Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Ostsaar-Teams im Derby-Fieber    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 15. April 2012

In der Landesliga Nordost standen am 29sten Spieltag direkte Duell der Ostsaar-Teams auf dem Programm und so trennten sich bereits am Samstag der SV Rohrbach und der SV St. Ingbert in einem von zwei St. Ingberter Derbys mit einem 2:2-Remis. Der SVI steht dadurch mit 42 Punkten auf Rang 10 und hat noch immer Chancen auf den Verbandsliga-Aufstieg, während der SV Rohrbach mit 27 Zählern auf Rang 15 steht. Tore: 0:1 Ronald Piotrowski (6.), 1:1 Christian Buhl (49.), 2:1 Patrick Bugarcici (68.), 2:2 Michael Morbach (77.).

Auch in Rentrisch stand ein St. Ingberter Derby am Samstag an, in dem sich der TuS gegen die Viktoria mit 3:2 durchsetzen konnte und sein Punktekonto auf Rang 14 auf 27 Punkte aufbessern konnte. Die Viktoria liegt mit 25 Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz. Tore: 0:1 Andreas Rothe (6.), 1:1 Brahim Asserg (15.), 2:1 Julian Lauer (24.), 3:1 Kristian Kropp (33.), 3:2 Thomas Burgemeister (68.).

Auch die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler jubelte über einen Derby-Sieg, konnte man doch die SG Gersheim-Niedergailbach auf eigenem Platz mit 3:1 bezwingen. Damit steht Einöd-Ingweiler mit 53 Punkten auf Rang vier schon mit einem Bein in der neuen Verbandsliga. Die SG steht mit 22 Punkten auf dem Vorletzten Tabellenplatz, kann dank der 21-Punkte-Regel der restlichen Saison aber gelassen entgegen blicken. Tore: 1:0 Frank Schweitzer (68.), 2:0 Pasquale Varsalona (71., Foulelfmeter), 3:0 Pasquale Varsalona (81.), 3:1 Tobias Braun (89., FE).

Zittern muss dagegen der SV Borussia Spiesen, der noch neun Punkte aus den verbleibenden fünf Spielen braucht um nicht in die Bezirksliga abzusteigen. Spitzenreiter bleibt der SV Furpach mit 65 Punkten vor der DJK Bildstock mit 62 Zählern.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. April 2012

Aufrufe:
427
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03