Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Niederbexbach hofft auf Relegationssieg    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 28. Mai 2014

Für den SV Niederbexbach wird es nach dem Zweiten Platz in der Kreisliga A Saarpfalz nun in der Relegationsrunde um die Bezirksliga ernst. Am letzten Spieltag hatte man sich durch einen 5:2-Erfolg gegen den SV Höchen den Vizemeistertitel gesichert. ,,Meine Spieler waren sichtlich nervös“, erklärte Coach Stephan Bach in der Saarbrücker Zeitung die beiden Aussetzer in den ersten 20 Minuten, nach denen seine Elf mit 0:2 zurücklag. Doch nach 90 Minuten hatte der Favorit aus Niederbexbach mit 5:2 gewonnen. „Es war ein verdienter Sieg, da wir in der zweiten Halbzeit die Partie klar bestimmt haben“, blickt der SVN-Trainer zurück.
Nun geht es für den SVN in die Relegationsrunde. „Wir gehen ohne Druck an die Aufgabe heran“, erklärte der SVN-Trainer vor dem ersten Aufstiegsspiel. „Der Aufstieg ist kein Muss, sondern wäre eine Zugabe für eine erfreuliche Saison“, betont Bach. Die Sportfreunde Winterbach sind vom SVN-Spielausschussvorsitzenden Udo Fricker beobachtet worden. „Wir sind gut informiert über den Gegner“, beton der SVN-Trainer, der in Bestbesetzung auflaufen kann. Sollte der SVN das erste Relegationsspiel am heutigen Mittwochabend gewinnen geht es am Samstag weiter.



Relegation um den Bezirksliga-Aufstieg:
Der jeweilige Sieger der beiden Entscheidungsrunden steigt in die ihm zugeordnete Bezirksliga (Homburg, Neunkirchen, St. Wendel, Saarbrücken, Merzig-Wadern bzw. Saarlouis) auf

Nordost (Finalsieger steigt in ihm zugeordnete Bezirksliga auf)
Mittwoch, den 28. Mai 2014 um 19:00 Uhr in Münchwies:
Spiel 1: SF Winterbach II (Zweiter Kreisliga A Ill) – SV Niederbexbach (Zweiter Kreisliga A Saarpfalz)

Mittwoch, den 28. Mai 2014 um 19:00 Uhr in Steibach-Deckenhard:
Spiel 2: SpVgg Sötern (Zweiter Kreisliga A Schaumberg) – TuS Hirstein (Zweiter Kreisliga A Weiselberg)

Sonntag, den 1. Juni 2013 in Landsweiler-Reden:
Spiel 3: FC Kutzhof (Zweiter Kreisliga A Theel) –Verlierer R1 (Zweiter Kreisliga A Höcherberg)

Freilos: SF Reinheim (Zweiter Kreisliga A Bliestal)


Sonntag, den 1. Juni 2014 in je nach Ausgang der vorherigen Partien:
Spiel A: Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2

Mittwoch, den 4. Juni 2014 in St. Ingbert (Viktoria):
Spiel B: Sieger Spiel 3 – SF Reinheim (Zweiter Kreisliga A Bliestal)


Samstag, den 7. Juni 2014 in je nach Ausgang der vorherigen Partien:
Finale: Sieger Spiel A – Sieger Spiel B



Südwest (Finalsieger steigt in ihm zugeordnete Bezirksliga auf)

Mittwoch, den 28. Mai 2014 in Saarwellingen:
Spiel 1: FV Siersburg II (Zweiter Kreisliga A Prims) – SC Großrosseln II (Zweiter Kreisliga A Wandt)

Mittwoch, den 28. Mai 2014 in Saarfels:
Spiel 2: SF Bachem-Rimlingen II (Zweiter Kreisliga A Untere Saar) – SSV Oppen (Zweiter Kreisliga A Hochwald)

