Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Bach: "Bemühen war sichtbar"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 17. September 2018

Für den SV Bliesmengen-Bolchen gab es am Freitagabend beim Heimspiel gegen den SV Rot-Weiß Hasborn ein torreiches 4:4-Remis. Jeremy Buch (3.) brachte die Hausherren in Front, ehe Lukas Biehl (39.) ausgleichen konnte und Mathias Munz (44.) zur 2:1-Pausenführung traf. Steffen Hoffmann (72.) und Lukas Biehl (81.) drehten die Partie zu Gunsten der Gäste. Am Ende konnten Mathias Munz (86.) und Peter Luck (90.) für Jubel bei den HAusherren sorgen, Steffen Hoffmann (90.) sorgte in einem verrücktern Fußballspiel aber am Ende für den 4:4-Endstand. Johannes Geßner (90. + 5. / SV Rot-Weiß Hasborn) sah am Ende ncoh die Ampelkarte.
Für den SVB stehen damit auf Rang sechs der Tabelle fünf Remis und drei Siege mit 11 Zählern auf dem Konto, der SV Rot-Weiß Hasborn steht als Saarlandliga-Absteiger mit 17 Punkten auf Rang zwei.
Hasborns Trainer Pascal Bach äußerte sich nach dem Spiel auf der Website des Vereins wie folgt: „Das Bemühen war heute auf jeden Fall sichtbar, vor allem in der zweiten Halbzeit. Wenn man auswärts vier Tore schießt, dann kann auch eigentlich nicht alles schief gelaufen sein. Trotzdem ist es ärgerlich trotz der vielen Tore am Ende nicht gewonnen zu haben. Ich würde mir wünschen, dass wir in manchen Situationen gelassener Fußball spielen und nicht in Hektik verfallen. Dann bin ich mir sicher, dass wir bald auch wieder Siege einfahren werden.“
„Das war ein Spiel, das du nur alle paar Jahre einmal erlebst. Wir hatten nach dem 4:4 noch einen Pfostenschuss“, berichtete Stefan Ruppert vom Spielausschuss des SV Bliesmengen-Bolchen in der Saarbrücker Zeitung.
Am kommenden Wochenende reist der SV Bliesmengen-Bolchen am Sonntag, den 23. September 2018 ab 15:00 Uhr zum Derby zum FC Palatia Limbach, der SV Rot-Weiß Hasborn empfängt ab 17:15 Uhr den Aufsteiger der SpVgg Einöd-Ingweiler.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. September 2018

Aufrufe:
490
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03