Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Gersheim schlägt den Spitzenreiter    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Daniela Seegmüller, 29. September 2009

Der SV Gersheim hatte am 9. Spieltag als Tabellenvierter den Spitzenreiter vom TuS Rentrisch zum Kerwespiel geladen und damit kam es zum echten Spitzenduell, dessen Ausgang am Ende ein einziges Tor entscheiden sollte. Gersheim siegte knapp mit 1:0 und stürzte damit den TuS, der sich nach der Partie auf Rang 2 einfinden musste. Der Saaramateur berichtet in seiner aktuellen Ausgabe:



SV Gersheim – TuS Rentrisch
1 : 0 (0:0)
Tore:
1:0 Tobias Braun (62.)

SV Gersheim
Tor: Dirk Oberinger; Feld: Eric Klein, Michael Anna, Fabien Weiser, Winfried Klein, Vadim Miller (62. Dominic Weyer), Tristan Weiser (85. David Mischo), Christian Weyer, Tobias Braun, Jochen Kessler, Thomas Mischo

TuS Rentrisch
Tor: Thorsten Traudt; Feld: Michael Wahlen, Thomas Latz, Ottavio Cannalonga, Uli Clanget (75. Patrick Klahm), Heiko Hussain, Kristian Kropp, Johannes Schiffer, Steffen Kerner, Brahim Asserg, Christoph Schneider



Spitzenreiterkiller schlug zu

Nicht zum ersten Mal im bisherigen Saisonverlauf trat der SV Gersheim zuhause gegen einen aktuellen Spitzenreiter an. Und wie bereits in den Spielen zuvor, setzte sich auch dieses Mal die Mannschaft von Trainer Jochen Kessler durch. Rentrisch unterlag am Ende mit 0:1.


Gersheim schaffte es durch den Sieg auf den SAM-Titel (Quelle: SaarAmateur)


„Das war natürlich für uns eine ganz besondere Begegnung. Einerseits wurde bei uns am Wochenende die Kirmes gefeiert. Und die hat in Gersheim eine lange Tradition. Somit über Kirmesspiele immer einen besonderen Reiz aus. Und andererseits ging es ja gegen den bisherigen Spitzenreiter TuS Rentrisch. Wir wollten gewinnen, um unsere gute Ausgangslage zu festigen“, erklärte Gersheims 1. Vorsitzender Wolfgang Weyer nach dem Schlusspfiff. Der SV Gersheim investierte mehr ins Spiel nach vorne, während die Rentrischer aus einer gesicherten Abwehr heraus auf Konter lauerten. „Allerdings schossen die Gäste in den gesamten 90 Minuten nur ein einziges Mal auf unser Tor. Wir selbst waren überlegen, konnten uns aber auch nur zwei, drei gute Einschussmöglichkeiten erarbeiten. Im Endeffekt verlief die Partie recht ausgeglichen, obwohl wir sie bestimmt haben. Auf jeden Fall ist unser Sieg verdient und jetzt wird erst einmal kräftig gefeiert“, freute sich Weyer. Das Tor des Tages fiel nach 62 Minuten. In dieser Situation bekamen die Gersheimer 22 Meter vor dem Tor einen Freistoß zugesprochen, der indirekt ausgeführt wurde. Tobias Braun fasste sich ein Herz und schoss den Ball an den Innenpfosten. Von dort trudelte das Spielgerät zum Entzücken der einheimischen Fans und zum Bestürzen der Rentrischer Anhänger hinter die Linie – der 1:0-Siegtreffer! Die Gersheimer haben noch das Nachholspiel in Brenschelbach in der Hinterhand und liegen nun in Lauerstellung.

Am kommenden Feiertagswochenende ist der SV Gersheim beim FV Biesingen zu Gast, während der TuS Rentrisch den SV Schwarzenbach empfängt. Alles zum 10. Spieltag der Bezirksliga Homburg gibt es natürlich hier auf SCB-Online...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 29. September 2009

Aufrufe:
1775
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alle Berichte zur KLA und zur BZL


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03