Oliver / Pirmann, Lars
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim: Tor: Fromm, Thomas – Feld: Degott, Patrick - Stumpf, Jim - Keller, Eric - Seiler, Johannes - Günther, Nils - Hauck, Simon - Stöhr, Stefan - Sand, Fabian - Haczynski, Robin - Stumpf, John; Spielerwechsel: (53.) Stöhr, Stefan / Contino, Mike - (65.) Stumpf, Jim / Fuchs, Simon - (80.) Degott, Patrick / Welsch, Felix

Die 130 Fußballfans in Einöd-Ingweiler sahen eine torlose erste Hälfte, ehe es nach dem Seitenwechsel mächtig rund ging: Milos Jankovic (64.) netzte nach Vorlage von Spielertrainer Almir Delic zur Führung der Hausherren ein. Nur 120 Sekunden später erhielt Einöds Dimetrijevic die Rote Karte und in Überzahl gelang schließlich Simon Hauck (88.) nach Vorlage von Simon Fuchs der späte Ausgleich. In der Schlussminute musste auch Eric Keller nach einer Notbremse vom Platz, am Ergebnis änderte dies jedoch nichts mehr.



SVG Bebelsheim-Wittersheim
SV Kirrberg


 
3:4
(2:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Torsten Ostermann (3.)
1:1 Steven Seger (14.)
1:2 Eigentor (19.)
1:3 Michel Junkes (38.)
2:3 Ronny Ihl (42.)
3:3 Nassim Allag (67.)
3:4 Jan Rufing (85.)


Schiedsrichter: Michael Braun
SVG Bebelsheim-Wittersheim: Tor: Fuchs, Jürgen – Feld: Paltzer, Pascal - Guendez, Mohamed - Niklos, Simon - Klein, Benedikt - Ihl, Ronny - Allag, Nassim - Ostermann, Torsten - Hassli, Alain - Allac, Toufik - Montant, Jeremy; Spielerwechsel: (69.) Niklos, Simon / Zymeri, Kastriot - (88.) Allac, Toufik / Grub, Steve
SV Kirrberg: Tor: Wilhelm, Michael – Feld: Linke, Daniel - Berger, Jan - Steiner, Dominique - Zott, Sascha - Junkes, Michael - Didion, Tobias - Ruffing, Jan - Pelzer, Moritz - Seger, Steven - Riehm, Daniel; Spielerwechsel: (67.) Riehm, Daniel / Russhardt, Daniel - (80.) Seger, Steven / Raquet, Mirko

Vor 250 Fußballfans in Bebelsheim-Wittersheim gab es einiges zu sehen: SVG-Spielertrainer Torsten Ostermann (3.) brachte die Hausherren früh in Front, Steven Seger (14.) konnte aber ausgleichen, ehe die Gäste durch ein Eigentor (19.) und einen Treffer von Michel Junkes (38.) mit 3:1 in Führung gehen konnten. Ronny Ihl (42.) konnte für die SVG aber noch vor der Pause für den Anschlusstreffer sorgen, ehe Nassim Allag (67.) der Ausgleich gelang. Schließlich war es aber Jan Rufing (85.), der den Siegtreffer für die Gäste aus Kirrberg markierte.



SV Reiskirchen
SV Hellas Bildstock


 
0:2
(0:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Christian Wolff (73.)
0:1 Eigentor (76.)


Schiedsrichter: Martin Behr
SV Reiskirchen: Tor: Schwickert, Dennis – Feld: Wolf, Andreas - Schreiber, Sebastian - Said-Saleh, Jimmy - Holtz, Steve - Schmidt, Tino - Dilly, Phillip - Tuttobene, Filippo - Ferreira, Eneias - Stricker, Kevin - Murr, Maximilian; Spielerwechsel: (59.) Schmidt, Tino / Bennai, Yasser - (70.) Holtz, Steve / Holtz, Kai - (73.) Stricker, Kevin / Kiehl, Marco
SV Hellas Bildstock: Tor: Augustin, Mark – Feld: Sottosanti, Stefano - Yücel, Emre - Kuhn, Dominic - Berrang, Dominik - Furlano, Marco - Zavaglia, Mirco - Müller, Daniel - Schweitzer, Lukas - Trinkaus, Jannis - Kriesch, Julian; Spielerwechsel: (30.) Furlano, Marco / Balci, Burak - (70.) Kuhn, Dominic / Stefania, Nico

Vor 150 Fußballfans in Reiskirche hielten die Keeper Dennis Schwickert bei den Hausherren und sein Gegegnüber Mark Augustin den Kasten sauber und so ging das Spiel torlos in die Pause. Nach dem Seitenwechsel dauerte es auch einige Zeit, bis es das erste Tor zu sehen gab, dann ging aber alles ganz schnelle: Christian Wolff (73.) und ein Eigentor der Hausherren drei Minuten später entschieden die Partie und sorgten am Ende für einen 2:0-Auswärtserfolg des SV Hellas Bildstock.



SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Beeden


 
1:1
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Christian Müller (29.)
1:1 Peter Pusse (35.)


Schiedsrichter: David Estes
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Ramelli, Christian – Feld: Niederländer, Philipp - Knoch, Christian - Frenzle, Sascha - Schmidt, Thorsten - Pusse, Peter - Kempf, Christian - Linn, Pascal - Welker, Nico - Meyer, Christian - Lück, Carsten; Spielerwechsel: (75.) Kempf, Christian / Priester, Jannick - (78.) Lück, Carsten / Clemens, Daniel - (85.) Welker, Nico / Detemple, Philipp
SV Beeden: Tor: Kleinert, Christian – Feld: Aggoun, Jan - Bonaventura, Jonas - Kuznia, Steven - Emre, Serdar - Kara, Osman Murat - Trautzburg, Tobias - Yakhni, Mohamed - Müller, Christian - Jakob, Philip - Kaula, Lars; Spielerwechsel: (68.) Emre, Serdar / Widera, Daniel . (77.) Kaula, Lars / Marx, Marc-Kevin - (82.) Daoud, Rizgar / Trautzburg, Tobias

Vor 150 Zuschauern in Blieskastel-Lautzkirchen gab es gleich am ersten Spieltag eine echte Standortbestimmung für zwei hoch-gehandelte Mitfavoriten zu sehen. Christian Müller (29.) konnte zunächst die Gäste aus Beeden mit 1:0 in Front bringen, nur sechs Minuten später sorgte aber Peter Pusse (35.) für den 1:1-Ausgleich und den Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel hielten die Keeper Christian Ramelli beim SC und Christian Kleinert bei den Gästen ihren Kasten sauber und so blieb es bei einem 1:1-Remis.



SG Gersheim-Niedergailbach
ASV Kleinottweiler


 
0:0
(0:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
Fehlanzeige


Schiedsrichter: Manfred Pfeiffer
SG Gersheim-Niedergailbach: Tor: Bruckmann, Peter – Feld: Braun, Tobias - Hennen, Lucas - Weiser, Fabian - Abou Sebh, Ahmad - Steibert, Lukas - Bodenstein, Philipp - Rubeck, Steven - Hentschel, Jonas - Welsch, Till - Kunz, Dominik; Spielerwechsel: (46.) Rubeck, Steven / Schneider, Dominik - (87.) Abou Sebh, Ahmad / Scheller, Lars
ASV Kleinottweiler: Tor: Ayissi, Joseph – Feld: Simics, Milenko - Güngörmüs, Serkan - Suchy, Manuel - Edvard, Jonas - Petrovci, Arber - Rupp, Maximilian - Fuß, Rafael - Ruffing, Pascal - Wnuk, Sebastian - Miassa, Henry; Spielerwechsel: (70.) Al Masalma, Ashraf / Miassa, Henry - (87.) Suchy, Manuel / Simics, Milenko

Vor 80 Fußballfans in Gersheim waren es die Keeper Peter Bruckmann und Joseph Asisi, die Tore verhinderten. Auch im zweiten Durchgang gab es lange keinen Grund zu Jubeln und schließlich blieb es bis zum Abpfiff bei einem torlosen Remis zum Saisonauftakt.



TuS Wiebelskirchen
SG Blickweiler-Breitfurt


 
1:1
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Torbias Teubner (TuS Wiebelskirchen / 86.)
Tore:
1:0 Daniel Decker (28.)
1:1 Dennis Mauz (76.)


Schiedsrichter: Karl Kössner
TuS Wiebelskirchen: Tor: Richard, Christopher – Feld: Marinaro, Antonio - Guarraci, Carlo - Rauenschwender, Fabian - Athanasiou, Ioannis - Regitz, Florian - Cardia, Marco - Tober, Steven - Marte, Victor - Nguyen, Le Viet Anh - Decker, Daniel; Spielerwechsel: (46.) Rauenschwender, Fabian / Teubner, Tobias - (52.) Decker, Daniel / Adeyemi, Fabian - (86.) Cardia, Marco / Pick, Dennis
SG Blickweiler-Breitfurt: Tor: Becker, Kevin – Feld: Thielen, Christian - Motsch, Lukas - Hilmer, Jens - Cicekci, Gökhan - Bastian, Dennis - Körner, Lars - Becker, Steven - Meyer, Patrick - Kühnreich, Torsten - Mauz, Dennis; Spielerwechsel: (63.) Körner, Jens / Bigvava, Melori - (77.) Thielen, Christian / Klein, Thorsten

Vor 130 Fußballfans in Weibelskirchen konnte Daniel Decker (28.) die Hausherren gegen den Liganeuling aus Blickweiler-Breitfurt früh in Front bringen und für den Pausenstand sorgen. Nach dem Seitenwechsel blieb es lange bei der TuS-Führung, dann war es aber Dennis Mauz (76.), der dem SV Blickweiler den ersten Landesliga-Punkt sicherte.



