Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Nächster Gegner SFW mit Schlappe    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Daniela Seegmüller, 6. Oktober 2009

Der nächste Gegner des SC Blieskastel-Lautzkirchen kommt aus Walsheim und die Sportfreunde waren am 10. Spieltag in Limbach zu Gast: Beim Duell zweier Mittelfeldnachbarn gab es dabei am Ende ein deutliches Ergebnis, bei dem Walsheim eine 5:0-Schlappe hinnehmen musste. Der Saaramateur berichtet in seiner aktuellen Ausgabe:




FC Palatia Limbach II – SF Walsheim
5 : 0 (4:0)
Tore:
1:0 Francis Hagan (4.)
2:0 Felix Brunner (6.)
3:0 Felix Brunner (8.)
4:0 Francis Hagan (27.)
5:0 Jonas Krück (78.)

FC Palatia Limbach II:
Tor: Andreas Schott; Feld: Philipp Hock (46. Jonas Krück), Max Schuh, Jens Triem, Clifford Ayers, Christian Ulrich, Cedric Ehrmann (60. Björn Schmid), Dominik Möllendick, Tim Schäfer, Francis Hagan (46. Daniel Staß), Felix Brunner

SF Walsheim:
Tor: Florian Klein; Feld: Nicolas Hiege, Alexander Brettar, Johannes Stemmler, Mario Bersweiler, Daniel Weiser, Alain Weiskopp, Marco Lorang (86. Pascal Weintraut), Johannes Ries (46. Alexander Buhr), Markus Vogelgesang (76. Kevin Zöller), Alain Hassli


Die Gäste mussten bei diesem schweren Auswärtsspiel ohne sechs wichtige Spieler antreten, doch das soll die starke Leistung der Palatia in keiner Weise schmälern. Wie ein Orkan fegten die Limbacher vor der Pause über die Walsheimer hinweg. Bereits nach acht Minuten stand es 3:0. Francis Hagen und Felix Brunner (2) hatten ins Schwarze getroffen. Auch danach ließ der FCL nicht locker und legte durch Hagan einen weiteren Treffer nach (27.). Erst im zweiten Durchgang schaltete die Palatia im Gefühl des sicheren Vorsprungs einen Gang zurück, jubelte aber noch über das 5:0 von Jonas Krück.

Walsheim musste sich also deutlich geschlagen geben, kann sich aber schon am Sonntag im Spiel gegen den SC wieder beweisen. Für die Palatia aus Limbach geht es am 11. Spieltag zum TuS Ommersheim. Alles zur Bezirksliga Homburg gibt es dann wie immer auf SCB-Online...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 6. Oktober 2009

Aufrufe:
1067
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  
Mi 1. Mai 2024 ganztägigTag der Arbeit  
So 5. Mai 2024 ganztägig31. Spieltag (18er) // 27. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03