Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Coach Hartz verlässt Oberwürzbach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 22. März 2019

Einen Trainerwechsel wird es zur neuen Saison beim Bezirksligisten des SV Oberwürzbach geben: Spielertrainer Jens Hartz wird den Aufsteiger nach nur einem Jahr auf dem Trainerstuhl zum Saisonende verlassen. Hartz wechselt zur SG Schiffweiler-Landsweiler, für die er bereits in der Saison 2014/15 die Fußballschuhe schnürte. Danach wechselte der SVO-Spielertrainer zum TuS Herrensohr. Der Verein teilte im SaarAmateur mit, dass die Entscheidung über den Hartz-Nachfolger noch nicht gefallen ist.
"Als ersten Neuzugang zur neuen Saison können wir mit Jens Hartz unseren absoluten Wunschkandidaten für den Angriff präsentieren. Zu Beginn seiner Karriere spielte Jens bei der SV Elversberg und gelang über Umwege 2014/2015 zur FSG. Hier erzielte Jens in 30 Verbandsliga-Partien starke 24 Treffer. Danach schoss er Herrensohr mit 32 Toren in die Saarlandliga und steht aktuell als Spielertrainer in Oberwürzbach nach 16 Spielen bei 21 Toren. Wir sind uns sicher, dass Jens uns mit seiner Qualität und Erfahrung auf und außerhalb des Platzes weiterhelfen wird unsere ambitionierten Ziele im kommenden Jahr zu erreichen. Willkommen zurück Jens, wir freuen uns sehr auf dich und deine Familie.", freut sich die SG Schiffweiler-Landsweiler auf ihrer Facebook-Seite auf den Neuzugang.
Der SV Oberwürzbach steht nach 20 absolvierten Spielen mit 25 Punkten auf Rang neun der Bezirksliga Homburg. Am kommenden Sonntag, den 4. März 2019 reist der SVO zum Klassenprimus der SG Erbach. Anstoß ist um 15:00 Uhr.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. März 2019

Aufrufe:
1645
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Bliesgaurealo (PID=86)schrieb am 22.03.2019 um 20:23 Uhr
Und wo bleibt der Kommentar von Herrn Nelz dazu?
 
 2  
 4

Bliestalkaiser (PID=33420)schrieb am 22.03.2019 um 22:43 Uhr
Schön das er noch vor einem Jahr gesagt hat, er freut sich auf die neue Aufgabe als Trainer und er will was in Oberwürzbach aufbauen!
 
 2  
 4

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 23.03.2019 um 08:15 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03