Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Bebelsheim-Wittersheim will nicht zittern    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 13. Juli 2012

Für die SVG Bebelsheim-Wittersheim wurde die abgelaufene Saison 2011/2012 zur Zitterpartie und erst am letzten Spieltag konnte man sich den Klassenverbleib in der Bezirksliga Homburg sichern. „In der nun anstehenden Runde wollen wir den Liga-Erhalt möglichst frühzeitig sichern und uns dieses lange Zittern ersparen“, sagt SVG-Trainer Torsten Remus im Interview mit der Saarbrücker Zeitung. Remus durfte nach der Sommerpause drei Neuzugänge begrüßen. Kim Kurtenacker kommt von der FSG Schiffweiler, Marco Weißmann vom SV Katzweiler und Marco Zengerle vom Ligakonkurenten der SG Hassel. „Ich ziehe nun mit meiner Freundin, die aus Bebelsheim stammt, zusammen. Von daher wollte ich auch hier Fußball spielen. In Schiffweiler bin ich immer zwischen der zweiten und der dritten Mannschaft, also zwischen der Bezirks- und Kreisliga, hin und her gependelt. Ich bin hier sehr gut aufgenommen worden“, meint Kurtenacker, der sich im Defensivbereich am wohlsten fühlt in der Saarbrücker Zeitung. „Hinzu kamen aber auch berufliche Gründe für den Wechsel aus der Pfalz ins Saarland. Die Kameradschaft ist klasse hier. Und auch fußballerisch steckt in der Mannschaft sehr viel Potenzial. Ich bin Stürmer, kann aber auch hinter den Spitzen spielen“, sagt der 21-jährige Weißmann.

Abgänge gab es für die SVG dagegen keine zu verkraften. „Wenn du bis zum Schluss um den Klassenverbleib kämpfen musst, ist es verdammt schwer, Neuzugänge zu verpflichten. Umso glücklicher bin ich über unsere Neuen. Bis auf den am Knie operierten Kapitän der zweiten Mannschaft, Patrick Scheller, sind derzeit alle Spieler fit. Ich freue mich auf meine mittlerweile dritte Saison hier in Bebelsheim und erwarte am Rundenende den SV Schwarzenbach und die SG Erbach ganz vorne“, erklärt Remus. „Ich denke schon, dass wir dass Potenzial zu einem einstelligen Tabellenplatz haben. Schließlich haben wir drei gute Spieler hinzubekommen. Ganz wichtig ist, dass wir gut aus den Startlöchern kommen. Neben dem SV Schwarzenbach und der SG Erbach zähle ich auch den starken Aufsteiger SV Wolfersheim zu den Mitfavoriten auf die Meisterschaft hinzu.“, spekuliert der SVG Vorsitzende Gerd Keipert in der Saarbrücker Zeitung über die Kräfteverhältnisse in der neuen Saison.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 13. Juli 2012

Aufrufe:
888
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 31. Okt. 2021 ganztägig13. Spieltag 16er-Ligen  
So 31. Okt. 2021 ganztägigEnde der Sommerzeit  
So 7. Nov. 2021 ganztägig14. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 10. Nov. 2021 ganztägigAchtelfinale Saarlandpokal  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03