Mittwoch, den 28. Mai 2014 in Werbeln:
Spiel 3: SV Lisdorf (Zweiter Kreisliga A Saar) – VfB Luisenthal (Zweiter Kreisliga A Halberg)

Mittwoch, den 28. Mai 2014 in Schafbrücke:
Spiel 4: SF Hanweiler (Zweiter Kreisliga A Südsaar) – SpVgg Quierschied II (Zweiter Kreisliga A Obere Saar)


Sonntag, den 1. Juni 2014 in Rehlingen:
Spiel A: Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2

Sonntag, den 1. Juni 2014 in je nach Ausgang der vorherigen Partien:
Spiel B: Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4


Mittwoch, den 4. Juni 2014 in je nach Ausgang der vorherigen Partien:
Finale: Sieger Spiel A – Sieger Spiel B


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(28.05.2014)
VL: DJK sieht sich als Außenseiter
(28.05.2014)
Änderung bei Landesliga-Relegation



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Mai 2014

Aufrufe:
941
Kommentare:
6

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Horst-Kevin (PID=1885)schrieb am 28.05.2014 um 09:02 Uhr
Muss Reinheim trotz sicheren Aufstieg überhaupt noch antreten?
 
 0  
 0

Marc (PID=1136)schrieb am 28.05.2014 um 09:19 Uhr
Nach unseren Informationen wird Reinheim wie ein Freilos behandelt und der Sieger der Partie FC Kutzhof (Zweiter Kreisliga A Theel) –Verlierer R1 (Zweiter Kreisliga A Höcherberg) zieht automatisch ins Finale ein...
 
 1  
 1

Ernest E. (PID=8590)schrieb am 29.05.2014 um 00:19 Uhr
Reinheim steigt auf ohne ein Spiel zu machen, und Niederbexbach muss 3x gewinnen um aufzusteigen!! Mann kann sich seine Sache denken ob das so richtig ist!
 
 0  
 0

Horst-Kevin (PID=3946)schrieb am 29.05.2014 um 20:05 Uhr
Reinheim hatte das Glück das es ab der nächste Saison die Spielgemeinschaft gibt Ballweiler/Wolfersheim! Wäre das nicht so müssten sie auch 3x gewinnen um aufzusteigen!
 
 0  
 0

Ernest E. (PID=792)schrieb am 29.05.2014 um 23:08 Uhr
Anmerkung: voriges Jahr gab es ein ähnlicher Fall wie Wolfersheim, in der Landesliga Ost hat Habkirchen/Frauenberg zurückgezogen und da gab es kein zusätzlicher Aufsteiger sondern ein Absteiger weniger, der vorletzte Reiskirchen blieb in der Klasse! Wie sieht es eigentlich aus mit Limbach 2, steigen die ab oder bleiben die in der BZL Homburg? Könnte das abhängig sein von Kirrberg?
 
 0  
 0

Marc (PID=2294)schrieb am 29.05.2014 um 23:34 Uhr
In der letzten Saison hab es einen ähnlichen Fall das ist richtig, der Absatz der Aufstiegsregelung der Reinheim aufsteigen ließ wurde aber erst vor dieser Saison ergänzt. Was den Abstieg in der Bezirksliga Homburg angeht haben wir das ja im Artikel zum Reinheimer Aufstieg erläutert: Der FC Palatia Limbach II hält die Klasse, ein Kirrberger Aufstieg führt zu einem weiteren Nachrücker aus der Kreisliga-Relegation...
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 22. März 2023 ganztägig19. Spieltag (18er-Ligen)  
So 26. März 2023 ganztägig24. Spieltag (18er-Ligen)  
So 26. März 2023 ganztägig20. Spieltag (16er-Ligen)   
Mi 29. März 2023 ganztägigViertelfinale Saarlandpokal  
So 2. April 2023 ganztägig25. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. April 2023 ganztägig21. Spieltag (16er-Ligen)   
Di 4. April 2023 um 19:00 UhrKreis- und Kreisjugendtag Ostsaar  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03