Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Rebmann: "Sieg nicht unverdient"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 22. September 2015

Für die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim gab es am Wochenende einen 3:2-Heimerfolg gegen den Saarlandliga-Absteiger des FV Lebach. Vor 150 Fußballfans konnte Steffen Sand die SG nach 23 Minuten mit 1:0 in Front bringen, ehe Dominik Jäckel i der 27. Minute ausgleichen konnte. Im zweiten Durchgang das gleiche Bild: Christian Zech konnte die SG nach 50 Minuten in Führung bringen, Jäckel glich in der 70. Minute aus. Am Ende gab es dennoch das Happy-End für die SG: Der vier Minuten zuvor eingewechselte Sören Braun traf in der 85. Minute zum SG-Siegtreffer und sicherte seiner Elf einen wichtigen Dreier. SG-Sportwart Dieter Rebmann resümierte in der Saarbrücker Zeitung: „Die Gäste hatten zwar mehr Spielanteile, wir aber die besseren Chancen. Ich denke, unser Sieg war nicht unverdient, jedoch hätte sich auch niemand über ein 2:2 beschweren können.“

Auch der SV Bliesmengen-Bolchen durfte jubeln: Auf eigenem Platz gab es einen 4:0-Heimerfolg gegen den SV Merchweiler. Vor 100 Fußballfans konnte der SVB durch einen Doppelschlag von Oliver Schramm (8.) und Marc Becker (9.) früh mit 2:0 in Führung gehen. Im zweiten Durchgang legten Jens Lück (73.) und Manuel Bonengel (75.) nach. Am Ende gewinnt der SV Bliesmengen-Bolchen mit 4:0 und bessert sein Punktekonto damit auf sieben Zähler auf. „Wir waren von der ersten bis zur letzten Minute die bessere Mannschaft“, freute sich Mengens Spielausschuss-Vorsitzender Stefan Ruppert.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. September 2015

Aufrufe:
777
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03