Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Schmidt: "Wir sind überglücklich!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 29. Mai 2018

Ende gut - alles gut! Der FC Palatia Limbach hat es geschafft: Mit einem 3:3-Remis gegen den Lokalrivalen des FSV Jägersbug II konnte sich die Palatia den ersehnten Punkt und damit den Klassenverbleib in der Verbandsliga Nordost sichern. „Was soll ich sagen? Dieses Spiel war ein Spiegelbild der kompletten Saison, wo es ein ständiges Auf und Ab gab“, erklärte der Limbacher Vorsitzende Dirk Schmidt in der Saarbrücker Zeitung. Man hätte bereits in der Anfangsphase zwei glasklare Chancen vergeben. „Machen wir die rein, können wir außen bereits zum gemütlichen Teil übergehen“, haderte der Vorsitzende.
Eneias Ferreira (18.) brachte zunächst die Gäste in Front und als Sven Ulrich nach einem Handspiel im Strafraum Rot sah und Paul Manderscheid (22.) den fälligen Elfmeter zum 2:0 versenkte, sah es für die Palatia alles andere als gut aus. „Elfmeter ja, Rot nein“, meinte Schmidt. Tim Mohr (37.) traf zum 1:2-Anschlusstreffer, ehe Matthias Manderscheid in der 41. Minute zum 3:1 traf. Alexander Weißmann (42.) verkürzte aber noch vor der Pause auf 2:3. Da der Konkurrent des VfL Primstal II zwischenzeitlich in Front lag, war die Palatia mächtig unter Druck. Ein verwandelter Foulelfmeter durch Tim Mohr in der 80. Minute sorgte aber für Jubel bei den Palatia-Anhängern. „Wir sind überglücklich und freuen uns jetzt auf unser Sportfest vom 20. bis 23. Juli“, meinte Schmidt.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 29. Mai 2018

Aufrufe:
961
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Feb. 2024 ganztägig21. Spieltag (18er) // 17. Spieltag (16er)  
So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03