Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Dawo: "Mit Spielverlauf zufrieden"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 6. August 2019

Einen Start nach Maß gab es am vergangenen Sonntag für die DJK St. Ingbert: Mit 9:0 konnte man gegen den SV Heckendalheim gewinnen. Johannes Wiesmeier (20.), Nicola Brixius (24.), Florian Nill (29.), Jan Georg (37.), Spielertrainer Torsten Dawo (40.), Jan Georg (60.), erneut Torsten Dawo (65.), Benjamin Schlutter (72.) und Dennis Lewen (86.) trafen ins Schwarze.
"Nach einer schlechten Vorbereitung wussten wir nicht wo wir am 1. Spieltag tatsächlich stehen. Doch bin ich mit dem Spielverlauf zufrieden. Wir haben defensiv kaum was zugelassen und waren nach vorne gut drauf.", erklärte DJK-Coach Torsten Dawo gegenüber SCB-Online.
Für ihn war es eine besondere Partie, ging es doch gegen seinen Ex-Verein mit dem er einst den Aufstieg in die Bezirksliga feiern konnte. "Trotzdem tat es mir nach dem Spiel für meinen „alten“ Verein sehr leid das sie doch so unter die Räder gekommen sind. Ich wünsche dem SVH trotzdem eine erfolgreiche Saison.", so Dawo.
Am Sonntag, den 11. August 2019 um 15:00 Uhr reist die DJK St. Ingbert zum SV Höchen, der SV Heckendalheim ist spielfrei.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. August 2019

Aufrufe:
1463
Kommentare:
14

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Rentrischer (PID=8442)schrieb am 06.08.2019 um 13:14 Uhr
Sie haben schon den Rathaus Balkon gemietet für den Aufstieg.
 
 6  
 2

IGB (PID=6712)schrieb am 06.08.2019 um 18:11 Uhr
Als Rentrischer wäre ich aufgrund der jüngeren Vergangenheit mit bissigen Kommentaren etwas vorsichtig.
 
 7  
 0

Die Nr.1 (PID=33978)schrieb am 06.08.2019 um 19:38 Uhr
Soviel vereine die der in seiner historie stehen hat dürfte der jeden sonntag besondere partien haben
 
 7  
 2

Alter Mann (PID=45650)schrieb am 06.08.2019 um 19:44 Uhr
Wenn Rentrischer nach einem Sieg die Klappe aufreissen....Herrlich😂
 
 2  
 0

Zuschauer  (PID=1099)schrieb am 06.08.2019 um 20:28 Uhr
Rentrisch bekommt am Sonntag zweistellig.
 
 2  
 0

IGB (PID=3633)schrieb am 06.08.2019 um 21:07 Uhr
Die Nr.1 kannst du auch was konstruktives beitragen oder bewegste dich auf der selben Stufe wie der Rentrischer? Wenn ichs richtig in Erinnerung hab, war Torsten seit 2014 nur bei zwei Vereinen, desweiteren hat er ne äußerst sympathische Art an sich und verhält sich stets fair. Daran können sich viele andere Trainer gerne ein Beispiel nehmen. Aber mit Hilfe der Anonymität kann man im Internet ja schön lästern und auf dem Sportplatz kriegt man die Zähne nicht auseinander. Pure Feigheit.
 
 6  
 11

Jürgen Weberschrieb am 06.08.2019 um 22:52 UhrPREMIUM
@IGB. Ich findes es immer geil, wenn User sich über anonyme Posts aufregen und selber anonym posten. Das hat was ....

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 3

IGB (PID=6712)schrieb am 06.08.2019 um 22:59 Uhr
@Jürgen Weber. Es besteht wohl ein kleiner Unterschied ob man anonym hier nur schreibt um zu stänkern oder um vernünftig mit Leuten zu diskutieren. Solangs hier nur um ne normale Diskussion geht kann es egal sein, man wird seinen gegenüber ziemlich sicher auch dann nicht kennen lernen, wenn er registriert ist. Kann also egal sein ob, man hier als IGB, SCB oder Max Mustermann schreibt. Die Anonymität ausnutzen um zu stänkern, ist wie schon gesagt nur feige. Aber wenn sie sowas verteidigen wollen, nur zu.
 
 6  
 6

Ein Hoch auf die Anonymit (PID=5510)schrieb am 07.08.2019 um 09:40 Uhr
Jeder, der sich über die Anonymität im Internet aufregt, hat das Internet nicht verstanden.
 
 3  
 3

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 07.08.2019 um 11:26 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 1

Jürgen Weberschrieb am 07.08.2019 um 11:26 UhrPREMIUM
@IGB (PID=6712). Ich verteidige so etwas überhaupt nicht. Ich fordere sogar, dass sich jeder registriert, damit diese Hetze und anonyme Anfeindungen aufhören. Es ist aber unheimlich schwierig zu prüfen, ob der registrierte Benutzer auch wirklich der ist, den er vorgibt zu sein. Ein Identitätsprüfung ist leider zu aufwendig und kann von unserem Team nicht geleistet werden.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 1

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 07.08.2019 um 11:29 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 1

Jürgen Weberschrieb am 07.08.2019 um 11:29 UhrPREMIUM
@Ein Hoch auf die Anonymit (PID=5510). Das hat in dieser Situation nicht mit anonymität und Nichtverstehen des Internets überhaupt nichts zu tun. Diese Website nutzt keine Tracker oder sonstige Werkzeuge, um den User zu speichern und wiederzufinden. Somit ist eine Anonymität auf dieser Website völlig fehl am Platz. Auf anderen Websites, auf denen die Datenkraken ihr Unwesen treiben, ist anonymität äußerst wichtig. Da gebe ich allen besorgten Nutzern recht.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 4  
 2

storch (PID=370)schrieb am 09.08.2019 um 00:48 Uhr
sorry,aber dass djk oben mitspielt,ist genau so wahrscheinlich,dass der 1fc saarbrücken in ihrem neuen stadion 1ste/2te oder dritte liga spielt☝️
 
 2  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03