SV Genclerbirligi Homburg
SV Schwarzenbach


 
1:3
(0:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Eigentor (58.)
0:2 Dominik Marx (75.)
0:3 Christopher Carty (80.)
1:3 Bülent Baykara (90. + 1.)


Schiedsrichter: Sascha Braun
SV Genclerbirligi Homburg: Tor: Arabatzi, Oglu Ismail – Feld: Baykara, Bülent - Dennert, Malte - Bozdemir, Samet - Aytekin, Umut Murat - Bilaloglu, Burak - Iyigün, Caner - Mert, Samet - Esen, Recep - Akbolat, Efe - Mert, Onur; Spielerwechsel: (57.) Mert, Onur / Mert, Ismail - (60.) Iyigün, Caner / Güclü, Abdulhamit - (68.) Bilaloglu, Burak / Er, Murat
SV Schwarzenbach: Tor: Hussong, Dennis – Feld: Schales, Nils - Kitto, Marco - Golomb, Roman - Martin, Jan - Rettig, Jonathan - Marx, Dominik - Ahmad, Eldar - Waiz, Jakob - Babic, Ivan - Carty, Christopher; Spielerwechsel: (63.) End, Patrick / Kawolus, Nils - (90.) Marx, Dominik / Bachmann, Michael

Vor 120 Fußballfans in Homburg blieb die erste Hälfte beim Derby zwischen Gencerlbirligi und dem SV Schwarzenbach torlos. Nach dem Seitenwechsel legten die Gäste aus Schwarzenbach los: Ein Eigentor (58.) brachte den SVS in Front, ehe Dominik Marx (75.) und Christopher Carty (80.) für die Vorentscheidung sorgten. Zwar gelang Bülent Baykara (90. + 1.) noch ein Treffer für die Hausherren, am Ende war das späte Tor aber lediglich Ergebniskosmetik.



Damit ist also der erste Spieltag der Saison gespeilt und eines fällt besonders ins Auge: Klare Siege gab es keine zu sehen, lediglich der SV Schwarzenbach konnte zwei Tore zwischen sich und den Gegner bringen:


Landesliga Ost, 1. Spieltag

Sonntag, den 7. August 2016 alle um 15:00 Uhr

FV Oberbexbach - FSV Jägersburg II 1:2 (1:2)
SpVgg Einöd-Ingweiler - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim 1:1 (0:0)
SVG Bebelsheim-Wittersheim - SV Kirrberg 3:4 (2:3)
SV Reiskirchen - SV Hellas Bildstock 0:1 (0:0)
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SV Beeden 1:1 (1:1)
SG Gersheim-Niedergailbach - ASV Kleinottweiler 0:0
TuS Wiebelskirchen - SG Blickweiler-Breitfurt 1:1 (1:0)
SV Genclerbirligi Homburg - SV Schwarzenbach 1:3 (0:0)



Damit ist auch die erste Tabelle der Landesliga Ost perfekt: Naturgemäß ist der SV Schwarzenbach der erste Spitzenreiter der Saison, ehe die Tabelle aber Aussagekraft besitzt, müssen noch einige Spieltage ins Land gehen:





Auch am nächsten Wochenende geht es rund: der SC Blieskastel-Lautzkirchen reist schon am Samstag nach Kleinottweiler, am Sonntag kommt es dann unter anderem zum Derby zwischen dem SV Beeden und dem SV Reiskirchen:


Landesliga Ost, 2. Spieltag

Samstag, den 13. August 2016 alle um 17:00 Uhr

ASV Kleinottweiler - SC Blieskastel-Lautzkirchen


Sonntag, den 14. August 2016 alle um 15:00 Uhr

SG Blickweiler-Breitfurt - SG Gersheim-Niedergailbach
SV Beeden - SV Reiskirchen
SV Hellas Bildstock - SVG Bebelsheim-Wittersheim
SV Kirrberg - SpVgg Einöd-Ingweiler
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - SV Genclerbirligi Homburg
SV Schwarzenbach - FV Oberbexbach
FSV Jägersburg II - TuS Wiebelskirchen



Ein Bliestal-Derby gibt es am kommenden Wochenende in Blickweiler zu sehen, wo die SG Gersheim-Niedergailbach zu Gast sein wird.





KLA: 12:0 - Kirkel macht das Dutzend vol
Zwar gab es in der Kreisliga A Bliestal zum Saisonstart am Ende nur fünf Spiele zu sehen, die Teams  [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1018 Klicks |

SP: Kirkel und Wörschweiler raus
Der Ball rollt wieder: Die Saison 2016/2017 startete am Sonntagabend mit der 1. Pokalrunde. Wer jube [...]  >>
      | 0 Kommentare | 969 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. August 2016

Aufrufe:
1123
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos
Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in C:\xampp\htdocs\scb\more.inc.php on line 65