Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SFV-Aktion "Fair bleiben liebe Eltern"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 9. Oktober 2019

Mit der Aktion "Fair bleiben liebe Eltern" richtet sich der Saarländsiche Fußballverband (SFV) an die Eltern bei Jugendfußballspielen. In einer Pressemitteilung des SFV heißt es dazu:

"Eltern verhalten sich auf dem Sportplatz nicht immer vorbildlich. Deshalb wird zur Zeit die Aktion „Fair bleiben liebe Eltern“ durchgeführt.
Leider ist es in der Vergangenheit gerade bei den Spielen unserer Jüngsten immer wieder zu Auseinandersetzungen gekommen, die von außen auf das Spielfeld getragen wurden und in die häufig die Eltern der gerade spielenden Kinder verwickelt waren. Meistens handelte es sich um Beschimpfungen des Schiedsrichters, der gegnerischen Spieler oder des gegnerischen Betreuungspersonals. Wegen dieses nicht gerade vorbildlichen Verhaltens wird nunmehr die Aktion „Fair bleiben liebe Eltern“ in den Kreisen bei Spielen der E-Jugend durchgeführt mit dem Ziel, die Freude am Fußball zu erhalten:
Der Ablauf der Aktion sieht wie folgt aus. Alle Spieler, auch die Ergänzungsspieler, laufen gemeinsam mit dem Schiedsrichter ein. Dieser übergibt die grünen Karten mit 5 Verhaltensvorschlägen für die Eltern an die Kinder, die diese unmittelbar danach an ihre Eltern außerhalb des Spielfeld übergeben. Um welche Vorschläge geht es? Sie lauten:

Danken statt Zanken
Vergnügen statt rügen
Loben statt toben
Erlebnis statt Ergebnis
Vorbild statt Fuchsteufelswild

Die Verantwortlichen der Fußballverbände sind sicher, dass es sich dabei um leicht umsetzbare Forderungen handelt und hoffen natürlich, dass die Aktion Früchte tragen wird.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. Oktober 2019

Aufrufe:
882
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03