Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Bebelsheim siegt am Nachholspieltag!    [Ändern]

 Das neue Jahr begann wie das alte aufhörte: Mit Spielabsagen! Sowohl in Blickweiler als auch in Hassel konnte der Ball am Ende nicht rollen und so blieb es bei nur zwei Spielen...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 17. Februar 2013

Lange, lange befand sich der Bliestal-Fußball im Dornröschen-Schlaf. Der Ball ruhte und phasenweise gab es ob der widrigen Witterung nicht einmal Freundschaftsspiele zu sehen. Nun sahen die von Spielabsagen geplagten Fußballfans endlich Licht am Ende des langen fußballlosen Tunnels: Die Bezirksliga Homburg startete am 17. Februar 2013 schon eine Woche vorab in die Saison und für die Fans standen einige Schmakerl auf dem Programm:



SpVgg Einöd-Ingweiler II – SVG Bebelsheim-Wittersheim
0:3 (0:1)
Hinrunde: 0:6

Tore:
0:1 Marco Weissmann (15.)
0:2 Torsten Ostermann (48.)
0:3 Tim Hoffmann (50.)


Für die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler II gab es in dieser Saison bis dato wenig zu lachen: Mit nur einem einzige Punkt überwinterte die Spielvereinigung auf dem scheinbar hoffnungslosen letzten Tabellenplatz. Nun wollte man natürlich mit einem Schub aus der Winterpause starten. Im Nachholspiel vom 17ten Spieltag empfing man die SVG Bebelsheim-Wittersheim, die ihrerseits mit neuem Coach ebenfalls erfolgreich in das neue Jahr starten wollte und die 21 Punkte, die man auf Rang neun inne hatte, am Besten gleich heute aufbessern wollte.
Für SVG Bebelsheim-Wittersheim begann das neue Kalenderjahr vor 60 Zuschauern in Einöd gleich nach Plan, als Marco Weissmann die SVG beim Gastspiel in Einöd-Ingweiler nach 15 Minuten mit 1:0 in Front schießen konnte. Bis zur Pause ließen Matei-Christian Teisz im Tor der Spielvereinigung und sein gegenüber Eric Lonsdorf keine weiteren Gegentreffer zu. Nur drei Minuten waren im zweiten Durchgang gespielt, als SVG-Neu-Spielertrainer Torsten Ostermann sich erstmals in die Torschützenliste eintrug. Als zwei Minuten später Tim Hoffmann zum 3:0 traf war die Partie frühzeitig entschieden und bis zum Spielende sollten keine weiteren Tore mehr fallen.
Am Ende gewinnt die SVG den Jahresauftakt deutlich mit 3:0 bei der Spielvereinigung Einöd-Ingweiler II und bessert das eigene Punktekonto auf 24 Zähler auf, während das Tabellenschlusslicht weiter bei einem Punkt stehen bleibt.




SV Kirrberg – DJK St. Ingbert
ABGESAGT
Hinrunde: 3:2


Auch in Kirrberg stand an diesem Post-Faschings-Wochenende eine spannende Partie auf dem Programm: Der SV Kirrberg empfing im Nachholspiel als mit 26 Punkten Tabellenachter die stark abstiegsgefährdete DJK aus St. Ingbert. Die Leonhardt-Truppe konnte vor der Zwangspause vor Weihnachten zwar fleißig punkten, überwinterte aber dennoch mit 15 Punkten auf dem potentiellen Abstiegsrang 14. Selbigen galt es nun möglichst schnell zu verlassen.
Auch auf dem Hartplatz in Kirrberg war schon am Samstagabend klar, dass das Wetter ein Spiel auf dem Kirrberger Hartplatz unmöglich machen würde. So muss auch hier der mittlerweile schon dritte Termin für die Partie gefunden werden.




SF Walsheim – SG Hassel
2:2 (0:1)
Hinrunde: 4:0

Tore:
0:1 Sascha Meister (20.)
0:2 Patrick Obert (50.)
1:2 Sebastian Halter (83.)
2:2 Joachim Schubert (88.)


Schon im Vorfeld des 16ten Spieltages wurde die Partie der Sportfreunde aus Wlasheim gegen die SG Hassel aufgrund der seinerzeit noch andauernden Umbauarbeiten am Walsheimer Sportplatz auf den 17. Februar 2013 verlegt. Nun war der Kunstrasen spielfertig und die Sportfreunde wollten ihn als mit 22 Punkten achter der Tabelle natürlich mit einem Sieg einweihen. Die SG Hassel hatte da sicherlich etwas dagegen und brauchte mit 17 Punkten auf Tabellenplatz 13 dringend Punkte. Wer am Ende bei der Kunstrasen-Premiere in Walsheim jubeln durfte, das sorgte für viel Spannung.
Vor überschaubaren 60 Fußballfans war es Sascha Meister, der zunächst die Gäste aus Hassel jubeln ließ und die SG zur Pause mit 1:0 in Front schoss. Die SG-Führung wurde noch komfortabler, als Patrick Obert in der 50. Minute zum 2:0 einnetzte und SFW-Keeper Siggi Baus zum zweiten Mal überwinden konnte. Die Partie ging in die Schlussphase, als Sebastian Halter die Sportfreunde nach 83 Minuten auf 1:2 heranbringen konnte. Tatsächlich gelang Walsheim aber sogar der nicht mehr für möglich gehaltene Ausgelcih, als Joachim Schubert in der 88. Minute SGH-Keeper Marius Herbach zum 2:2-Endstand bezwingen konnte.
Ein Remis gab es dagegen im zweiten Spiel des Nachholsonntages: Walsheim und Hassel trennen sich mit einem 2:2-Remis, damit bessert Walsheim sein Punktekonto auf 23 Zähler auf, rangiert auf Platz acht der Tabelle und verpasst den Heimsieg zur Kunstraseneinweihung. Hassel dagegen steht mit 18 Punkten auf Rang 12 der Tabelle und ist punktgleich mit dem TuS Ommersheim auf dem potentiellen Abstiegsrang 13.




