Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: DJK St. Ingbert im "Findungsjahr"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber 27. Juli 2017

Für die DJK St. Ingbert stand am Ende der Saison 2016/2017 der bittere Gang in die Kreisliga A auf dem Programm. In der Kreisliga A Bliestal muss sich die DJK nun beweisen. Trainer Torsten Dawo konnte zur neuen Saison zahlreiche Neue in St. Ingbert begrüßen: Marco Graf, Steven Dawo, Frederic Ellrich, Christian Müller (alle SV Heckendalheim), Julian Gress (SV Rohrbach II), Giuseppe Tuttobene (FC Kandil Saarbrücken), Benjamin Jung (FC Viktoria St. Ingbert), Egon Zizak (VfB Borussia Neunkirchen), Pasval Vinzent (DJK Bildstock), Jeremy Rinder, Sven Nauhauser, Julian Brixius, Darius Prinz, Franz Huck, Marvin Strohfus, Niklas Becker und Manuel Scapello (alle eigene Jugend) sind neu beim Kreisligisten. Kevin Bubel, Tobias Clifford (beide SV St. Ingbert), Alexander Kral (FV Biesingen), Dominik Zentz (FC Neuweiler), Patrick Hau (SC Friedrichsthal II), Otari Papava (SG Erbach) und Abdulkader Kashfah (SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim) haben den Verein dagegen verlassen.
Mit dem SC Ludwigsthal, dem SV Heckendalheim und dem SV Furpach II hat man es gleich mit drei weiteren Bezirksliga-Absteigern zu tun. Mit dem SV Bruchhof-Sanddorf und der DJK Bexbach sind zudem zwei Vize-Meister in der Liga gelandet. "Wir sind nun in einer starken Klasse mit guten Mannschaften gelandet. Bislang läuft die Vorbereitung gut, wobei lediglich Urlauber, Schichtdienstarbeiter und Verletzte im Training fehlen. Aber damit muss ja jeder Aktiventrainer umgehen“, sagt DJK-Trainer Torsten Dawo in der Saarbrücker Zeitung. „Unser Saisonziel lautet, eine neue Mannschaft aufzubauen. Mehr als fünf Mannschaften gehören zum engeren Favoritenkreis auf den Titelgewinn.“
Auch Aktiven-Abteilungsleiter Michael Wagner bittet die Anhänger um Geduld. „Wir haben sehr viele Neuzugänge – darunter auch etliche A-Jugendspieler. Die Mannschaft muss sich in der neuen Liga erst noch finden. Wir müssen erst noch die neuen Gegner kennenlernen“, meint Wagner. „Was geht, das holen wir auch mit“, betont Wagner. Er rechnet mit dem SV Kirkel und dem SC Olympia Calcio Neunkirchen auf den vorderen Plätzen. Auch dem SC Ludwigsthal traut er einiges zu. Die DJK muss derzeit auf Benjamin Jung (Kahnbeinbruch) und Egon Zizak (Knieoperation) verzichten. Die erste Saison nach dem Abstieg gelte als Findungsjahr.
Die Saison startet für die DJK am 6. August mit einem Auswärtsspiel beim SV Höchen. „Das ist eine Mannschaft, die in der vergangenen Saison in der Kreisliga A Saarpfalz eine gute Rolle gespielt hat. Als junger Kerl war ich einmal dort Spieler, aber die jetzigen Spieler kenne ich nicht“, meint Wagner.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber 27. Juli 2017

Aufrufe:
1346
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Der Beste (PID=846)schrieb am 28.07.2017 um 21:33 Uhr
Mit dem Trainer bestimmt nicht :D
 
 2  
 4

Skripnik (PID=1588)schrieb am 29.07.2017 um 18:50 Uhr
Könnte man in der Klasse absteigen, könnten sie zumindest den Abstieg finden....
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03