Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Wolfersheim bleibt oben dran    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 26. Oktober 2009

Der Sieg des SV Wolfersheim am Samstag und die Niederlage der SVG Bebelsheim-Wittersheim nur einen Tag später lassen die Wölfe an ihrer Kirmes zu dem Gewinner des Spieltages werden. Die SZ berichtet über die beiden Samstagsspiel der Kreisliga A Bliestal:

In der Fußball-Kreisliga A Bliestal wurde der 13. Spieltag bereits am Samstag mit zwei Kirmesspielen eingeläutet. Die letzte Niederlage an der heimischen Kirmes hatte der SV Wolfersheim vor stolzen 14 Jahren kassiert. Und diese Serie sollte auch im Heimspiel gegen den FC Erfweiler-Ehlingen nicht reißen, denn die „Wölfe“ kamen bereits nach fünf Minuten zum 1:0-Siegtreffer. Thorsten Müller hatte die überlegte Vorarbeit für Torjäger Sven Klinger geleistet. In der Folge bestimmte der Gastgeber die Partie, vergab jedoch bis zur Pause etliche gute Chancen.

Im zweiten Durchgang verlief die Begegnung ausgeglichener. 20 Minuten vor dem Schlusspfiff wäre fast das 1:1 gefallen, aber der Ball strich knapp über das Wolfersheimer Tor. Aufgrund der ersten Halbzeit war der Sieg des SVW hoch verdient.

Dagegen wurde dem SV Breitfurt der Kerwebraten von der SG Herbitzheim-Bliesdalheim tüchtig versalzen. „Die Gäste waren klar überlegen und gewannen völlig verdient mit 5:1“, erklärte Breitfurts Spielausschussvorsitzender Heiko Gentes nach dem Schlusspfiff. Mit einem Doppelschlag hatte Nils Günther die SG bis zur Pause mit 2:0 in Führung gebracht (36., 42.). Unmittelbar nach Wiederbeginn gelang Benjamin Schwarz der Anschlusstreffer (47.), aber die SG Herbitzheim-Bliesdalheim ließ sich nicht aus dem Konzept bringen. Und wieder war es ein Doppelschlag, der die letzten Zweifel am Auswärtssieg zerstreute. Dabei traf Torjäger Julian Lauer zwei Mal ins Schwarze (73., 76.). Den Schlusspunkt in dieser einseitigen Begegnung setzte Alexander Mathieu, der in der 79. Minute den fünften Herbitzheimer Treffer markierte. (Saarbrücker Zeitung, 26. Oktober 2009)





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Oktober 2009

Aufrufe:
724
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zum 13. Spieltag der Kreisliga A Bliestal
Alles zum 13. Spieltag der Bezirksliga Homburg
Alles zum Spiel des SC
Spielbericht Erste
Spielbericht Zweite
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03