Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Ommersheims Platz ist grün    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 20. Juli 2016

In Ommersheim wurde aus roter Erde grüner Rasen. Zwar ist der Rasenplatz des TuS Ommersheim noch nicht vollends fertig und auch die Kicker dürfen ihn erst Ende Juli zum Trainieren verwenden, dennoch ist das "Projekt Naturrasen 2016" fast beendet. Vom 2. bis 4. September 2016 folgt im Rahmen eines Sportfestes die feierliche Platzeinweihung. In Ommersheim ist auch neben dem Platz viel passiert: Der Außenanstrich des Sportheims ist so gut wie fertig. Das kleine Lagergebäude daneben befindet sich noch im Rohbau. Die Flutlichtanlage wurde bereits 2014 erneuert. Ein Jahr später wurden der Eingangsbereich und der Parkplatz auf den aktuellen Stand gebracht.
„Ganz ohne Eigenleistung war das nicht zu finanzieren“, schaute der Voristzende des TuS Martin Deutsch im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung zurück. Der TuS-Chef schätzt die Stundenzahl insgesamt auf etwa 700. 20 Zentimeter Schnee fanden die Fußballer am Tag nach dem Baustart, dem 29. Februar, vor. Der verspätete Wintereinbruch sorgte dafür, dass das Projekt zwei Wochen unterbrochen werden musste.
Der Ommersheim Sportplatz ist ein geschichtsträchtiger Ort: 1920 erbaut, 1949 und 1999 saniert strahlt er nun in saftigem Grün. 250.000 Euro hat der Naturrasenplatz gekostet. Zuschüsse kamen von der Gemeinde (10 000 Euro), vom Innenministerium (60.000 Euro), vom Ortsrat (1.000 Euro) und der Sportplanungskommission (57.500 Euro). Der restliche Betrag in Höhe von 121.500 Euro wurde über Eigenmittel und durch Spenden finanziert, entsprechende Aktionen laufen noch.
Die Planungen für den Rasenplatz reichen bis ins Jahr 2010 zurück. „Wir haben ein saarländisches Modell“, gab sich Marin Deutsch stolz. Jeder wisse, dass von einem zeitgemäßen Platz die Zukunft der Jugend abhänge, pflichtete ihm der Ommersheimer Unternehmer Oliver Schmitt bei. 780 Mitglieder hat der größte Ommersheimer Verein mittlerweile.




Sattes Grün wo einst rote Erde war in Ommersheim





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 20. Juli 2016

Aufrufe:
1818
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024 Blieskastler Stadtmeisterschaft  (Blieskastel)
Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024Stadtmeisterschaft St. Ingbert  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03