Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Ballweiler mit 2:6-Heimniederlage    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 4. März 2017

Auch in der Verbandsliga Nordost startete am ersten März-Wochenende das Fußballjahr 2017 und so gingen auch die Bliestal-Teams der Verbandsliga Nordost erstmal auf Punkte und Torejagd. Für die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim ging es schon am Samstag gegen den Aufsteiger aus Theley rund:


SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim – VfB Theley 2:6
Tore: 1:0 Marco Meyer (14.), 2:0 Alexander Henrich (21.), 2:1 Thomas Adams (42.), 2:2 Nicola Lalla (45.), 2:3 Marlon Monschin (58.), 2:4 Nicola Lalla (63.), 2:5 Alexander Wilhelm (66.), 2:6 Marlon Monschin (82.)
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim: Tor: Christiansen, Tim – Feld: Anton, Jens - Khan, Mustafa - Weber, Jonas - Gintz, Kevin - Weydmann, Manuel - Meyer, Marco - Baumann, Matthias - Güngerich, Michael - Zech, Christian - Henrich, Alexander; Spielerwechsel: (64.) Khan, Mustafa / Rebmann, Daniel - (73.) Baumann, Matthias / Schaar, Maximilian

Für die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim startete als heimstärkstes Team der Liga das Fußballjahr 2017 zunächst erfolgreich, konnten doch Spielertrainer Marco Meyer (14.) sowie Alexander Henrich (21.) die Hausherren zunächst mit 2:0 in Front bringen. Noch vor der Pause konnte aber Thomas Adams (42.) den Aufsteiger auf 2:1 heranbringen. VfB-Spielertrainer Nicola Lalla (45.) glich noch vor der Pause aus. Nach dem Seitenwechsel drehten die Gäste auf: Marlon Monschin (58.), erneut Nicola Lalla (63.), Alexander Wilhelm (66.) und Marlon Monschin (82.) sorgten am Ende für einen deutlichen 6:2-Erfolg des Aufsteiger. Die SG dagegen muss nach dem 2:0-Hinspielerfolg eine bittere Heimschlappe zum Saisonstart verkraften und muss in der Tabelle mit 27 Punkten auf Rang sechs fürchten, den Anschluss nach oben zu verlieren.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 4. März 2017

Aufrufe:
1234
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Ole (PID=10170)schrieb am 05.03.2017 um 08:36 Uhr
Jahresübergreifend? Theley verlor am letzten Spieltag vor der Winterpause mit 0-1 zuhause gegen Bliesmengen.
 
 2  
 4

Marc Schaberschrieb am 05.03.2017 um 11:04 UhrPREMIUM
Danke für den Hinweis ist berichtigt.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03