Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: "Am Ende nur ein mageres Pünktchen!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 8. Oktober 2018

Das Verfolgerduell der Landesliga Ost stieg an diesem Sonntag beim SV Genclerbirligi Homburg, wo der SC Blieskastel-Lautzkirchen zu Gast war. Und das Spitzenspiel hatte einiges zu bieten: Sascha Götz (39.) brachte die Gäste zur Pause mit 1:0 in Front, ehe Pascal Gherram (68.) und Mohamed Yakhni (72.) die Partie zu Gunsten der Hausherren drehten. Christian Kempf (75.) und Spielertrainer Marco Meyer (80.) brachten den SC wieder auf die Siegerstraße, ehe Mohamed Yakhni (89.) den späten Ausgleich erzielte.
Der SC scheiterte am Ende wohl vor allem an der Chancenauswertung, wie der Verein auf seiner Homepage erklärt: "Der SCB hatte in der ersten Hälfte ein klares Chancenplus gegen einen technisch und spielerisch guten Gegner. Zwei Mal Pusse, Enache und Meyer konnten selbst beste Chancen nicht nutzen." Auch im zweiten Durchgang ändert sich das Bild nicht: "In Hälfte zwei eigentlich das gleiche Bild, trotzdem konnte Gencler nach zwei unnötigen Fehlern den Spielverlauf auf den Kopf stellen. Der SCB weiterhin mit super Spielzügen drehte wiederum die Partie zur 3:2 Führung und vergab sogar noch einen Elfmeter zur Entscheidung. Gencler nutzte kurz vor Schluss einen eklatanten Abwehrfehler zum glücklichen Ausgleich." Somit fühlt sich das Remis für die Gäste an wie eine Niederlage. "Anstatt drei verdiente Punkte steht somit nur ein mageres Pünktchen auf dem Konto." lautet die Bilanz der Blau-Weißen.
Durch das Remis rutscht der SC Blieskastel-Lautzkirchen in der Tabelle mit 24 Punkten auf Rang vier der Tabelle ab, der SV Genclerbiligi Homburg folgt mit einem Spiel weniger mit 21 Punkten auf Tabellenplatz fünf. Am Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 15:00 Uhr reist der SC Blieskastel-Lautzkirchen zum ungeschlagenen Spitzenreiter des SV Schwarzenbach, der SV Genclerbirligi muss bei der SG Bliesgau vorspielen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. Oktober 2018

Aufrufe:
1088
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03