Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Seit 44 Jahren zwischen den Pfosten    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 20. September 2018

Als die SG Bliesgau am Wochenende zu einem 2:2-Remis beim FC Bierbach kam, stand mit Peter Bruckmann erneut ein Mann zwischen den Pfosten der SG Bliesgau, der seit 44 Jahren auf den Sportplätzen des Bliestals zu Hause ist. Der mittlerweile 50-jährige ist aber nicht nur der Rückhalt der SG Bliesgau, sondern auch seit 2014 der Vorsitzende des SV Niedergailbach, der zusammen mit dem SV Gersheim, der SG Herbitzheim-Bliesdalheim und dem TuS Rubenheim seit diesem Jahr die SG Bliesgau bildet.
„Ich bin ein Auersmacher Bub und meine Oma hat mich als ich Sechsjährigen beim Sportverein angemeldet“, blickt Bruckmann im Pfälzischen Merkur zurück. „Im dritten oder vierten Spiel der F-Jugend“, muss es gewesen sein, als seiner Elf ein Torhüter fehlte. "Ich war der Einzige, der keine Angst vorm Ball hatte.“, erinnert sich Bruckmann, der seitdem zwischen den Pfosten steht. Bruckmann durchlief alle Jugendmannschaften und schaffte es gar in die Südsaar- und Saar-Auswahl. Mit der U23 Saar-Amateurauswahl erreichte er gar das Halbfinale des Länderpokals, schied aber gegen den späteren Sieger - die Bayernauswahl - aus.
Bruckmann hegte stets den Traum in der Ersten Mannschaft des SV Auersmacher zu spielen und mit 17 Jahren wurde dieser war. Mit dem SVA erreichte er unter anderem im Jahr 1995 die Meisterschaft in der Verbandsliga. Gleich zwei Mal erreichte er die Nominierung für Saar-Elf des Jahres durch die Trainer der Saar-Oberliga-Vereine und spielte auf dem Betzenberg gegen die FCK-Reserve bei der Roman Weidenfeller das Tür hütete. Als er im Jahr 2000 ein Haus in Niedergailbach baute schloss er sich dem dortigen SV an.
„In meiner Fußball-Hochzeit habe ich meine Examensarbeit geschrieben, die Diplomarbeit abgegeben“, erzählt der diplomierte Kaufmann Bruckmann. Bruckmann brachte stets alles unter einen Hut und würde sich auch von den jungen Spielern wünschen, ihr Leben etwas besser zu koordinieren. Gerade im Mannschaftssport werde soziales Lernen vermittelt, sowohl Durchsetzungsvermögen als auch Unterordnung oder auch Hilfs- und Helfersituationen durchlebt, die in Einzelsportarten nicht notwendig seien. Als eine „never-ending-story“ bezeichnet er seine eigene Karriere, die in der Landesliga Ost mit der SG Bliesgau noch lange nicht beendet scheint.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 20. September 2018

Aufrufe:
895
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Obi (PID=30112)schrieb am 20.09.2018 um 17:00 Uhr
Peter ist ein toller, fairer Sportsmann und Mensch. Er ist eine absolute Bereicherung für den Sport. Hut ab vor solchen Leistungen.
 
 9  
 2

Simon Hauck (PID=20772)schrieb am 20.09.2018 um 19:02 Uhr
Einfach ein verdammt guter Torwart und ein klasse Mensch. Hoffe doch Du bleibst uns noch bisschen erhalten!
 
 3  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03