Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: TuS "verdient einfach nur Respekt"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 2. September 2019

Über eine Partie spricht an diesem Montag der gesamte Bliestal-Fußball: Der SV Hellas Bildstock II konnte den TuS Wörschweiler mit 26:1 bezwingen und feierte damit einen Rekordsieg.
Die Hausherren zollten dem tapferen TuS nach der Partie Respekt: "Die Gäste sind nur mit zehn Mann angetreten, weil, wie der Trainer erklärte, einige Kameraden die Mannschaft hängen gelassen haben. Das Ergebnis war ab dann nebensächlich und die Gäste wussten, dass sie eine sehr hohe Niederlage einfahren würden. Das hat das Team aus Wörschweiler noch nicht einmal gestört, dass das Ergebnis so hoch ausgefallen ist. In Unterzahl so aussichtslos anzutreten und die kompletten 90 Minuten so fair aufzuspielen und sich dennoch nie aufzugeben verdient einfach nur Respekt. An dieser Stelle freuen wir uns für die TuS, dass sie den Ehrentreffer erzielen konnten.", heißt es vom SV Hellas. Hellas-Coach Dirk Weishaar kommentierte: „Respekt gilt dem Sportverein Wörschweiler der von Anfang an nur mit 10 Mann gespielt hat, und absolut fair beendet hat. Sowas gibt es heutzutage nur noch selten.“
"Wir wünschen Wörschweiler für die weitere Saison alles Gute!", heißt es weiter. Der SV Hellas Bildstock II steht damit mit neun Punkten aus drei Spielen auf rang zwei der Tabelle, der TuS Wörschweiler ist das Schlusslicht der Kreisliga A Saarpfalz und kassierte bereits 59 Gegentore in fünf Spielen.
Am kommenden Sonntag, den 8. September 2019 um 15:00 Uhr empfängt der TuS Wörschweiler den VfB Borussia Neunkirchen II, der Sv Hellas Bildstock II reist zum SC Ludwigsthal II.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. September 2019

Aufrufe:
1622
Kommentare:
8

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Gast12 (PID=9064)schrieb am 03.09.2019 um 06:59 Uhr
Also ich muss mal was los werden wollte eigentlich ruhig sein zu dem Thema aber kann es nicht 1. Der TuS wörschweiler ist einer der wenigen Vereine wo alles jedes Jahr ohne Sponsoren oder Geld für die Spieler ist. Immer wieder kämpft man für eine Mannschaft auf den Platz zu stellen und trettet jeden Sonntag an nicht so wie andere Mannschaften weil sie zweimal verloren haben geben sie auf. 2. Hellas bildstock 2 hätte auch bei einem fairen stand wie zum Beispiel 9:0 sagen so Jungs jetzt machen wir langsam aber nein man musste mit 26:1 die tus abschießen und somit mit brutal viel Gesprächsstoff sorgen . Da kann der Gegner noch soviel Respekt dem Fuß zollen aber ein so hohes Ergebnis gibt Gesprächsstoff, und abzusehen war es ja so oder so das der tus verliert weil die Hellas 2 dieses Jahr echt gut sind aber sogar bei der Hellas 2 bekommt man Geld naja ohne läuft immoment nichts mehr im Fussball weil alle meinen Sie sind Gott im Fussball. Also nicht lästern oder meckern gegen den tus sondern evtl mal paar Spieler dem Fuß anschließen Sodass sowas nicht mehr passiert . Achso und noch was ich bin kein Spieler vom Fuß niemand wo was mit dem Verein zu tun hat oder sonst was
 
 2  
 4

SC-Guru (PID=60516)schrieb am 03.09.2019 um 08:23 Uhr
In einer klasse in der das torverhältnis nicht zählt muss man sich schon fragen lassen, warum man einen gegner mit 26 toren heimschicken muss...
 
 2  
 4

Marc  (PID=31176)schrieb am 03.09.2019 um 08:46 Uhr
Bei Hellas II gibt es kein Geld! Keine Gehälter und keine Prämien. Die jungen Spieler in der 2. Mannschaft wollen sich für die erste empfehlen, so kommt das Ergebnis zu Stande!
 
 2  
 4

Thorsten (PID=22350)schrieb am 03.09.2019 um 09:28 Uhr
Was das ganze hier soll verstehe ich echt net. Mein Gott habe auch früher haushoch verloren da sagte niemand was also was diese kacke. Dem TuS worschweiler gilt natürlich mein Respekt.
 
 2  
 4

Enrico (PID=11550)schrieb am 03.09.2019 um 10:48 Uhr
Also ich finde es scheinheilig hier von respekt für den Gegner zu reden und dann selbst mit 11 gegen 10 anzutreten, wenn die rollenverteilung von anfang an klar ist. Das hat weder was mit respekt, noch mit sportsgeist oder empathie zu tun. Das ist einfach nur den gegner vorgeführt und lächerlich gemacht. Zum anderen würde es mir auch überhaupt keinen spass machen einen gegner so abzuschlachten. Und dann noch von „empfehlen für die erste mannschaft“ zu reden ist in meinen augen ebenso lächerlich. Das kann man im training bzw im spiel gegen ebenbürtige gegner machen. Von mir auf jeden fall den allergrößten respekt an wörschweiler. Und an hellas 2. herzlichen glückwunsch zu diesem tollen erfolg. Ihr seid wirklich spitze👍🏻
 
 2  
 4

Zuschauer 2 (PID=3620)schrieb am 03.09.2019 um 13:16 Uhr
Wieso wird wegen einem Spiel gegen die Hellas so eine Hetze betrieben??:D Der FCS 2 hat solche ergebnisse von plus 15-20 toren am fließband produziert da kam nie ein wort drüber :D
 
 2  
 4

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 03.09.2019 um 20:08 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 2  
 4

Julian (PID=13932)schrieb am 03.09.2019 um 20:23 Uhr
Alles in allem kann man den Bildstock Jungs kein vorwuf machen Kommt halt auch auf den Trainer an als ich noch gespielt habe hatten wir mal den Fall daß wir nach 30 min schon fast zweistellig hatten wohl gemerkt zweite Mannschaft da hat der Trainer zwei Leute vom Platz geholt zur ersten Mannschaft und wir spielten mit neun gegen elf zu Ende
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03