Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: "Haben heute verdient verloren!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 23. September 2019

Der SC Blieskastel-Lautzkirchen konnte am Wochenende beim bis dahin verlustpunktfreien Klassenprimus des SV Genclerbirligi Homburg überzeugen und einen 5:1-Auswärtssieg einfahren. Sascha Meyer (25.), Philipp Herrmann (37.) und ein Eigentor (45.) sorgten schon zur Pause für eine klare SC-Führung. Nach dem Pausentee machten Sascha Meyer (47.) und Nico Bauer (84.) alles klar. Der Anschlusstreffer durch Fadi Kawas (88.) kam zu spät.
Für den SC gab es entsprechenden Grund zu jubeln: "Mit der besten Saisonleistung konnte man einen auch in dieser Höhe verdienten 5:1 Erfolg beim bisherigen Tabellenführer Genclerbirligi erreichen. Obwohl man auch schon in den letzten Spielen immer wieder dominierte, ließ das Abwehrverhalten jedoch zu wünschen übrig und man musste immer wieder in Konter laufen und unnötige Gegentreffer hinnehmen. Anders nun in Homburg, man war auch wieder von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, brachte es auch aber fertig nach Ballverlust auch mit allen Mann nach hinten zu arbeiten und dem Gegner kaum Chancen zuzulassen. Nach Ballbesitz setzte man dann immer wieder Nadelstiche und konnte sich eine Vielzahl an Chancen erarbeiten und erspielen.", heißt es von Seiten des SC. "Unterm Strich ein hochverdienter Auswärtssieg, der bei besserer Chancenverwertung noch höher hätte ausfallen können. Nun gilt es den Schwung in die nächsten Spiele mitzunehmen um mal eine Serie zu starten, der Zug nach vorne ist noch nicht ganz abgefahren."
Der SV Genclerbirligi zeigte sich als fairer Verlierer: "Verlieren heißt nicht untergehen. Wir hatten heute einen sehr starken Gegner auf dem Platz. Wir wollten viel, taten uns aber gegen einen starken Gegner schwer. Die Gäste konnten uns gut zustellen. Am Ende haben wir es nicht geschafft, ruhig zu spielen, bzw. ins Spiel zu kommen.
Die Partie verlief sehr fair.", heißt es vom SV Genclerbirligi. "Glückwunsch an den Gegner SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V. Wir haben heute verdient verloren."
So steht der SC Blieskastel-Lautzkirchen mit 13 Punkten auf rang sechs der Tabelle, der SV Genclerbiligi verliert die Spitzenposition an den FC Bierbach und steht mit 18 Punkten auf Rang drei der Tabelle. Am kommenden Sonntag, den 29. September 2019 um 15:00 Uhr empfängt der SC den TuS Wiebelskirchen, der SV Genclerbirligi reist zur ASV Kleinottweiler.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. September 2019

Aufrufe:
1145
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024 Blieskastler Stadtmeisterschaft  (Blieskastel)
Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024Stadtmeisterschaft St. Ingbert  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03