Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Dimitri Papava neuer DJK-Coach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 22. Juni 2013

Nachdem die DJK St. Ingbert aufgrund des Rückzuges des FC Habkirchen-Frauenberg aus der Landesliga Ost trotz des sportlichen Abstieges doch noch die Bezirksliga halten konnte, wurde nun der neue DJK-Coach präsentiert: Dimitri Papava wird neuer Trainer in St. Ingbert. Der 45-jährige Georgier war bis vor zwei Jahren Co-Trainer bei der SV Elversberg. Zuvor spielte der ehemalige Profi bei der SV Elversberg, den Sportfreunden Saarbrücken und Borussia Neunkirchen. Ex-DJK-Vorstandsmitglied Thomas Betz stellt aktuell ein Team zusammen, das Papava unterstützen soll.
„Letztlich war für die Zusage von Dimitri unser Gesamtkonzept sowie die Vereinsphilosophie der DJK von großer Bedeutung“, sagt dazu der DJK-Vorsitzende Michael Jung in der Saarbrücker Zeitung. Er freut sich über dieses positive Signal. Auch sind fast alle Spieler dem Verein treu geblieben. Jung weiter: „Mit der Verpflichtung von Dimitri Papava haben wir einen sehr erfahrenen, kompetenten und charaktervollen Menschen für unsere Ideen der DJK gewinnen können. Fleiß, Ordnung, Disziplin und Teamgeist stehen für eine erfolgreiche Arbeit im Fußball an oberster Stelle, so auch bei unserem neuen Trainer.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. Juni 2013

Aufrufe:
1805
Kommentare:
14

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Charly (PID=48488)schrieb am 23.06.2013 um 22:24 Uhr
Die DJK braucht einen Spielertrainer. Einen Überflieger als Spielertrainer. Einen der aus dem Spiel heraus Einfluss nehmen kann. Ohne einen solchen Spieler sind die Jungs zu oft überfordert und werden wieder um den Klassenerhalt bangen. Alle anderen Mannschaften rüsten auf. Nur die DJK setzt auf die Jugend. Die dann später dem Lockruf des Geldes folgt und abhaut. Betz sollte nicht ein Team um Papava zusammensuchen, sondern Spieler, die die DJK weiterbringen! Auch wenn´s mal was kostet! Jugend ist gut, aber nicht der Heilsbringer!
 
 2  
 4

DJKler (PID=7452)schrieb am 24.06.2013 um 13:42 Uhr
Eine Aussage, die ich voll und ganz unterschreiben kann. Schaut man sich die Mannschaften der BZL Homburg an, findet man kein Team, in dem nicht min. ein überragender Spieler agiert. Die DJK bietet hier die einzige Ausnahme. So wird man in Zukunft nicht konkurrenzfähig bleiben. Das oberste Gebot \\\"Es wird kein Geld bezahlt\\\" sollte man vllt. noch einmal überdenken...
 
 2  
 4

Unbekannter (PID=39330)schrieb am 24.06.2013 um 21:34 Uhr
Die die hier fordern das Geld bezahlt wird sind die die iwwer Ballwiller schelle! Doppelmoral ahoi
 
 2  
 4

Hugo (PID=2026)schrieb am 24.06.2013 um 21:42 Uhr
Gibt es denn außer Ballweiler noch einen Verein, der Geld zahlt?
 
 2  
 4

Unbekannt (IP gespeichert)schrieb am 24.06.2013 um 21:55 Uhr
ja der tus wörschweiler!!!!
 
 2  
 4

Unbekannter (PID=39330)schrieb am 24.06.2013 um 22:12 Uhr
Das ist nicht korrekt, der Einzige der beim Tus Wörschweiler Geld bekommt is de Mayer Kurt von geheüwwer damit er de Brasche mäht!
 
 2  
 4

Harry (PID=13904)schrieb am 24.06.2013 um 23:40 Uhr
Hugo frag doch mal lieber welcher Verein kein Geld bezahlt, du Jockel do kotzt erl
 
 2  
 4

chris (PID=5120)schrieb am 25.06.2013 um 09:53 Uhr
Der TUS Rentrisch bezahlt kein geld!!!!
 
 2  
 4

Marc (PID=8284)schrieb am 25.06.2013 um 10:28 Uhr
Deswegen müssen wir auch Talente wie Sebastian May ziehen lassen. Schade.
 
 2  
 4

karl (PID=5499)schrieb am 25.06.2013 um 12:44 Uhr
Aber wenn der tus rentrisch seinen spielern nichts zahlt verstehe ich nicht wie man alle halten kann und sogar noch neue verpflichten kann???
 
 2  
 4

Fritz (PID=448)schrieb am 25.06.2013 um 13:09 Uhr
Vielleicht gibts ja Wurstpakete wie in Heckendalheim
 
 2  
 4

Willi (PID=40590)schrieb am 25.06.2013 um 13:57 Uhr
Kameradschaft und Zusammenhalt sind die Zauberwörter! .... und Bier!
 
 2  
 4

Unbekannter (PID=39330)schrieb am 25.06.2013 um 19:31 Uhr
Von IGB zu Wörschweiler zu Rentrisch... Mir komme hier von Arschbacke uff Kuche backe
 
 2  
 4

Nikolaus (PID=14614)schrieb am 06.12.2013 um 13:02 Uhr
Sebastian May, das Talent, ja ist denn heut schon Weihnachten!?
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03