SV Blickweiler – SV Altheim
AUSFALL


Ein heißes Derby aus der Hinrunde gab es in Blickweiler zu sehen, wo der Tabellenvierte aus Blickweiler den zuletzt im Aufwind befindlichen Tabellenzweiten des SV Altheim empfing. Altheim überzeugte vor dem Jahreswechsel und schien der ärgste Verfolger des SV Schwarzenbach zu sein, während Blickweiler vor dem Winterschlaf etwas die Puste ausging und man auf Rang vier zurück fiel. Nun wollten beide Teams zum Start ins neue Jahr ihre Form untermauern im eindeutigen Spitzenspiel dieses Nachholspieltages.
Schon am Freitagmorgen war aber klar, dass die Fans auch in diesem Anlauf nicht das erwartete Spitzenspiel zu Gesicht bekommen würden. Die Partie musste frühzeitig abgesagt werden, war der Rasenplatz in Blickweiler doch nach den Schneefällen und Frosttagen der letzten Wochen und Monaten nicht zu bespielen und für beide Teams wurde damit der Start ins neue Jahr doch vertagt.


Ein Blick auf die Ergebnisse des Nachholspieltages zeigt erneut zwei Spielabsagen. Bebelsheim-Wittersheim siegt, während Walsheim und Hassel sich die Punkte teilen:


Bezirksliga Homburg, Nachholspiele

Sonntag, den 17. Februar 2013, alle um 14:30 Uhr
SpVgg Einöd-Ingweiler II – SVG Bebelsheim-Wittersheim (13:15 Uhr) 0:3 (0:1)
SV Kirrberg – DJK St. Ingbert ABGESAGT
SV Blickweiler – SV Altheim ABGESAGT
SF Walsheim – SG Hassel 2:2 (0:1)



In der Tabelle der Bezirksliga Homburg gibt es entsprechend die ersten Veränderungen im noch jungen Kalenderjahr, auch wenn die Tabelle ob der erneuten Absagen immer chaotischer wird:





Am kommenden Woche steht dann der erste komplette Spieltag des Jahres auf dem Programm, ehe dann schon am Mittwoch danach die nächsten Nachholspiele folgen:


Bezirksliga Homburg, 19. Spieltag

Freitag, den 22. Februar 2013, um 19:00 Uhr
SC Blieskastel-Lautzkirchen – SV Altheim

Sonntag, den 24. Februar 2013, alle um 14:30 Uhr
SpVgg Einöd-Ingweiler II – SV Wolfersheim (13:15 Uhr)
SV Kirrberg – SVG Bebelsheim-Wittersheim
SV Schwarzenbach – FV Biesingen
SV Blickweiler – DJK St. Ingbert
SV Oberwürzbach – SG Erbach
SG Hassel – TuS Ommersheim
DJK Ballweiler-Wecklingen II – SF Walsheim



Bezirksliga Homburg, Nachholspiele

Mittwoch, den 27. Februar 2013, alle um 19:00 Uhr
SV Oberwürzbach – SV Altheim
SG Hassel – SV Wolfersheim
SC Blieskastel-Lautzkirchen – SF Walsheim
DJK Ballweiler-Wecklingen II – FV Biesingen
SV Blickweiler – SV Schwarzenbach
SG Erbach – TuS Ommersheim



Für den SC Blieskastel-Lautzkirchen stehen also binnen sechs Tagen zwei Heimspiele gegen Altheim und Walsheim an Wochentagen auf dem Programm, da im Freizeitzentrum am 23. / 24. Februar 2013 die Kreismeisterschaften im Jugendfußball stattfinden…





Viele Tore - Vier Kreismeister - Tolle S
Mit einem tollen Samstag startete die Kreismeisterschaft im Ostsaarkreis im Blieskasteler Freizeitze [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1721 Klicks |

23./24.02 - Top-Jugendfußball in Blieska
Das Bliestal erlebt am 23. und 24. Februar 2013 ein ganz besonderes Event: Die besten Jugendfußballe [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1252 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. Februar 2013

Aufrufe:
1222
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
Marcschrieb am 17.02.2013 um 19:55 Uhr
Torschützen aus Walsheim wurden ergänzt...



 
 designed by matz1n9er © 10/03