Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SP: BaWeWo im Pokal-Achtelfinale    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 19. Oktober 2017

Im Saarland stand in dieser Woche die 5. Runde im Saarlandpokal an und auch einige Bliestal-Teams waren noch im Rennen: Während sich die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim beim FC Beckingen mit 4:2 druchsetzen konnte, war für den FC Palatia Limbach mit einer 1:6-Schlappe beim FC Noswendel-Wandern Schluss. Der SV Rohrbach musste sich beim Pokalknaller gegen den Regionaligisten des SV Elversberg am Ende mit 1:8 geschlagen geben.
Für die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim konnten Spielertrainer Sascha Meyer (21.), Michael Güngerich (22.), Steffen Sand (46.) und Gökhan Cicekci (78.) treffen. Zwischenzeitlich kamen die Gäste auf 2:3 heran: „Die erste Halbzeit ging ganz klar an uns gegen einen wie erwartet sehr tief stehenden Gegner.“, erklärte Spielertrainer Marco Meyer im Pfälzischen Merkur. Nach der 3:0-Führung war die SG jedoch zu lasch. „Leider haben wir dann etwas das Spiel abgegeben und waren nicht mehr so konsequent in den Zweikämpfen.“ Cicekcis Treffer sorgte dann für Erleichterung. „Mit diesem Treffer war das Spiel entschieden. Insgesamt haben wir verdient gewonnen.“
Überraschungen gab es vor allem beim FC Riegelsberg, der den traditionsreichen VfB Borussia Neunkirchen aus dem Wettbewerb kegelte und in Merchweiler, wo der heimische SV den Oberligisten aus Diefflen aus dem Wettbewerb schoss.
Das Achtelfinale des Saarlandpokals wird am 14. und 15. November 2017 ausgetragen.



Saarlandpokal 2017/2018 – 5. Runde:

Samstag, 14. Oktober 2017, alle um 15:00 Uhr:

FC Rastpfuhl - 1. FC Saarbrücken 0:8


Dienstag, 17. Oktober 2017, alle um 19:00 Uhr:

FC Riegelsberg - VfB Borussia Neunkirchen 3:2
SC Altenkessel - FC 08 Homburg (19:15 Uhr) 1:2


Mittwoch, 18. Oktober 2017, alle um 19:00 Uhr:

FC Beckingen - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim 2:4
SG Neunkirchen-Nahe-Seelbach - SC Friedrichsthal 3:4
SV Mettlach - TuS Herrensohr 3:5
SV Habach - SpVgg Quierschied 4:2
FC Noswendel-Wadern - FC Palatia Limbach 6:1
SG St. Wendel - SF Köllerbach 0:3
SF Hüttersdorf - SV Bübingen 0:3
SV Losheim - FV Eppelborn 1:2
FV Bischmisheim - SG Saarlouis-Beaumarais 5:1
SV Rohrbach - SV Elversberg (18:30 Uhr in Elversberg) 1:8
FC Lautenbach - SV Saar 05 Saarbrücken Jugend 1:5
SV Merchweiler - FV Diefflen 1:0


Dienstag, 31. Oktober 2017, alle um 19:00 Uhr:

SG Perl-Besch - FSV Jägersburg





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. Oktober 2017

Aufrufe:
1215
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  
Mi 1. Mai 2024 ganztägigTag der Arbeit  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03