Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Heckendalheim sagt Spiel ab    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 22. September 2019

Eine Spielabsage sorgt für Unmut in der Kreisliga A Bliestal. Der SV Heckendalheim tritt nicht zum Gastspiel beim SV Bruchhof-Sanddorf an: "Der SV Heckendalheim hat uns um 10:15 Uhr bei uns angerufen und hat uns darüber informiert, dass sie wohl aufgrund von Erkrankten keine Mannschaft stellen können. Sie seien nur elf Spieler wovon vier angeschlagen sind. Eine Stunde später erhielten wir die Absage vom Klassenleiter.", erklärt der 1. Vorsitzende des SV Bruchhof-Sanddorf Björn Kunz im Gespräch mit SCB-Online.
"Wir haben den SVH gebeten zu kommen und so spielen, aber die Argumentation war weiter, dass man aufgrund der angeschlagenen Spieler nicht spielen könne.", so Kunz. Als lobendes Beispiel hob Kunz beispielsweise den TuS Wörschweiler hervor, der sich trotz Unterzahl beim SV Hellas Bildstock nicht versteckte und "seinen Mann gestanden und angetreten ist".
"Unser Team hat sein vier Wochen kein Fußballspiel und dadurch keine Konstanz. Davon abgesehen ist dies wirtschaftlich ein Problem. Dies gefährdet die Existenz unseres Vereins. Ich hätte mir gewünscht, dass der SVH sich auf den weiten Weg zu uns machen. Ich finde es schade, dass die Vereine sich nicht aushelfen. Ich will auch nicht auf dem SV Heckendalheim rumhacken, aber wir haben es immer geschafft durch Einsatz der AH eine Mannschaft zu stellen. Wir wollen dem SV Heckendalheim auch keine Schuld zuschieben, aber wir hätten uns gewünscht, dass sie mithelfen, das strukturelle Problem in unserer Spielklasse durch einen Antritt etwas zu begradigen.", so Kunz. Kunz würde es auch interessieren, was der Saarländische Fußballverband (SFV) in Zukunft für unsere Spielklasse plant.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. September 2019

Aufrufe:
2030
Kommentare:
17

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
T.Nelz (PID=4244)schrieb am 22.09.2019 um 12:48 Uhr
absolutes Verständnis für SVH!!wenn du nur 11 Mann hast und davon 4 angeschlagen sind, macht es doch keinen Sinn die nächsten spiele auch zu gefährden. Das das jetzt die Existenz des vereins gefährden soll....lachhaft😂😂😂😂
 
 2  
 4

Bliestaler  (PID=50616)schrieb am 22.09.2019 um 13:12 Uhr
Heckendalheim macht sich damit lächerlich, schadet einem anderen Verein und schadet der Spielklasse. Wer wie Heckendalheim dauerhaft zuverlässig nicht 11 Spieler auf den Platz bringt muss leider abmelden! Das ist ja nur noch Thekenfussball und hat mit organisiertem Amateurfussball nichts mehr zu tun. Die A-Klasse gehört abgeschafft oder einer gründlichen Reform unterzogen. Das macht doch keinen Sinn, solche Spielabsagen bei 1. Mannschaften. Das betrifft natürlich auch andere Vereine wie Heckendalheim und andere Klassen, solche Vereine haben eben leider fertig.
 
 2  
 4

Beobachter (PID=1962)schrieb am 22.09.2019 um 17:44 Uhr
Heckendahlheim schadet sich und den anderen Vereinen. Wenn sie abmelden müssen ist der Club am Ende. Die Klasse mit 12 Teams fortzusetzen ist wirtschaftlich auch für die anderen Vereine mehr als schlecht. Insofern sind alle Verlierer... Nur den Saar FV interessiert es wieder nicht!
 
 2  
 4

Kevin  (PID=17684)schrieb am 22.09.2019 um 20:10 Uhr
Schade um den SVH, aber diese Entwicklung war abzusehen! Vor ein paar Jahren mit einer Söldnertruppe von der Kreisliga in Bezirksliga aufgestiegen! Spuckte große Töne und träumte von der Saarlandliga! Irgendwann war das Geld all und schon verließen alle Söldner den Verein! Was übrig blieb war ein Trümmerhaufen! Ich kann mir nicht vorstellen das sie diese Saison überleben!
 
