Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Blickweiler heiß auf Altheim    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 28. März 2009

Eines der Top-Spiele des Spieltages steigt an diesem Sonntag zweifellos in Blickweiler, wo der heimische SVB, den SV Altheim empfängt, der vergangene Woche mit einem Kantersieg gegen den TuS Ormesheim für Furore sorgen konnte:

Der SV Blickweiler marschiert in der Fußball-Kreisliga A Bliestal mit großen Schritten in Richtung Meisterschaft. Der Spitzenreiter führt derzeit die Tabelle mit 50 Zählern an, dahinter folgen die SF Reinheim mit 44 Punkten und einem Spiel weniger. „Wir wollen Meister werden und deswegen auch am Sonntag das Heimspiel gegen den SV Altheim-Böckweiler gewinnen“, erklärt Blickweilers Spielertrainer Marek Wosnitza. Anstoß auf dem Naturrasenplatz in Blickweiler ist um 15 Uhr.

Die Gäste aus Altheim belegen momentan den ominösen achten Tabellenplatz, der am Saisonende zu einem Aufstiegsspiel gegen den Meister der Kreisliga B Blieskastel berechtigt. Zuletzt bezwang der SVA den TuS Ormesheim überraschend deutlich mit 8:0. „Aber auch wir gaben uns keine Blöße und setzten uns verdient bei der SG Medelsheim-Brenschelbach mit 1:0 durch. Die SG hatte im gesamten Spielverlauf lediglich zwei Chancen“, so Wosnitza.

Er will am Sonntag die Kreise vom Top-Torjäger der Liga, Rüdiger Hauck, einengen. „Eine Mannschaft, die sich auf einen überragenden Spieler verlässt, kann in der Tabelle nie ganz nach oben kommen. Christian Müller wird sich um Hauck kümmern. Wir werden aber auch versuchen, bereits die Anspiele auf Altheims wichtigsten Mann zu unterbinden“, gestattet Wosnitza einen Einblick in seine taktischen Planungen. Alexander Keller, der nächste Saison für Oberligist FC Homburg spielt, ist nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel wieder fit. Es fehlt lediglich Kai Nelz (Kreuzschmerzen). (Saarbrücker Zeitung, 28. März 2009)





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. März 2009

Aufrufe:
450
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 23. Mai 2021 ganztägig29. Spieltag 16er Ligen  
Mo 24. Mai 2021 ganztägigPfingstmontag  
So 30. Mai 2021 ganztägig30. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03