Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Albrecht: "Mir gefällt es gut!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 1. März 2017

Die SG Hassel überwinterte in der Bezirksliga Homburg mit 23 Punkten auf Rang acht der Tabelle, am kommenden Sonntag geht es gegen den SV Bliesmengen-Bolchen II. „Wir treffen dabei auf einen Gegner, der durch den jüngsten 4:1-Sieg im Nachholspiel bei der SG Erbach seine Aufstiegsambitionen untermauert hat. Sie liegen nur noch zwei Punkte hinter Relegationsrang zwei zurück und sind gegen uns klarer Favorit“, sagt Hassels Spielertrainer Jens Albrecht in der Saarbrücker Zeitung.
Der Tabellenstand sorgt dafür, dass die SGH wohl weder nach oben noch nach unten gefordert werden wird. „Das könnte auch ein Grund dafür sein, dass die Vorbereitung nicht wie gewünscht abgelaufen ist. Obwohl wir auf unserem Kunstrasen optimale Bedingungen haben, war die Trainingsbeteiligung nicht besonders gut. Das hat sämtlichen Verantwortlichen im sportlichen Bereich nicht gefallen.“, so Albrecht. „Wir haben in der Vorrunde insgesamt die Punkte geholt, die auch ungefähr zu erwarten gewesen waren. Lediglich unsere Schwankungen sind etwas zu kritisieren. Wir haben es bislang leider noch nicht geschafft, Konstanz an den Tag zu legen. Daran wollen und werden wir auch im weiteren Rundenverlauf trotz der durchwachsenen Wintervorbereitung arbeiten. Unser Ziel lautet, beständiger als bislang aufzutreten und die Saison ungefähr auf dem Tabellenplatz abzuschließen, den wir aktuell belegen.“
„Mir gefällt es gut in Hassel, und ich bin hier genau wie bei meinen vorherigen Vereinen auf eine längerfristige Zusammenarbeit aus. Im Kader gab es in der Winterpause keinerlei personelle Veränderungen“, berichtet Albrecht. Derzeit sind einige Spieler erkältet, aber es gibt zum Glück keinerlei Verletzte. Wenn das bis Saisonende so bleibt, bin ich mir sicher, dass wir noch einige Punkte holen werden.“ Jannis Leonhardt steht aufgrund eines Auslandsaufenthaltes erst wieder Mitte März zu Verfügung.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 1. März 2017

Aufrufe:
1024
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03