Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
FCH-F abgemeldet – DJK und SVR gerettet!    [Ändern]

 Der Abstiegskampf schien entschieden, die Absteiger gefunden - nun gibt es eine neue spektakuläre Entwicklung im Abstiegskampf der Bezirksliga Homburg und der Landesliga Ost...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 7. Juni 2013

Die Gerüchte über einen Rückzug des FC Habkirchen-Frauenberg häuften sich bereits seit Wochen und schon vor der Winterpause wurde heftig spekuliert ob, wie und mit wem der FC Habkirchen in der neuen Saison an den Start gehen wird. Auch die Tatsache, dass zuletzt kein Vereinsvorstand gefunden werden konnte, deutete in die Richtung, dass die Zukunft des FC in den Sternen steht. Nun ist es offiziell: Der FC Habkirchen-Frauenberg wird in der kommenden Saison keine Mannschaft in die Landesliga Ost melden und von der Landkarte des Bliestal-Fußballs verschwinden. Auf Nachfrage bestätigte der Saarländische Fußballverband vertreten durch den Verbandsspielausschuss Adalbert Strauß SCB-Online die Abmeldung des FC Habkirchen-Frauenberg. "Der 1. Vorsitzende des FC Habkirchen-Frauenberg, Herr Marcel Jantzen hat mit Schreiben vom 05. Juni 2013 mitgeteilt, dass die deutsch französische Kooperation FC Habkirchen-Frauenberg in der kommenden Saison 2013/2014 ruhen wird und dass sie keine aktiven Mannschaften melden werden."



Der FC Habkirchen-Frauenberg schrieb in den letzten Jahren eine Erfolgsgeschichte: Am 22. Mai 2010 steig man durch einen Relegationssieg gegen den SV Kirrberg aus der Kreisliga A Bliestal in die Bezirksliga Homburg auf



Der FC Habkirchen-Frauenberg verschwindet damit also obwohl er sich den Klassenverbleib sportlich sichern konnte, aus der Landesliga Ost und vorerst komplett aus dem Saar-Fußball. Dies hat natürlich unmittelbare Auswirkungen auf die Einteilung der Spielklassen für die kommende Saison: "Daraufhin hat der Verbandsspielausschuss des SFV im Umlaufverfahren beschlossen, dass der SV Reiskirchen als Vorletzter der Landesliga Ost trotz sportlichem Abstieg in der Saison 2013/14 in der Landesliga verbleibt. Als Konsequenz ergibt sich daraus auch, dass der Tabellenvierzehnte der Bezirksliga Homburg, die DJK St. Ingbert nicht absteigen muss.", erklärte der Vorsitzende des Verbandsspielausschusses Adalbert Strauß auf Anfrage von SCB-Online.



In der Saison 2011/2102 konnte der FC Habkirchen-Frauenberg in die neue Landesliga Ost aufsteigen



Den betroffenen Vereinen, der DJK St. Ingbert und dem SV Reiskirchen wurde diese Entscheidung in einem Schreiben vom 6. Juni 2013 mitgeteilt. Die Bezirksliga Homburg setzte sich damit in der kommenden Saison wie folgt zusammen, für den SV Reiskirchen springt die DJK St. Ingbert ein und in St. Ingbert und Reiskirchen wird sicherlich nach einer Berg- und Talfahrt der Gefühle die Erleichterung groß sein:


Bezirksliga Homburg 2013/2014:

Verbleibende Teams in der Bezirksliga Homburg (13):
SV Altheim
SV Kirrberg
SV Blickweiler
SG Erbach
SF Walsheim
SVG Bebelsheim-Wittersheim
SC Blieskastel-Lautzkirchen
DJK Ballweiler-Wecklingen II
TuS Ommersheim
SV Wolfersheim
FV Biesingen
SG Hassel
DJK St. Ingbert

Aufsteiger aus den Kreisligen A (2):
SG Medelsheim-Brenschelbach (Meister KLA Bliestal)
SV Kirkel (Meister KLA Saarpfalz)

Absteiger aus der Landesliga Ost (1):
FC Palatia Limbach II (Letzter LL Ost)



Der SV Reiskirchen übernimmt damit den frei gewordenen Platz des FC in der Landesliga Ost und steigt nicht ab, auch die DJK St. Ingbert profitiert vom FCH-Rückzug und dem Klassenverbleib des SV Reiskirchen. Die DJK verbleibt in der Bezirksliga Homburg. Damit hatte die Saison also ein Nachspiel, nach dem Nachspiel, was die Unsicherheit in der Planung der Vereine nochmals erhöht haben dürfte. Für den FC Habkirchen-Frauenberg geht damit eine großes Pilotprojekt zu Ende: Die deutsch-französische Spielgemeinschaft war einzigartig in ihrer Organisationsstruktur in der Grenzeregion und der Tatsache, dass man Spiele in Frankreich austragen durfte. Nun verschwindet der FC Habkirchen-Frauenberg nach erfolgreichen Jahren aus dem Bliestal-Fußball.





Mädchen eröffnen Jugendsportfest 2013!
Auch im Jahr 2013 begann das Jugendsportfest des SC Blieskastel-Lautzkirchen mit einem Mädchentag, d [...]  >>
      | 1 Kommentare | 620 Klicks |

Relegation: Letzte Entscheidungen gefall
Die Relegationsrunde und damit die Nachspielzeit der Saison 2012/2013 ging am heutigen Mittwoch zu E [...]  >>
      | 4 Kommentare | 925 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. Juni 2013

Aufrufe:
1318
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
BZL (PID=64500)schrieb am 07.06.2013 um 16:09 Uhr
Nochmal Glück gehabt...
 
 0  
 2

Hörst-Kevin (PID=5719)schrieb am 07.06.2013 um 18:04 Uhr
Gott sei Dank sinn die endlich weg! Ich glaub der ganze Bliesgau freut sich!!!
 
 39  
 0

... (PID=23420)schrieb am 09.06.2013 um 03:31 Uhr
endlich hat dieses drama ein ende gefunden! freunde haben sich die franzosen, überall bekannt, absolut keine gemacht! lieber zwei absteiger weniger in den genannten klassen, als sich Sonntag für Sonntag beleidigen und bespucken zu lassen! LG ...
 
 19  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
So 11. Okt. 2020 ganztägig6. Spieltag 16er Ligen  
Mi 14. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 3. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03