Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: "An Auswärtsschwäche arbeiten"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 21. August 2015

Für den SV Niederbexbach lief die noch junge Saison 2015/2016 bis dahin mit einigen Aufs und Abs: Nach einem 2:0-Heimerfolg gegen den FC Viktoria St. Ingbert folgte eine 1:6-Schlappe in Altheim, am Mittwoch konnte man den Landesligisten der SG Rubenheim-hebritzheim-Bliesdalheim mit einem 6:1-Heimerfolg aus dem Saarlanpokal befördern.
Bereits am Samstag treten die Niederbexbacher in der Liga um 16:00 Uhr bei den Sportfreunden Walsheim an. „Die Walsheimer hatten aufgrund einer Hochzeit um eine Vorverlegung gebeten“, berichtet Neu-Trainer Andreas Klein, der den vorherigen Trainer Stephan Bach ablöste, in der Saarbrücker Zeitung. Walsheim sei jetzt „erst mal Favorit“, meint Klein.
Das bisherige Saisonfazit fällt zwiegespalten aus. „Zu Hause auf unserem kleinen Hartplatz sind wir unheimlich bissig, gehen drauf und machen die Räume eng. Das haben wir gegen die Viktoria richtig klasse gemacht. Doch dann gehen wir in Altheim bei einem Gegner unter, der fußballerisch bei weitem nicht so stark wie die Viktoria ist. Wir sind dort in der zweiten Hälfte völlig eingebrochen“, berichtete Klein. Künftig gelte es, an der Auswärtsschwäche „gezielt zu arbeiten“.
Marc Bambach, Sven Bambach (beide FC Palatia Limbach), David Schmidt (TuS Wiebelskirchen) sowie Steffen Sonntag (VfR Frankenholz) haben den Verein zur neuen Saison verlassen. Robin Voigt, Janosch Bach (SV Kohlhof), Andreas Wittling, Johann Stelle, Felix Ziegler (DJK Bexbach), Sebastian Eiden (DJK Münchwies), Marius Bucco (SV Klinkum) und Victor Bialecki (SV Altstadt) sind neu im Verein.
Zur neuen Saison soll das Spielsystem beim Bezirksligisten flexibler werden. „Wo wir auch hinkommen, heißt es nur: der SV Niederbexbach ist Thorsten Will. Natürlich ist Thorsten ein ganz wichtiger Spieler für uns, aber wird sind eine Mannschaft und müssen künftig variabler auftreten", betont Klein und ergänzt: „Bei uns geht es bereits seit dem ersten Spieltag an nur gegen den Abstieg.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 21. August 2015

Aufrufe:
1064
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 28. Juli 2024 ganztägig1. Spieltag (18er)  
Mi 31. Juli 2024 ganztägig2. Spieltag (18er)  
So 4. August 2024 ganztägig3. Spieltag (18er) // 1. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03