 2  
 4

Patrick W. (PID=4375)schrieb am 22.09.2019 um 21:15 Uhr
Hier geht es nicht um die Absage von Heckendahlheim! Es geht alleine um den Spielplan vom Verband... Dass man in einer Klasse mit 13 Mannschaften weiterhin nach einem 16er Schlüssel spielen lässt! Sowas gefährdet die Existenz eines Vereines, wenn dann noch die eine oder andere Absage dazukommt. Deshalb finde ich sollte man hier Heckendahlheim nicht niedermachen! Lg aus Bruchhof
 
 2  
 4

Beobachter (PID=8442)schrieb am 22.09.2019 um 23:52 Uhr
Sagt mal Leute! Gehts noch? 11 Spieler für eine 1. Mannschaft und dann abwarten wieviel Sonntags spielen können???? Dieser Verein sollte abmelden
 
 2  
 4

Beobachter (PID=8442)schrieb am 22.09.2019 um 23:59 Uhr
Spielplan??? wenn ich mitspielen will muß ich mal schauen dass ich auch mitspielen kann !!!
 
 2  
 4

ABCDEFG (PID=5510)schrieb am 23.09.2019 um 09:00 Uhr
Hallo Herr Beobachter, der SVH hat einen Kader von 19 Leuten und nicht von 11. Also bitte mal vorab informieren. Es gibt im Moment eine Kranken-und Verletztenwelle von 10 Spielern, die man aufgrund des zugegebenen dünnen Kaders leider nicht ausgleichen kann. Auch nicht mit AH-Spielern (es gibt dort keine AH). Soll also jetzt ein kranker Spieler für Kreisligafussball seine Gesundheit riskieren und sich dort auf den Platz stellen, damit Bruchhof ein paar Würste mehr verkauft? Schon vergessen was in Niederwürzbach damals passiert ist? Das der SV Bruchhof darunter leidet ist natürlich sehr bitter, aber einen Spielplan zu machen, bei dem eine Mannschaft in der Saison 3 Wochenende in Folge kein Spiel hat ist wohl eher ein Problem des SFV (welche warum auch immer nach 16er Staffelspielplan spielen müssen). Vielleicht sollte der ein oder andere mal das Hirn einschalten, bevor er was postet.
 
 2  
 4

Bliestaler  (PID=15372)schrieb am 23.09.2019 um 09:58 Uhr
Oh Mann, tut mir leid, aber wenn man als VEREIN zuverlässig dauerhaft keine 11 Spieler auf den Platz bekommt, muss man schon die Daseinsberechtigung im organisierten Amateurfussball hinterfragen dürfen. Ich weiß, es ist kein exclusives Problem von Heckendalheim, es ist aber auch in Heckendalheim kein Einzelfall bzw wird es voraussichtlich nicht dabei bleiben. Daher habe ich ja auch eine Reform ins Gespräch gebracht. Mal ehrlich, auch für den jetzt mal betroffenen SVH, was soll eine 13er Gruppe, bei der dann noch mehr oder weniger regelmäßig Spiele abgesagt werden!?? Der Verband muss handeln, die Vereine auch!!
 
 2  
 4

ABCDEFG (PID=5510)schrieb am 23.09.2019 um 11:17 Uhr
Kam es in den letzten Jahren oft vor, dass Heckendalheim ein Spiel absagen musste? Denke nicht, das war das erste Mal seit Jahren und kann halt mal passieren. Bezüglich Reform: Wie soll diese denn aussehen? Sollen die Bliestalteams aus Alschbach, Heckendalheim etc. zukünftig nach St. Wendel oder SB fahren??? Es ist halt allgemein so, dass immer mehr Vereine abmelden und sich in SGs zusammen schließen, eben weil Nachwuchs fehlt. Das ist ein gesellschaftliches Problem. Wie soll der Verband denn handeln und was kann man als Verein da machen, wenn es eben einfach keine Leute und kein Nachwuchs mehr gibt???
 
 2  
 4

Bliestaler  (PID=61690)schrieb am 23.09.2019 um 13:25 Uhr
Wir werden ja bis Rundenende sehen, wer wie oft absagt. Außerdem war mein Kommentar grundsätzlich nicht gegen den SVH gerichtet. Ich kann mir doch jetzt auch keine Reform aus den Fingern zaubern, bin aber der Meinung, dass man dennoch Probleme und Missstände frei äußern und darüber diskutieren sollte. Ich habe bereits erwähnt, dass eine 13er Gruppe im 16er Modus spielen zu lassen völliger, sorry für die harte Ausdrucksweise, Schwachsinn ist. Natürlich muss man auch weiter fahren, wenn es in der Region weniger Mannschaften gibt. Das war im übrigen auch ganz früher schon so, in anderen Sportarten auch heute noch ganz normal und zB Saarbrücker Vereine für Heckendalheim wohl näher als Homburger...! Man könnte also einiges tun, auch weitere Ideen entwickeln, meiner Meinung nach müsste man es unbedingt tun!!
 
