Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Bähr: „Es ist noch alles möglich“    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 31. Januar 2018

Der SV Bliesmengen-Bolchen überwinterte in der Verbandsliga Nordost auf Rang drei der Tabelle und hat alle Chancen noch zum Spitzenduo der SG Marpingen-Urexweiler und dem SV Rohrbach, die beide vier Punkte vor dem SVB liegen, aufzuschließen. „Es ist noch alles möglich“, meint SVB-Coach Patrick Bähr im Pfälzischen Merkur. Gleich der Start ins neue Fußballjahr hat es für den Tabellendritten aber in sich: Am 25. Februar 2018 steht zunächst ein Nachholspiel beim Tabellenfünften SV Habach auf dem Plan. Dann geht es zum starken Aufsteiger FSV Jägersburg II.
„Wenn wir aus den beiden Spielen drei Punkte holen könnten, wäre das super“, betont Bähr. Überhaupt sei die Liga sehr ausgeglichen. Eine Ausnahme sei aber der Tabellenführer. „Normalerweise dürfte der Titel nur über Marpingen gehen“, blickt Bähr voraus. „Unser Saisonziel ist Platz fünf bis neun. Nun sind wir Dritter.“ Natürlich würde man diesen Platz gerne verteidigen, unter Druck setze man sich aber nicht.
Personell gab es beim SV Bliesmengen-Bolchen keine Veränderungen. Kevin Müller ist noch am Knie verletzt, wird aber hoffentlich bald ins Vorbereitungstraining einsteigen können. Nun gilt es, sch intensiv auf die Rückrunde vorzubereiten: Für den 4. Februar 2018 ist ein Spiel auf dem eigenen Kunstrasenplatz um 15:00 Uhr gegen den SC Großrosseln angesetzt. Es folgt ein Heimspiel am 10. Februar 2018 um 15:00 Uhr gegen den FC Kleinblittersdorf. Auch die weiteren Testspiele des SVB finden zuhause statt: Am 14. Februar 2018 um 19.30 Uhr spielt man gegen die SG Rieschweiler. Am 17. Februar 2018 empfängt man um 15:00 Uhr die Sportfreunde Uchtelfangen und am 21. Februar 2018 ist die SpVgg Bebelsheim-Wittersheim in Bliesmengen-Bolchen zum Testspiel zu Gast.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 31. Januar 2018

Aufrufe:
984
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03