Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Reiskirchen will die Klasse halten!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 16. Februar 2013

Für den SV Reiskirchen verlief das erste Jahr nach dem Aufstieg in die Landesliga alles andere als perfekt: Mit neun Punkten und 32:59 Toren rangiert man auf dem letzten Platz und will die Abstiegsränge nun in der Rückserie verlassen. Trotz der teilweise schwierigen Bedingungen gab es in der Vorbereitung drei Spiele: Beim Bezirksliga-Aufsteiger SV Kirrberg siegte Reiskirchen mit 5:3, gegen Spitzenreiter der Bezriksliga Homburg, den SV Schwarzenbach unterlag das Steimer-Team 1:4 und gegen eine kombinierte U23/U19-Mannschaft des FC Homburg konnte der SVR auf dem Jahnplatz 3:1 gewinnen. „Und das obwohl wir in der gesamten Vorbereitung nicht ein einziges Mal auf den Rasenplatz konnten“, gibt SVR-Trainer Christoph Steimer im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung zu bedenken.

Auch wenn die Witterungsbedingungen für Fußballer alles andere als optimal waren, versuchte man das Beste aus der Situation zu machen: „Wir haben in zwei örtlichen Hallen und auf dem Hartplatz trainiert, das Geld für die Soccer-Arena haben wir uns gespart“, erklärt der Übungsleiter, der nur zwei Veränderungen in seinem Kader hat: Sven Schemel kam vom Kreisligisten DJK Münchwies zurück. Philipp Jahnke verließ dagegen die Homburger und schloss sich dem Kreisliga-Spitzenreiter SV Kirkel an. Gleich im ersten Heimspiel geht es gegen den Tabellenzweiten und Mit-Aufsteiger des FV Oberbexbach. „In unserem ersten Heimspiel gegen den FV Oberbexbach hängen die Trauben natürlich hoch. Wir haben dort 1:5 verloren, aber wenn wir den Klassenerhalt packen wollen, müssen wir auch gegen stärkere Gegner punkten“, weiß Christoph Steimer genau.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. Februar 2013

Aufrufe:
1078
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03