Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Blieskastels Reserve auf Aufstiegskurs    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 28. Dezember 2016

Für den SC Blieskastel-Lautzkirchen II läuft in dieser Saison bis dahin alles nach Plan führt man doch ungeschlagen mit 15 Siegen aus 16 Spielen die Tabelle der Kreisliga A Höcherberg an. „Wir hatten schon vor der Saison das Ziel, ganz oben mitzuspielen. Dass es aber so gut laufen würde, konnten wir nicht erwarten“, sagt Blieskastels Co-Trainer Simon Kiefer in der Saarbrücker Zeitung.
Dennoch musste man sich den Erfolg hart erarbeiten. „Daher wissen wir ganz genau, dass die Meisterschaft noch längst nicht entschieden ist. Wir müssen insgesamt noch viel mehr Konstanz in unsere Leistungen bringen. Und dann kann es bei diesem Tabellenplatz eigentlich auch nicht sein, dass einige Spieler die richtige Vorbereitung auf die Begegnungen vermissen lassen“, meint der Co-Trainer. 
Gleich zum Start ins neue Kalenderjahr wird die SC-Reserve bei der SG Blickweiler-Breitfurt II gefordert, die im ersten Jahr als aufstiegsberechtigte Reserve gleich für Furore sorgt. „In Blickweiler taten wir uns schon immer etwas schwer. Und dann kommt dieses Mal noch hinzu, dass Anfang März der Rasenplatz dort sehr wahrscheinlich nur ganz schwer bespielbar sein wird“, sagt der 31-Jährige. Daher wäre ein Sieg im ersten Spiel des Jahres laut Kiefer „ein ganz wichtiger Schritt in Richtung Meisterschaft“. 
KieFer trainiert die SC-Reserve zusammen mit Mathias Meyer und Walter Reinhard, die ihre Verträge bereits über die Saison hinaus verlängert haben. Der Aufstieg in die Bezirksliga Homburg scheint in greifbarer Nähe. „Dort würden dann Sonntag für Sonntag richtig starke Gegner auf uns warten. Und dann käme noch hinzu, dass wir bei Auswärtsspielen getrennt von der ersten Mannschaft irgendwo antreten müssten. Dennoch werden wir jetzt alles versuchen, um Platz eins bis zum Schluss zu verteidigen“, betont Kiefer.  Da mit Christian Ramelli und Lars Bender derzeit beide SC-Keeper verletzt ausfallen schaut man sich beim SC in der Winterpause nach einem Torhüter um.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Dezember 2016

Aufrufe:
1477
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03