Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Nächster Gegner Rohrbach II verliert    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Daniela Seegmüller, 29. September 2009

Der SV Rohrbach II musste sich vergangenes Wochenende im Duell der Reserven mit dem FC Palatia Limbach II messen und was die Zuschauer in Rohrbach sahen, waren viele Tore, die am Ende aber zu Gunsten der Limbacher standen. Der Saaramateur berichtet vom Spiel beim SVR:



SV Rohrbach II – FC Palatia Limbach II
3 : 5 (2:2)
Tore:
0:1 Cliffort Ayers (6.)
1:1 Dirk Schweitzer (15.)
1:2 Cedric Ehrmann (38.)
2:2 Dirk Schweitzer (42.)
2:3 Dominik Möllendick (46.)
2:4 Cedric Ehrmann (63.)
2:5 Cedric Ehrmann (88.)
3:5 Mike Becker (90.)

SV Rohrbach II
Tor: Norman Schmitt; Feld: Nico Weber, Dirk Schnur, Marc Muth, Sebastian Luck, Dominik Gries, Jan Weydmann (78. Giovanni Scortino), Mike Becker, Andreas Klam, Daniel Weiss, Dirk Schweitzer

FC Palatia Limbach II
Tor: Andreas Schott; Feld: Philipp Hock (25. Jesse Fromm), Max Schuh, Jens Triem, Clifford Ayers, Christian Ulrich, Dominik Möllendick, Felix Brunner, Daniel Staß, Jonas Krück, Cedric Ehrmann


Beide Defensivreihen hatten im Rohrbacher Kirmesspiel einen schwachen Tag erwischt. Dafür präsentierte sich die Palatia aber in der Offensive bärenstark und entführte letztlich aufgrund der klaren Mehrzahl an Einschussmöglichkeiten verdient die drei Zähler. Zur Pause sah es allerdings noch nach einem besseren Ergebnis für die Rohrbacher aus, denn Dirk Schweitzer hatte gleich zweimal ins Schwarze getroffen. Beim Stande von 2:2 wurden die Seiten gewechselt. Die Limbacher hatten mit Cedric Ehrmann aber einen noch treffsicheren Torschützen in ihren Reihen. Er allein überwand Rohrbachs Schlussmann Norman Schmitt gleich dreimal.

Während die Palatia nächsten Sonntag die SF Walsheim empfäng, muss der SV Rohrbach II schon am Samstag zur Feiertagsspiel nach Blieskastel reisen und der SC wird mit Sicherheit alles daran setzten, es seinen Vorgängern gleich zu tun und gegen das Tabellenschlusslicht zu punkten. Alles zum Spiel des SC und natürlich auch zu den anderen Partien des 10. Spieltages gibt es dann hier auf SCB-Online...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 29. September 2009

Aufrufe:
1049
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alle Berichte zur KLA und zur BZL


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03