Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Heißes Lokalderby in Ballweiler    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 13. Dezember 2017

In der Verbandsliga Nordost kommt es am kommenden Sonntag, den 15. Oktober 2017 ab 16:45 Uhr zu einem spannenden Lokalderby wenn die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim den FC Palatia Limbach empfängt. Beide Teams mussten sich in der Vorwoche geschlagen geben: Der FC Palatia Limbach unterlag auf eigenem Platz dem SV Bliesmengen-Bolchen deutlich mit 0:5. „Bliesmengen hat drei Fehler gnadenlos in Tore umgemünzt. Danach haben wir uns hängen gelassen.“ Seine Elf erwartet am Sonntag ein schweres Auswärtsspiel. „Aber jedes Spiel muss erst einmal ausgetragen werden“, sagt Limbachs Trainer Alexander Ogorodnik im Pfälzischen Merkur, sieht er sein Team dennoch nicht chancenlos, wenn es zur SG geht.
Limbacher Vorsitzende Rudi Klaus vermisst die Konstanz bei den Leistungen seiner Elf. "Dass wir derzeit keine Konstanz in unsere Leistungen hineinbringen, liegt an den immer wechselnden Anfangsformationen. Unser Trainer Alexander Ogorodnik muss immer wieder aufgrund der Verletzten und der beruflich verhinderten Spieler die Mannschaft umbauen", meint der Limbacher Vorsitzende. Auch am Sonntag muss Ogorodnik mit Dennis Fuß (Oberschenkelzerrung), Sven Hüther und Robin Dorr (beide Muskelfaserriss) weiter auf wichtige Spieler verzichten. „Auswärts hat die Mannschaft nicht das Gefühl, das Spiel machen zu müssen - was uns nicht liegt. Wir können auf Konter setzen und hoffen auf einen Punkt, auch wenn die SG mit Sicherheit ein sehr unangenehmer Gegner ist“.
Auch die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim will Wiedergumachung nach einer Niederlage, musste man sich in der Vorwoche doch beim VfB Theley mit 1:2 knapp geschlagen geben. Nach unserer Führung haben wir es verpasst, das 2:0 nachzulegen“, erklärt Spielertrainer Marco Meyer, der selbst wegen Schulterproblemen nicht mitwirken konnte. Am Sonntag wird Meyer aber wieder mit von der Partie sein. David Fuhl, der in Theley vom Platz flog, ist allerdings gesperrt. Kevin Gintz und Christian Schmitt fehlen weiter.
Beim Derby tippen 46% der User auf die heimische SG und nur 11% rechnen dem FC Palatia Limbach Chancen aus. 43% der User rechnen mit einer Punkteteilung im Derby.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 13. Dezember 2017

Aufrufe:
774
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03