Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Reiskirchen trennt sich von Keil    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 18. September 2012

Die Amtszeit von Coach Stephan Keil beim Landesliga-Schlusslicht des SV Reiskirchen hat ein frühzeitiges Ende. Der SVR trennte sich vom Coach, der zuvor auch beim Ligakonkurrenten des SV Beeden als Übungsleiter beschäftigt war und vor der vergangenen Saison nach Reiskirchen wechselte. In einer am Mittwoch verschickten Pressemitteilung des Vereins wird der Vorsitzende Andreas Kirsch in der Saarbrücker Zeitung wie folgt zitiert: „Stefan Keil hat uns in der vergangenen Saison, als es um die Qualifikation zur Landesliga ging, die Vizemeisterschaft eingebracht, deshalb können wir ihm dafür gar nicht genug danken.“ Keil habe als Spieler „maßgeblich zum sportlichen Aufschwung des SV Reiskirchen beigetragen“. Er war mitverantwortlich, dass damals der Aufstieg in die Verbandsliga klappte. Weiter heißt es in der Mitteilung: „Wir haben zu Rundenbeginn vier neue Spieler geholt und wollen die für uns attraktive Landesliga halten. Jetzt waren wir an einem Punkt angelangt, an dem wir schweren Herzens handeln mussten.“

Der Nachfolger von Keil steht als Interimslösung bereits fest: Ex-Spieler Christof Steimer wird zunächst übergangsweise die Trainingsleitung übernehmen. Der ehemalige Reiskircher Spieler hatte aufgrund beruflicher Beanspruchung kein festes Amt, arbeitete aber im Hintergrund in der sportlichen Leitung des Vereins mit. Steimer weiß: „Das Selbstvertrauen, das wir am Ende der vergangenen Saison durch unseren zweiten Platz hatten, ist völlig weg. Das müssen wir uns durch Erfolge wieder selbst aufbauen. Wir wollten neuen Schwung hereinbringen. Wir haben Qualitäten, die wir nun wieder präsentieren müssen.“ Nun geht es für den SVR auf eigenem Platz gegen den Mitaufsteiger des FC Habkirchen-Frauenberg zur Sache. „Am Sonntag werden aber noch vier wichtige Spieler fehlen. Philipp Dilly könnte vielleicht am übernächsten Wochenende wieder dabei sein, er hat eine Prellung am Sprunggelenk“, erzählt Christof Steimer.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 18. September 2012

Aufrufe:
1081
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
kurt (PID=2)schrieb am 28.09.2012 um 13:47 Uhr
Keil ist doch von bierbach gekommen und nicht von beeden
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 28.09.2012 um 23:01 Uhr
Ja genau aber er war auch schon beim SV Beeden...
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03