Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Neue Spielgemeinschaft gut angelaufen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 6. August 2013

Auch zur Saison 2013/2014 gibt es im Bliestal-Fußball eine neue SG zu bewundern und so folgt auf die Gersheim-Niedergailbach, Webenheim-Mimbach und Rubenheim-Hebritzheim-Bliesdalheim nun die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen. Die neue SG startet mit drei Teams in die Saison: Die Erste Mannschaft geht in de rBezirksliga Homburg zu Werke, die aufstiegsberechtigte Dritte Mannschaft in der Kreisliga A Bliestal und die Zweite in der Reserverunde der Bezirksliga Homburg.
Klaus Schreiner, der in der vergangenen Saison den TuS Ommersheim trainierte, ist neuer Cheftrainer der SG. Ihn steht als Co-Trainer der bisherige Trainer des FC Erfweiler-Ehlingen, Armin Hahn, zur Seite. Dieser wird sich auch um die Belange der dritten Mannschaft als Cheftrainer kümmern.
Lediglich Daniele di Bartolomeo hat die neue SG verlassen und wechselt zur SG Gersheim-Niedergailbach. Einziger externer Neuzugang ist Simon Niklos von der SVG Bebelsheim-Wittersheim. Außerdem wurde Christoph Beyer wieder reaktiviert und die bisherigen A-Jugendspieler Jannis Scherer und Yannik Lukas in den Aktivenbereich hochgezogen.
Los geht es dann am kommenden Sonntag: Die Erste tritt um 15:00 Uhr beim FC Palatia Limbach II an und die Dritte um 13:15 Uhr bei der Spvgg. Einöd-Ingweiler II. „Was uns dort jeweils erwartet, wissen wir nicht, aber wir wollen natürlich gut starten. Insgesamt ist die SG sehr gut angelaufen – und das wollen wir nun auf dem Platz umsetzen. Mit der Ersten peilen wir den vorzeitigen Klassenverbleib an und mit der Dritten wollen wir besser als im Vorjahr punkten“, berichtet Hahn der Saarbrücker Zeitung. Verletzt ist derzeit lediglich Matthias Hoffmann.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. August 2013

Aufrufe:
819
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03