Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Wolfersheim siegt in Alschbach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Daniela Seegmüller, 22. September 2009

Während sich die Mannschaften am oberen Tabellenende gegenseitig um die Plätze brachten, pirschte sich eine Mannschaft von weiter unten ins obere Drittel: Der SV Wolfersheim war beim SV Alschbach zu Gast und sicherte sich am Ende einen souveränen 3:1-Erfolg. Der Saaramateur berichtet in seiner aktuellen Ausgabe:



SV Alschbach – SV Wolfersheim
1:3 (1:1)
Tore:
1:0 Michael Nickl (16.)
1:1 Alexander Wenzel (36.)
1:2 Christian Brengel (80.)
1:3 Patrick Götz (83.)

SV Alschbach:
Tor: Carsten Blatt; Feld: Andreas Waldhauser (77. Mark Matula), Sascha Gebele, Siggi Baus, Patrick Meier, Reiner Klein, Michael Koch, Michael Nickl (46. Nico Pressmann), Daniel Kreutz (54. Daniel Dawo), Daniel Rudolph, Ingo Wagner

SV Wolfersheim:
Tor: Stefan Kobeluhn; Feld: Jan Wagner, Mathias Weinmann, Sven Klinger (76. Michael Linder), Michael Welker, Markus Eifler, Patrick Götz, Alexander Wenzel, Thorsten Müller (64. Christian Brengel), Kevin Gintz, André Müller (87. Benedikt Krebs)



„Das war ein absolut verdienter Sieg des SV Wolfersheim. Die waren in den gesamten 90 Minuten das bessere Team. Unser Führungstreffer zum 1:0 war im Prinzip die einzige Chance, die wir im gesamten Spiel hatten. Unser starker Torhüter Carsten Blatt und das Unvermögen der Gästespieler vor dem Tor ersparten uns eine noch höhere Niederlage“, erkannte Alschbachs Spielertrainer Siggi Baus den Sieg der Gäste neidlos an. Seine Mannschaft war nach 16 Minuten durch Michael Nickl mit 1:0 in Führung gegangen. Noch vor der Pause glich Alexander Wenzel aus (36.). In den letzten zehn Minuten der Partie machten dann Christian Brengel und Patrick Götz den Dreier der „Wölfe“ perfekt.

Wolfersheim schiebt sich durch den Auswärtserfolg auf den 3. Tabellenplatz nach oben und empfängt von dort am kommenden Wochenende die Landesliga-Reserve der DJK aus St. Ingbert. Alschbach hingegen muss sich mit Rang 13 zufrieden geben und versuchen, am 9. Spieltag beim FC Habkirchen-Frauenberg zu punkten. Alles zum 9. Spieltag der Kreisliga A Bliestal gibt es dann hier auf SCB-Online...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 22. September 2009

Aufrufe:
1441
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Feb. 2024 ganztägig21. Spieltag (18er) // 17. Spieltag (16er)  
So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03