Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SCB legt der Konkurenz vor: Vierter Sieg in Folge    [Ändern]

 Zunächst die gute Nachricht: Der SCB sein "Kerwespiel" zu Hause gegen den SV Heckedalheim mit 3:1 gewonnen und durfte den vierten Sieg im vierten Spiel feiern. Jetzt die schlechte: Der SCB lieferte phasenweisenweise einen unterirdisch schlechten Kick ab.



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 3. September 2005

Wiedereinmal ein Sieg also für den SCB. Bereits Samstags musste der SCB anlässlich der Blieskastler Kirmes ran und konnte zumindest vom Ergebnis die Erwartungen erfüllen (Einen kompletten Spielbericht gibt es >> hier zum Nachlesen). Aber viele der rund 200 Zuschauer gingen am Ende enttäuscht vom Platz. Zu planlos aggierte der SCB streckenweise und zu viel Freiraum ließ man dem Tabellendreizehnten aus Heckendalheim.



Vor allem die Offensive aggierte oft recht planlos



Sascha Prechtl war mit Abstand der Stärkste auf Seiten des SCB



Vor allem in der Phase kurz vor und nach dem Seitenwechsel war die Leistung des SCB streckenweise unterirdisch: Fast kein Zweikampf wurde gewonnen und so war es nicht unverdient, dass die Gäste aus Heckendalheim den Ausgleich erzielen konnten. Der SCB hatte in dieser Pahse sogar noch Glück nicht in Rückstand zu geraten. Sicherlich hat man am Ende gewonnen und steht mit Bierbach an der Tabellenspitze, aber man muss bedenken: Die Gegner bislang waren allesamt keine Titelaspiranten und werden zum Teil mit Müh und Not einen einstelligen Tabellenplatz erreichen.



In der Schlussphase wurde der SCB wieder stärker und nahm die Zweikämpfe wieder an




Große Erleichterung nach dem 2:1 für den SCB



Der SCB bleibt also weiter ungeschlagen. Es stehen 4 Siege aus 4 Spielen zu Buche, aber nun geht die Saison erst richtig los. Am nächsten Wochenende wartet beim SV Rohrbach der erste Prüfstein auf den SCB. Um gegen rohrbach zu bestehen muss für den SCB eine klare Steigerung her. Vor allem sollte man sich keine Schwächephasen wie in den Spielen bislang erlauben und die Chancen die sich einem bieten konsequenter nutzen. Bleibt abzuwarten was die Konkurenz morgen macht. Der SCb hat seine Aufgabe erledigt und letztenendes wird keiner nach dem "wie" fragen, man sollte sich aber seiner Schwächen bewusst sein und versuchen sie abzustellen. Fest steht die nächsten Wochen werden für den SCB richtungsweisend: Die Pflichtaugaben wurden erfüllt, jetzt geht die Saison erst richtig los...

Richtig in Fahrt ist im Moment allerdings unsere Zweite: Mit 10 Punkten aus 4 Spielen und 23:2 Toren in den letzten drei Spielen läuft in der Zweiten im Moment alles rund. Vor allem gegen Alschbach, Webenheim und am Samstag gegen Heckendalheim wurde deutlich, dass es wenige Mannschaften geben wird, die unsere Zweite in dieser Saison richtig fordern werden. Kann man noch lange ohne Ausfälle zusammenspielen, dann kann man von der Zweiten noch einiges erwarten...

Bei beiden Teams kann man also von einem Traumstart sprechen, aber will man auf Dauer Erfolge feiern ist noch einige Arbeit notwendig...





Bierbach strauchelt: SCB als lachender D
Der SCB hat schon am Samstag vorgelegt un der Konkurent aus Bierbach verpasste es am Sonntag nachzuz [...]  >>
      | 2 Kommentare | 685 Klicks |

Foto des Monats Mai / Juni 2005 gewählt
Unsere User haben entschieden und das Foto des Monats Mai / Juni 2005 steht nun fest. Das Foto vom J [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1261 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. September 2005


Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in C:\xampp\htdocs\scb\com.inc.php on line 15