 2  
 4

Gast (PID=14468)schrieb am 23.09.2019 um 18:36 Uhr
@ Bliestaler hat meiner Meinung nach recht. Der demographische Wandel ist ja nichts Neues. Es rächt sich jetzt für alle die Vereine, die, aus welchen Gründen auch immer, in der Vergangenheit (in weiser Voraussicht) keinen Zusammenschluß gemacht haben. Solange diese Vereine an überkommenen Vereinsvorstellungen festhalten, werden wir diese in 2 Jahren nicht mehr auf der Landkarte finden und die A-Klasse hat sich damit selbst abgeschafft.
 
 2  
 4

SR - Bruchhof (PID=10820)schrieb am 24.09.2019 um 14:26 Uhr
In den letzten 14 Monaten wurden meines Wissens nur drei Spiele abgesagt, außer dem Spiel an diesem Wochenende noch das Pokalspiel gegen Höchen und in der vorletzten Saison das letzte Saisonspiel (durchaus ein Spieltag, an dem die Heimmannschaft gerne auf dem Feld steht) gegen eben jene Mannschaft aus Bruchhof. Es mag vielleicht nicht direkt um die Existenz gehen, wenn eine Mannschaft absagt, aus welchen Gründen auch immer. Aber bei beiden Spielen, die abgesagt wurden, hat beispielsweise eine Dame alle Vorbereitungen getroffen, um "ein paar Würstchen" zu verkaufen, 15 oder mehr Spieler haben sich den Sonntag offen gehalten, um Fussball zu spielen, statt einen entspannten Tag mit ihren Familien zu verbringen oder haben Tags zuvor die ein oder andere Fete sausen lassen. Ein Sportheimwirt hat ab morgens um 10:00 Uhr seine Türen offen, dutzende z.T. ältere Zuschauer, die jede Woche (wenn dann mal ein Spieltag ansteht) den Weg zum Sportplatz finden, sind erstaunt ob des leeren Platzes, Jugendspieler, die die Aktivenspiele nutzen, um ein paar Euro für ihre Jugendkasse zu sammeln, gehen unverrichteter Dinge wieder nach Hause. Ich würde mir wünschen, dass in solchen Fällen wenigstens in Betracht gezogen wird, zu einem inoffiziellen Spiel anzutreten und zur Not mit Spielern der gegnerischen Mannschaft aufgefüllt wird. Ich denke ich täusche mich nicht, wenn ich in den Raum stelle, dass die übrigen 7,8 oder 11 Spieler des SVH, die nicht angeschlagen waren unter Umständen auch gerne gegen den Ball getreten hätten an diesem Tag.
 
 2  
 4

Günther Stamp (PID=600)schrieb am 24.09.2019 um 21:16 Uhr
Früher gab es eine Reserve. Da jetzt viele Mannschaften keine Reserve mehr haben kann man auch nicht mehr antreten wenn 6 Spieler fehlen. Es ist doch einfach: Nur Vereine mir Reservemannschaften dürfen am Spielbetrieb teilnehmen und das macht dann auch Sinn einer Reservemannschaft. Das wird auch so mal kommen, denke ich....
 
 2  
 4

Dr (PID=2124)schrieb am 24.09.2019 um 22:26 Uhr
Der SVH ist ja bekannt dafür spiele abzusagen.Wenn ein Verein alles dafür tut um Sonntags auch anzutreten, kann mir keiner ernsthaft erklären, dass dies nicht funktioniert.Immer wieder der selbe Mist mit denen. Kotz mich echt an wie die so dass betreiben.
 
 2  
 4

DC08 (PID=21490)schrieb am 25.09.2019 um 13:46 Uhr
Dr,zähl mal auf,wieviel Spiele der SV.H.abgesagt hat.Da wirst du nicht weit kommen 😂
 
 2  
 4

G.M (PID=10182)schrieb am 25.09.2019 um 20:39 Uhr
Was Bliestaler,Beobachter,Gast u.Dr hier faseln ist schon mehr als dumm. Kein Respekt vor dem SVH! Ist halt Kreisliga. Gab auch Spielabsagen in Bezirks. u. Landesliga.Hat sich kaum einer aufgeregt. Gewisse Menschen sind ja in höheren Klassen unterwegs.Sollen ihren Sachverstand dort einbringen,aber bitte die Kreisliga in Ruhe lassen.
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03