Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: DJK feiert 3:0-Auswärtssieg    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 4. Mai 2014

In der Verbandsliga Nordost mussten die Bliestal-Teams allesamt am Sonntag ran und am Ende gab es Grund zu jubeln: Der SV St. Ingbert feierte auf eigenem Platz einen 6:1-Erfolg gegen den SV Alemania Thalexweiler. Auch die DJK Ballweiler-Wecklingen durfte einen Sieg bejubeln: Beim VfB Hüttigweiler gewann man mit 3:0. Ein Eigentor brachte die DJK nach 28 Minuten mit 1:0 in Front, in der Schlussphase entschieden Marco Meyer (89.) und Alexander Hennrich (87.) die Partie. Ebenfalls einen wichtigen Sieg feierte der FC Palatia Limbach, der auf eigenem Platz überraschend mit 3:1 gegen den SV Habach gewinnen konnte. Pascal Mann brachte die Palatia nach 51 Minuten mit 1:0 in Front, ehe Christoph Sandmayer (67.) und Jerome Forster (76.) auf 3:0 erhöhte. In der 83. Minute gelang dem Tabellendritten Lukas Pirron der Anschlusstreffer. Eine Spielabbruch gab es in Bliesmengen-Bolchen, wo der SVB den SV Wustweiler empfing. die Partie wurde nach 30 Minuten beim Stande von 0:0 abgebrochen. SVB-Akteur Yannik Zapp verletzte sich bei einem Zusammenprall mit den Gästekeeper schwer und musste bewusstlos mit dem Krankenwagen abtransportiert werden. Von dieser Stelle die allerbesten Genesungswünsche!
Immer spannender wird auch durch das Remis des TuS Steinbach der Kampf um Relegationsrang zwei: Die DJK Ballweiler-Wecklingen steht mit 47 Punkten auf rang fünf nur zwei Zähler hinter dem begehrten Relegationsplatz. Der SV Bliesmengen-Bolchen steht mit 39 Punkten auf Rang neun und wird vom SV St. Ingbert vorerst überholt, der mit 41 Punkten Rang acht inne hat. Der FC Palatia Limbach schließt nach Punkten zum SV Wustweiler auf und nun belegen beide Vereine punktgleich den vorletzten Tabellenplatz.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 4. Mai 2014

Aufrufe:
676
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03